Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen

Diskutiere Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo zusammen, ich habe bei meinem neuen Notebook ein Problem beim Kopieren großer Datenmengen auf die interne Festplatte. (~ 1,2 Mio Dateien, ~127 GB). Der ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen #1

    Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen

    Hallo zusammen,

    ich habe bei meinem neuen Notebook ein Problem beim Kopieren großer Datenmengen auf die interne Festplatte. (~ 1,2 Mio Dateien, ~127 GB). Der Kopiervorgang geht eine (unterschiedliche) Zeit gut, auch mit hervorrangender Geschwindigkeit. Dann bleibt der Kopiervorgang stehen und setzt erst nach mehreren Minuten sehr langsam fort.
    Wenn diese Situation eintritt ist am auffälligsten, das auf dem Ziellaufwerk extrem hohe Datenmengen vom System-Prozess (PID 4) in das $Logfile geschrieben werden (~35MB/s laut Resourcenmonitor). Das System an sich reagiert weiterhin normal und ist auch sonst sehr stabil.
    Das Ganze ist bisher nur beim Kopieren auf die interne Platte passiert, unabhängig davon, ob die Quelle extern (USB) oder intern war. Das Kopieren von intern auf extern klappt auch einwandfrei.
    Die Festplatte (2 Partitionen) habe ich auch schon via chkdsk geprüft und bis auf ein paar Indexkorrekturen auf der Systempartition sind keine Fehler gefunden worden.
    Ist jemanden dieses Phänomen schon mal über den Weg gelaufen bzw. hat (idealerweise ) jemand schon eine Lösung gefunden?

    Mein System:

    Sony Vaio SVS1312P0EB
    i5-3210M
    6GB DDR3-RAM
    500 GB HD (2 Partitionen)
    Windows 8 Pro

    Mittlerweile durchgeführte Checks und Aktionen:
    1. chkdsk mit "Reparaturauftrag" auf allen Partitionen:
    Auf der Systempartition wurden Indexeinträge krorrigiert, sonst keine Fehler.
    Auf der Datenpartition wurden keine Fehler gefunden.

    2. System zurückgesetzt:
    Daraufhin lief das Kopieren deutlich länger, ist allerdings auch wieder stehengeblieben.

    3. Vollständiger HD-Check mit WD LifeGuard-Diagnostics:
    Keine defekten Sektoren; SMART-Daten OK

    4. Windows Search/Indizierung deaktiviert.

    Status Quo:
    Es können ~80.000 Dateien kopiert werden und das auch in plausibler Geschwindigkeit, dann tritt der o.g. Zustand ein, dass das $Logfile mit ~35MB/s beschrieben wird und die nächste zu kopierende Zieldatei sich nicht öffnen läßt.

    Vielen Dank schonmal

    Mike

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen #2

    Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen

    Da wird das Dateisystem aktualisiert um die bisher geschriebenen Dateien einzutragen. Das läuft immer so, aber normal wäre es wenn der Kopiervorgang trotzdem weiterliefe. Was sagt die Ereignisanzeige, was sagt der Gerätemanager? Sind alle Herstellertreiber installiert oder sind nur die Standardtreiber von Windows installiert?

  4. Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen

    Hallo zusammen,

    ich wollte nur informieren, dass das Problem sich gelöst hat.
    Und zwar wurden wohl entgegen der Annahme nicht die aktuellsten Treiber mit dem Recovery/Update von Sony installiert. Die Treiber die als "vorinstalliert" auf der Homepage angeboten werden sind z. T. aktueller.
    Das hat zumindest dazu geführt, das der Kopiervorgang mit TotalCommander & Co. weiterlief (wenn auch nach ca. 100.000 Dateien deutlich langsamer).
    Was der eigentliche "Durchbruch" war ist der Verzicht auf TotalCommander und Co. und Wahl des Microsoft-Copy-Tools RichCopy. Das Teil hat anstandslos 1 Mio Dateien OHNE große $Logfile-Belastung kopiert.

    Vielen Dank für eure Unterstützung

    Viele Grüße
    Mike

Ähnliche Themen zu Kopiervorgang auf interne Festplatte bleibt stehen


  1. GeForce-Graka hängt den ganzen PC auf: Hallöchen Folgendes Problem: Ich habe eine ELSA Erazor X in meinem PC. Das Mainboard ist ein "GigaByte GA-6BXC" mit einem PIII 450 drauf. ...



  2. wann war der Stromunterbruch: Hallo Windows 2000 Cracks Kann mir jemand sagen wie ich bei Windows 2000 herausfinden kann wann ich Stromausfall hatte ? Gibt es irgend ein...



  3. Richtlinie für "Benutzer muss Kennwort bei nächste: Hallo! Welche Richtlinie steuert denn den Haken in der Benutzerverwaltung bei "Benutzer muss Kennwort bei nächster Anmeldung ändern"? Nachdem...



  4. Vater unser: Netzwerk unser, Ich glaube an Netscape,und an ISDN, der Du bist der Provider, geheiligt werde deine Flatrate, dein DSL komme, Deine Firewall...



  5. AVM Ken für Spiele lauffähig machen: Hiho, ich hab das blöde Problem, dass ich so ziemlich nichts über diesen blöden Router zocken kann. So stell ich mal dir Frage, ob einer mir sagen...