W8pro: Systemabbild auf NAS

Diskutiere W8pro: Systemabbild auf NAS im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Die Erstellung eines Systemabbilds funktioniert nicht. Normale Datensicherung auf Nas funktioniert aber. Speicher ist auf der NAS mehr als genug frei. Es kommt immer der ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. W8pro: Systemabbild auf NAS #1
    FrankB
    Gast Standardavatar

    W8pro: Systemabbild auf NAS

    Die Erstellung eines Systemabbilds funktioniert nicht.
    Normale Datensicherung auf Nas funktioniert aber.
    Speicher ist auf der NAS mehr als genug frei.

    Es kommt immer der Fehler, dass das Speichermedium nicht geeignet ist.

    Hat einer eine Idee wie ich ein Systemabbild auf NAS bekomme?
    Die NAS ist eine Zyxel.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. W8pro: Systemabbild auf NAS #2

    W8pro: Systemabbild auf NAS

    Das ist leider richtig! Windows 8 verweigert das Dateisystem auf dem NAS (kurioserweise nur beim Systemabbild). Das geht nicht nur Dir so, sondern allen anderen NAS Benutzern ebenso. Selbst Server 2012 ist davon betroffen!
    Wenn Du mal den vollständigen Wortlaut der Fehlermeldung, bei Google eingibst, findest Du zig Hinweise dazu.

  4. W8pro: Systemabbild auf NAS #3

    W8pro: Systemabbild auf NAS

    @FrankB
    Kannst es mal mit Redo Backup and Recovery versuchen.
    Dort kann man auch im Netzwerk sichern via "Shared on a Network" arbeiten.
    Ist mir aber bisher noch nicht gelungen. Bin nicht auf die Adresse vom DNS-325 gekommen.
    Zeigt mir nur die Adresse vom Speedport und wenn ich auf suchen gehe und über die Adressse vom NAS selber eingeben - kommt "not found", auch wenn ich darüber mit dem Rechner darauf zugreife und als Netzlaufwerk laufen habe.
    Die verschiedensten möglichen Eingaben in der Maske probiert aber ohne Erfolg.

    Die Ursache für Windows sehe ich darin, dass ein NTFS-Laufwerk erwartet wird.
    Die NAS-Laufwerke hinter dem Router werden zwar teilweise als "NTFS" angezeigt sind aber in Wirklichkeit Linux-basierend.

  5. W8pro: Systemabbild auf NAS #4

    W8pro: Systemabbild auf NAS

    @wolf66

    Ich habe, als Alternative auch das Backup von Norton Ghost probiert. Klappt ebenso wenig!
    Auf eine externe USB 3.0 Platte gehts ohne Probleme!

  6. W8pro: Systemabbild auf NAS #5

    W8pro: Systemabbild auf NAS

    Das ist ja auch OK, da es eben direkt als NTFS arbeitet.
    Mir ging es im Moment erst mal darum mit Redo auf dem NAS zu landen.
    Redo arbeitet unabhängig von der sytemeigenen Sicherung und legt ein vollständiges (kann man auswählen) Backup an.
    Wenn ich dann auf dem NAS "wäre" kommt dann die Frage, ob er da auch schreiben kann aber das werden die Open-Source-Entwickler schon getestet haben, denn sonst wäre der Menüpunkt nicht aufgeführt.
    Die üblichen Netzlaufwerke in Form von NAS arbeiten alle auf gleicher Basis.

  7. W8pro: Systemabbild auf NAS #6
    Gast
    Gast Standardavatar

    W8pro: Systemabbild auf NAS

    Hallo zusammen,

    ich hatte ebenfalls mit Windows 8.1 Pro das oben beschriebene Problem und konnte kein Systemabbild auf einer SMB-Freigabe meiner Synology erstellen.
    Ich habe das Problem umgangen, indem ich zuvor einen virtuellen Datenträger über die Datenträgerverwaltung auf der Freigabe erstellt habe.
    Zu den Details des virtuellen Datenträgers: VHDX, dynamisch, GPT
    Anschließend den Datenträger initialisieren und formatieren. Sobald der Datenträger fertig formatiert ist, gibt es eine weitere Festplatte im System mit dem Laufwerksbuchstaben, welchen man bei der Formatierung zugewiesen hat. Dieses Laufwerk lässt sich im Anschluss als Ziel für ein Systemabbild auswählen. Eine alternative Backupsoftware zu verwenden ist also nicht zwingend notwendig.

    PS: Seit Windows 7 lassen sich ohne Probleme virtuelle Datenträger über die Datenträgerverwaltung in das System einhängen und dessen Daten - wie bei einer normalen Festplatte - nutzen.

    Viel Erfolg!
    -HeavyX

Ähnliche Themen zu W8pro: Systemabbild auf NAS


  1. was will er mir sagen?: kann es jemand übersetzen=??



  2. Anmelde-Logfile Windows 2000 Server: Hallo, mich würde gern interessieren wo man das Anmelde Logfile unter Windows 2000 Server findet. Gibt es eine Möglichkeit die Protokolierung der...



  3. Firewall: Kennt jemand die kostenlose Firewall Smoothwall ? Ich habe das Teil per Zufall gefunden. Unter www.smoothwall.com kann man *.iso downloaden und...



  4. Netscape 7 Preview Release 1: Hi, hat schon jemand von euch die erste Vorschau von Netscape 7 getestet ? --> http://channels.netscape.com/ns/browsers/7/