Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern

Diskutiere Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo. Habe ein Problem bei der einstellung eines Standardprogammes für Videodateien (egal ob Avi,MP4 oder divx). Wenn ich in den Standartprogrammeinstellungen den VLC oder Media ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #1
    imho
    Gast Standardavatar

    Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern

    Hallo.

    Habe ein Problem bei der einstellung eines Standardprogammes für Videodateien (egal ob Avi,MP4 oder divx). Wenn ich in den Standartprogrammeinstellungen den VLC oder Media Player auswähle stürtzt der Desktop ab und startet neu. Wenn ich versuche mit rechts Klick auf Videodatei und dann Standadrprogramm auswählen klicke kann ich das Programm zwart auswählen aber es passiert nichts. Beim Doppelklick auf die Datei kommt auch nur das Fenster zum auswählen des Standardprogramms. Habe schon den Vlc Player nochmal neu installiert aber keine veränderung. Bitte um hilfe.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #2

    Standardprogamm für Video lässt sich nicht ändern

    Wieso "Rechtsklick" ?
    Mit der linken Taste die gewünschte zu ändernde aktivieren (wird blau) und dannn rechts oben Programm ändern.
    Es erscheint das Fenster mit schon registrierten möglichen Anwendungen und dort die entsprechende auswählen.
    Wenn es nicht vorhanden ist links den Scollbalken nach unten und weitere "Apps", um dann im Explorerfenster die Anwendungsdatei auf zu rufen.
    Wenn sie nicht bekannt ist über die Eigenschaften des Programmicons den Pfad zum Startptogramm finden und dann via Explorer oder anderem Dateikommander dies als Ziel eingeben.

    Die mp... Dateien sind bei mir schon mit dem VLC verknüpft.
    Nimm mal die 32-bit-Version des VLC. Läuft anscheinend besser auch in einem 64- bit System.
    Bei der VLC-Deinstallation auch die vorhandenen internen Einstellungen mit entfernt. Da erscheint ein Feld, in dem das mit angekreuzt werden kann.

  4. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #3
    imho
    Gast Standardavatar

    Standardprogamm für Video lässt sich nicht ändern

    Danke für die Antwort aber das Problem ist nicht das ich den VLC-Player nicht als Standardprogramm auswählen kann, sondern das ich für genau 4 Formate (avi,divx,mkv und mp4) kein Standardprogramm zuordnen kann. Wenn ich eins auswähle passiert nichts. Weder beim VLC noch beim Media Player noch beim Divx-Player. Klicke ich die Rechte Maus-Taste und wähle "öffnen mit VLC-Player" öffnet Windows die Datei mit dem Vlc. Genauso wie mit dem Media Player oder dem Divx-Player. Wenn ich den VLC-Player öffne und in den Einstellungen "Zuordnungen einrichten" wähle fehlt genau bei diesen 4 Formaten das Häckchen. Wähle ich dann die 4 Formate an und klicke auf Speichern beendert Windows die "explorer.exe" und startet sie neu. Wenn ich jetzt wieder in Einstellungen gehe und nachsehe ob die Einstellungen gespeichert sind fehlen wieder bei den 4 Formaten das Häckchen.
    Klicke ich die Video-Datei doppelt an kommt immer wieder das Fenster "wie soll dieser Dateityp geöffnet werden. Wähle dich da eins aus Passiert nichts.

  5. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #4

    Standardprogamm für Video lässt sich nicht ändern

    kleine Frage zwischendurch ... über welches win8 reden wir denn hier überhaupt

    weil bei meinem win8 PRO mit installiertem Mediacenter kann ich zuordnen alles was ich will und quer durch die player

    gruß

  6. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #5
    imho
    Gast Standardavatar

    Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern

    Sorry. Hatte ich vergessen. Windows 8 Pro 64bit mit Media Center. Habe es als Upgarde über mein Windows 7 Home Premium installiert.
    Ist schon irgendwie komisch, bei allen anderen Dateitypen kann ich ein anderes Standartprogamm zuordnen nur bei den 4 Formaten nicht.

  7. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #6

    Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern

    Wahrscheinlich geht das deswegen nicht, weil Du VLC nicht mit Adminrechten startest um die Zuordnung vorzunehmen. Also mal VLC rechts anklicken und "Als Administrator ausführen" wählen - dann die Zuordnung vornehmen.

  8. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #7
    imho
    Gast Standardavatar

    Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern

    Ich glaube nicht das es am VLC liegt. Denn wenn ich den VLC deinstalliere und die Videodateien mit dem Media- oder Divx Player verknüpfen will geht das auch nicht. Hab schon alles mögliche probiert. Divx Player deinstalliert, VLC Player deinstalliert, VLC (32- und 64 bit) wieder installiert. Codecs installiert und wieder deinstalliert. Nichts.
    Jetzt will ich als nächstes mal das Media Center deistallieren aber ich weiß nicht ob ich es danach wieder installieren kann. Da das ja noch kostenlos war. Oder kann man das garnicht deinstallieren?

  9. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #8

    Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern

    Natürlich kann man das Media Center deinstallieren: Systemsteuerung - Programme und Features - Windows-Features aktivieren und deaktivieren - Medienfunktionen. Dort bei Media Center das Häkchen rausnehmen. Die Installation sollte auch wieder möglich sein, da der Key ja schon mal aktiviert war.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #9
    imho
    Gast Standardavatar

    Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern

    Danke. Werd ich jetzt mal probiere.

  12. Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern #10
    imho
    Gast Standardavatar

    Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern

    Hab es jetzt deinstalliert und es geht trotzdem nicht. Habe auch Grafikkartentreiber neu installiert. Deinstallation hat ewig gedauert. Danach beim neustart hat Windows einen Bluescreen generiert. Nach erneuten Reboot waren die Treiber deinstalliert. Installation nochmal gestartet. Lief ohne Probleme. Aber das Standartprogramm für Avi, Divx, mkv und mp4 lässt sich immer noch nicht zuordnen. Jetzt bin ich total ratlos an was das liegen kann. Unter Win7 ging alles ohne Probleme.
    Habe beim googlen nach dem Problem, kein erfolg gehabt. Ich scheine der einzige zu sein dem es so geht.

Ähnliche Themen zu Standardprogramm für Video lässt sich nicht ändern


  1. PC schlieest Programme: Mein PC (windows 2000, athlon 1400MHz, 256MB DDR-Ram) schliesst mir ab und zu ohne Vorwarnung Programme. Wenn ich sie dann wieder neu ausführe laufen...



  2. Befehl dos: Danke im vorraus Mario :) Wie heißt der befehl im dos wie mann die Festplatten Teilt :/



  3. Shutdown Problem beim AMD System: Hallo! Ich habe bei einem Bekannten auf einem AMD System (Thunderbird 1000C) Windows XP Pro. installiert und jetzt fährt der Computer leider nicht...



  4. Win XP (HE) und FTP nicht möglich?!?: Ich habe ein Problem mit meiner Win XP Home Edition Version. Immer wenn ich versuche auf FTP-Server zuzugreifen, wird der nötige Datentransport...



  5. system hängt sich auf -> ntgrip.sys schuld?: Hallo! Ich habe folgendes Problem: Wenn ich online bin, dann bleibt manchmal das gesamte system einfach stehen, d.h. mauszeiger geht nimmer und...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

dos befehl divx player