Problem mit DVD-Rom

Diskutiere Problem mit DVD-Rom im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo! Ich muss für mein Studium eine DVD-Rom, die schon einige Jahre alt ist (empfohlene Voraussetzungen Windows 98/2000/XP) zum Laufen bringen. Es handelt sich um ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Problem mit DVD-Rom #1
    Gast_M
    Gast Standardavatar

    Frage Problem mit DVD-Rom

    Hallo!

    Ich muss für mein Studium eine DVD-Rom, die schon einige Jahre alt ist (empfohlene Voraussetzungen Windows 98/2000/XP) zum Laufen bringen.
    Es handelt sich um eine normale .exe-Datei.

    Auch die Versuche, das Programm als Administrator auszuführen, bzw. den Punkt "Behandeln von Kompatibilitätsproblemen" führten zu folgenden Fehlermeldungen:
    - This projector file ist corrupt! Unable to continue
    - This projector is stopping.
    - This application cannot run.

    Zur Not kann ich auf den alten PC wechseln, aber das kann's doch nicht sein, oder?

    Hat jemand einen Rat für mich?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit DVD-Rom #2

    Problem mit DVD-Rom

    Hallo,

    ich denke, dass das kaum ein Problem mit Windows 8 darstellt. Hier ist wohl die DVD nicht mehr ganz koscher. Versuche einmal den Inhalt der DVD direkt auf den PC zu kopieren. Wenn das gehen sollte, kannst du ja die Start Datei unter der möglichen Kompatibilitäts-Einstellung probieren.

  4. Problem mit DVD-Rom #3

    Problem mit DVD-Rom

    @Gast_M
    Das hier: "empfohlene Voraussetzungen Windows 98/2000/XP" - sollte doch schon aussagekräftig genug sein um zu verstehen, dass irgendwann auch Schluss sein kann mit der Abwärtskompatibilität.
    Und da Du Dich darüber ausschweigst, was für eine DVD mit welchen Dateitypen das ist, die mit welchem Programm ausgeführt werden müssen, kann Dir keiner weiterhelfen.