2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

Diskutiere 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich habe in der Registrierung nach der Installation vom Media Pack unter Windows 8 zwei Product-Keys: Microsoft Windows NT CurrentVersion DefaultProductKey xxxxx (der Original ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #1
    Gast
    Gast Standardavatar

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    Hallo, ich habe in der Registrierung nach der Installation vom Media Pack unter Windows 8 zwei Product-Keys:
    Microsoft Windows NT CurrentVersion DefaultProductKey xxxxx (der Original Win8 Key)
    und
    Microsoft Windows NT CurrentVersion DefaultProductKey2 xxxx (der Key vom Media pack)

    Kann es sein, dass dadurch Windows durcheinander kommt und ab und zu meldet, dass Win8 nicht aktiviert ist? Nach einem Neustart ist die Aktivierung wieder vorhanden. Das passiert so ein bis 2mal die Woche.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #2

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    Nein, denn logischerweise müssen beide Keys in der Registrierung stehen. Du musst ja schliesslich auch in der Lage sein das Media Center zu deinstallieren, ohne dass der Windows 8 Key verloren geht. Es hat also so seine Richtigkeit.

  4. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #3

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    hallo areiland,
    bei mir steht nach der Installation des MediaPacks nur 1 Key in der Registrierung, und zwar der Key
    des Media-Packs
    oder schaue ich nur an der verkehrten Stelle ??
    Gruss
    H

  5. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #4

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    Schau in den Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\. Dort müssen die beiden Schlüssel drin stehen.

  6. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #5

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    hallo,
    danke;
    ich glaub das letzte mal hab ich 1971 binär gerechnet:rolleyes:
    ich hab aber nur nachgefragt weil ich heute (nach vielem Hin- und Her) meinen 2. Lizenzkey
    für das MediaCenter bekommen habe;
    Da ich auf einem Rechner (auf unterschiedlichen HD) 2 x Windows 8 installiert habe
    brauchte ich auch verschiedene Key's für das MediaCenter;
    und das hat MS nicht so einfach hinbekommen;
    zuerst wurde für die 2. Windows-Lizenz der Mediacenter-Key der 1. Lizenz wieder geschickt usw;
    mal sehn ob jetzt alles ok ist;
    Gruss
    H

  7. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #6

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Schau in den Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\. Dort müssen die beiden Schlüssel drin stehen.
    Wo stehen dort beide Schlüssel ?
    Bei mir steht dort nur der WMC-Schlüssel - verschlüsselt in "DigitalProductId" ab Position 52.

    Du wirst doch nicht etwa "DigitalProductId" und "DigitalProductId4" meinen ?
    Denn diese beiden Registry-Keys hatte Windows 7 auch schon.

  8. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #7

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    Was schätzt Du, was das hier ist:

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack-unbenannt.jpg

    Den Thread komplett und richtig zu lesen hilft manchmal.

  9. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #8

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Was schätzt Du, was das hier ist:
    Teufel auch - das ist mir noch nie aufgefallen - ich habe bisher immer nur
    Code:
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion
    "DigitalProductId"
    beachtet und nicht gesehen, dass es da noch
    Code:
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\DefaultProductKey
    "DigitalProductId"
    und bei WMC
    Code:
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\DefaultProductKey2
    "DigitalProductId"
    gibt.

    Das zeigt ja ganz neue Einsichten.

    1. Normalerweise heißt es, dass man mit dem Befehl:
      slmgr -cpky (= clear product key, will enable you to remove information related to product key from the registry)
      den Produkt-Key löschen kann. Dabei wird aber nur der Produkt-Key hier gelöscht:
      Code:
      HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion
      "DigitalProductId"
      Alle "üblichen" Produkt-Key-Viewer zeigen dann nur noch BBBBB-BBBBB-BBBBB-BBBBB-BBBBB an. Das "sollte" angeblich eine gute Methode sein um den Produkt-Key zu verstecken. Damit nicht jemand Fremdes in einer unbeobachteten Minute einen USB-Stick anschließt und mit einem Produkt-Key-Viewer den Key ausließt und diesen Key dann selbst verwendet. Besonders Administratoren haben wohl Angst, dass so z.B. MAK-Keys "Verbreitung" finden. KMS-Keys werden dort sowieso nicht eingetragen und zeigen sofort BBBBB-BBBBB-BBBBB-BBBBB-BBBBB an.
      -
    2. Windows 8 WMC zeigt bei den "Systemeigenschaften" -> "Details in der Windows-Aktivierung anzeigen" die letzten 5 Zeichen des WMC-Keys an. Oder auch mit slmgr -dli. Oder mit slmgr -dlv. Selbst dann, wenn man den Produkt-Key mit slmgr -cpky gelöscht hat. Oder wenn man Schlüssel "DefaultProductKey" und "DefaultProductKey2" gelöscht hat. Und Windows 8 WMC bleibt aktiviert.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #9

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    Gibts eine Möglichkeit den 2. (also den alten Win 8 Key) aus der Registry auszulesen?

    Habe beide Keys in der Registry wie auf dem Screenshoot oben mit deinem Script aus dem anderen Thread kommt man immer nur zum neuen Win 8 Key mit Media center. Kann man mit diesem problemlos neu installieren und aktivieren?

  12. 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack #10

    2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack

    Nein! Man muss Windows 8 mit einem anderen Key installieren und dann das MC hinzufügen. Offenbar kann man dazu aber dann einen der generischen Keys nehmen und auch auf das Aktivieren von Winows 8 verzichten. So verstehe ich das zumindest, denn ich lese aus dem ersten der beiden Registry-Schlüssel nur einen der generischen Keys aus. Im zweiten Schlüssel steht dann der MC Key drin.

    Du kannst ja mal testen, was bei Dir ausgelesen wird: Lizenzkeys.zip das Script liest die Keys beider Schlüssel aus und speichert sie. Nach meinen Informationen ist der erste Key einer der generischen Keys, der für die Installation aber nicht für die Aktivierung von Windows 8 verwendet werden kann. Der zweite ist der korrekte MC Key.

Ähnliche Themen zu 2 DefaultProduct Keys nach Installation Media Pack


  1. GeForce-Graka hängt den ganzen PC auf: Hallöchen Folgendes Problem: Ich habe eine ELSA Erazor X in meinem PC. Das Mainboard ist ein "GigaByte GA-6BXC" mit einem PIII 450 drauf. ...



  2. Zugriff auf Exceltabelle: hallo gemeinschaft, ich möchte erreichen, das ich über das internet auf eine exceltabelle auf meinem nt server zugreifen kann und diese verändern...



  3. XP läuft nur Sekunden: Hi! Das Problem habe ich wohl selbst verursacht: Mit TweakXP habe ich die Optimierung für den Pentium III eingeschaltet. Nach dem Neustart war dann...



  4. Speichern eines Datensatzes: Hallo liebe Leute Wenn ein Datensatz über ein Formular bearbeitet wird, wird er erst gespeichert wenn er den Fokus verliert. Also wenn in ein...



  5. Ikonboard Gastzugang: Hallo, wo kann ich in der ikonboard-konfiguration einstellen, dass besucher automatisch als gast angemeldet werden (solange sie nicht eingeloggt...