Windows 8 weitergeben

Diskutiere Windows 8 weitergeben im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich habe eine Kaufversion von Windows 8 mit Lizenz für 99,95 gekauft. Eventuell würde ich das gerne abgeben an eine Bekannte. Ich bin auf Linux ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Windows 8 weitergeben #1

    Windows 8 weitergeben

    Ich habe eine Kaufversion von Windows 8 mit Lizenz für 99,95 gekauft.
    Eventuell würde ich das gerne abgeben an eine Bekannte. Ich bin auf Linux umgestiegenn und will kein Windows 8 mehr betreiben.
    Kann das meine Bekannte dann problemlos installieren und aktivieren. Hatte da bisher immer die Instalation mit einem lokalen Account gemacht.

    Gruß
    Yogie1948

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8 weitergeben #2

    Windows 8 weitergeben

    Nun, wenn die Version noch nicht aktiviert wurde ist der mitgelieferte Schlüssel noch nicht "verbrannt" und das Betriebssystem kann problemlos weitergereicht werden. Sollte die Version jedoch schon online aktiviert worden sein wird es nicht mehr funktionieren.
    Herzliche Grüße
    Frank

  4. Windows 8 weitergeben #3

    Windows 8 weitergeben

    Natürlich kann man Windows 8 problemlos weitergeben, man muss dann aber telefonisch aktivieren.

  5. Windows 8 weitergeben #4

    Windows 8 weitergeben

    Zitat Zitat von Piek7 Beitrag anzeigen
    Nun, wenn die Version noch nicht aktiviert wurde ist der mitgelieferte Schlüssel noch nicht "verbrannt" und das Betriebssystem kann problemlos weitergereicht werden. Sollte die Version jedoch schon online aktiviert worden sein wird es nicht mehr funktionieren.
    Herzliche Grüße
    Frank
    Warum sollte es nicht mehr funktionieren?
    Dann könnte man ja bei Problemen ect. nicht mehr selbst neu installieren.
    Geht natürlich, nur sollte es auf dem "alten" PC vorher deinstalliert/ formatiert werden. Sollte die automatische Aktivierung nicht klappen muss eben wie -areiland- schon schrieb per Telefon aktiviert werden.