Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja"

Diskutiere Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja" im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich habe mir ein neues Packard-Bell Easynote LE11BZ-11204G50 mit vorinstalliertem Wndows 8 zugelegt. Gestern dann den ersten Windows-Account meiner Tochter installiert, die dadurch als ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja" #1
    Markus70
    Gast Standardavatar

    Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja"

    Hallo,
    ich habe mir ein neues Packard-Bell Easynote LE11BZ-11204G50 mit vorinstalliertem Wndows 8 zugelegt. Gestern dann den ersten Windows-Account meiner Tochter installiert, die dadurch als Erstinstallation wohl die Adminstratorrechte hat. Heute habe ich meinen Windows-Account auf dem Gerät eingerichtet und wollte darüber die Nutzerrechte meiner 13-jährigen Tochter einschränken. Dazu habe ich nach "googlen" folgendes gemacht: Über den Explorer die cmd.exe gesucht um mit rechter Maustaste "Als Adminstrator ausführen" ausgewählt, um hiernach die Benutzerkonten verwalten zu können. Da ich dadurch aber die Rechte meiner Tochter als Adminstrator auch nicht über "Family Safety" ändern konnte, habe ich zwischen den Benutzerkonten hin und her gewechselt. Dabei habe ich was auch immer vermurkst und nun auf beiden Konten keine Adminstratorrechte mehr? Sobald ich auch nur eine Systemeinstellung, wie Uhrzeit ändern, vornehmen möchte, erscheint ein Fenster mit der im Titel genannten Eingabeaufforderung des Administratorkennwortes, welches ich nicht eingeben kann, und die Option "Ja" ist deaktiviert. Auf dem Notebook ist auch kein "nur" lokaler Benutzer angelegt. Es wurde auch keine Windows 8 DVD mitgeliefert, um eine Neuinstallation vornehmen zu können. Bitte um Hilfe, wie ich die Adminstratorrechte wieder aktivieren kann.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja" #2

    Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja"

    gibt in meinen Augen 2 Möglichkeiten - entweder rumbasteln und frickeln dass de das wieder hin bekommst oder noch mal ganz von vorn anfangen

    irgendwo in der Beschreibung zu deinem Bell steht wie du den in den Werkszustand / Auslieferungszustand zurücksetzen kannst - das geht schnell und dann kannst du DICH bei der Erstinstallation als Admin angeben und so weiter

    nur ne Idee

    beachte - eventuelle private Daten vorher nach Möglichkeit auf was externes sichern ... da der Compi aber neu iss wird da ja kaum was drauf sein

    gruß

  4. Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja" #3
    Markus70
    Gast Standardavatar

    Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja"

    Probiert habe ich schon, mir fällt nichts mehr ein und zurücksetzen auf Werkszustand geht nur mit Anmeldung als Adminstrator, was aber beide Benutzerkonten leider nicht mehr sind.

  5. Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja" #4

    Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja"

    IMHO mal als echter Administrator anmelden, dann müsste es mit der user-Änderung gehen.

    Der echte Admin muss jedoch erst über die Eingabeaufforderung aktiviert werden. Workaround hab ich gerade nicht zur Hand .. mal googeln, oder hier suchen.

  6. Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja" #5
    Markus70
    Gast Standardavatar

    Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja"

    Hallo, kann vielleicht noch jemand helfen? Im Notebook-Handbuch steht, dass man eine Neuinstallation aller vorinstallierten Programme über die Tastenkombination Alt+F10 beim Booten starten kann, aber bei Windows 8 auf diesem Notebo. ok tut sich nichts. Das System fährt bius zur Anmeldung hochAuch der der manuelle Start des Recoveryprogramms ist nicht möglich, da hier auch Adminrechte benötigt werden.

  7. Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja" #6

    Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja"

    also SOFORT nach dem Einschalten "Alt und F10" GLEICHZEITIG!! und dann ruhig gedrückt halten - dann müßte das Wiederherstellungsprogramm des Herstellers anspringen - und es wäre das erste seiner Art was ich kenne dass da nach nem Admin-Passwort fragt - DIESE Wiederherstellung soll ja gerade dazu da sein Windows wieder auf die Kiste zu bringen wenn nix mehr geht

    gruß

Ähnliche Themen zu Geben Sie eine Adminstratorkennwort ein und klicken Sie auf "Ja"


  1. Aspi Treiber: Moin Moin Habe mir gerade erst WinXP zugelegt und installiert. Habe jetzt große Probleme mit Aspi Treiber , installiert sind sie(4.6), aber clonyXXl...



  2. LAN - ESCAPE 7.0: Ja, jetzt schon zum siebten Mal findet die LAN – ESCAPE in Basel statt. Obwohl die LAN sicherlich nicht die grösste ist, hat sie schön viele Fans...



  3. Routing / Firewall für XP: http://www.winland.ch/ikonboard/non-cgi/emoticons/smile.gif Tach, Leude! Ich habe nun 2 Rechner im LAN. Forward: XP und '98 als 2. Platz. Bis...



  4. Netzwerke: Habe Laptop mit W2k, war über Arbeitsgruppennamen mit Desktop W98ME verbunden, habe dann auf Laptop die Platte putzen müssen. Nach Neuinstallation...