Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer

Diskutiere Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich hoffe mir kann einer helfen!? Seit einigen Tagen ist bei mir folgendes Problem aufgetreten. (Ich habe 2 PC's mit unterschiedlicher Software aber beide ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer #1

    Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer

    Hallo,
    ich hoffe mir kann einer helfen!?
    Seit einigen Tagen ist bei mir folgendes Problem aufgetreten.
    (Ich habe 2 PC's mit unterschiedlicher Software aber beide haben Windows 8 Pro auf ssd)
    Wenn ich an den PC's arbeite ist alles ok, bei Inaktivität schläft der PC ein, das heißt, klicke ich auf COMPUTER oder Arbeitsplatz werden keine Festplatten angezeigt, bzw. sind die Dateisymbole weiß ich muss mich abmelden oder den PC neu starten.
    Ich habe keinen Energiesparmodus, keinen Virus und nun weiß ich echt nicht mehr weiter.
    Hat jemand das Problem auch, kann mir bitte jemand einen Tipp geben.
    Vielen Dank

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer #2
    Apokya
    Gast Standardavatar

    Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer

    Vielleicht mal bei den Erweiterten Energieeinstellungen gucken:
    Systemsteuerung > Energieoptionen > Energiesparplaneinstellungen ändern > Erweiterte Energieeinstellungen ändern

    Vielleicht ist dort etwas, was den "Fehler" hervorruft


    Ansonsten habe ich auche keine Idee mehr

    Viel Glück

  4. Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer

    Hallo Apokya,
    Danke, für die Idee,
    da ist alles korrekt eingestellt. Ich werde aber nochmals alles durchsehen.
    Schönen Abend noch

  5. Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer #4
    Gast
    Gast Standardavatar

    Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer

    Hallo,

    ich hatte ein ähnliches Problem - nach nicht mal 5 Minuten Leerlauf ging der PC in den StandbyModus.
    Konnte auch nichts in den EnergieEinstellungen ändern - dachte erst dass da der Fehler liegt.
    War aber nicht.
    Ich hatte zwar einen aktuellen Grafikkarten - Treiber installiert, aber nach der Installation eines etwas Älteren für WIN8 und einer Neuinstallation der IntelTreiber konnte ich in EnergieEinstellung bei dem Punkt "momentan nicht verfügbare Einstellungen anzeigen" ö.ä die Zeit bis zum Eintritt in die RuhePhase und Energiesparmodus einstellen.
    Die Helligkeitsanzeige ging dann auch wieder flüssiger. Davor war es eher so ein Intervall-"ruckeln" beim heller oder dunkler stellen.

    Ich denk mal dass der PC zu früh oder in den Ruhezustand geht - und die Folgen beim wakeUp hängen damit zusammen dass deine GrafikTreiber nicht so richtig mit verschieden Hardwarekomponenten kompatibel sind oder aktualisiert werden müssen.
    Ansonsten werden vermutlich Standardeinstellungen verwendet die du nicht beeinflussen kannst und beim Eintreten in den Ruhezustand oder Energiesparen werde die Dienste deaktiviert die für den Teil der Anzeige zuständig sind die dir dann fehlt - und auch nicht wieder gestartet.
    Es liegt ws sogar eher an den IntelChipSet-Treibern.

    hoffe ich konnte helfen.

    entspannte Grüße
    R.

  6. Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer

    Hallo,
    vielen Dank für Deine Hilfe. Ich werde heute Nachmittag mal Deine Hilfe-Idee ausprobieren.
    Grafiktreiber wäre evtl. noch eine Möglichkeit. Na mal sehen.

    Ebenfalls entspannte Grüße
    K.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer

    Hallo Ihr Helfer!
    Leider hat auch die letzte empfehlende Hilfe nicht genutzt.

    ABER ich glaube ich habe den Fehler erkannt: Ich habe auf beiden PC’s „Acronis 2013“ und diese Software wurde vom Programm“ TuneUpUtilities 2013“ nach den Start in den Ruhezustand gesetzt. (das habe ich selbst so eingestellt) Nun habe ich Acronis einfach so eingestellt, wie es sein sollte; Autostart und NICHT in den Ruhezustand versetzen, auf einmal geht alles wie gewohnt, wenn sich nicht noch was ändert? Seit einer Stunde laufen die Computer ohne in die Starre zu verfallen. Damit ist hoffentlich das Problem gelöst.
    Vielen Dank für die Hilfe!
    KMemil

  9. Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer #7
    Floopy
    Gast Standardavatar

    Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer

    Hallo zusammen,

    dein Tipp hat super funktioniert. Ich hatte Acronis True Image über "msconfig" deaktiviert, was den Autostart angeht und siehe da, kein weißer Arbeitsplatz mehr.

    Alles läuft wieder wie gehabt.

    DANKE!

Ähnliche Themen zu Computer schläft nach ca. 10 Min., Arbeitsplatz leer


  1. Urzeit und Datum Fehlermeldung beim Installieren: Ich brauche Hilfe! Bei der Installation Windows XP bricht der PC die Installation ab aufgrund einer Fehlermeldung, die aussagt,dass Datum und...



  2. wie heisst der film: wie heisst der movie mit bruce willis houston we have a problem?



  3. WinXP prof und T-DSL: Hello @ all, ich habe jetzt schon seit geraumer Zeit ganz arge Probleme mit der T-DSL Einwahl unter WinXP prof....



  4. WinFAX Pro 10 in deutsch: hiho leude, ich hab hier die englische version von WinFAX Pro 10, jetzt will mein vater die auch nutzen aber is nich so fit in englisch...