Bootdvd Win 8

Diskutiere Bootdvd Win 8 im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich habe mir einen neuen Laptop (Acer) mit Win 8 gekauft. Nun möchte ich mir eine Boot DVD nur mit den notwendigen Treibern und dem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Bootdvd Win 8 #1
    Wolfgang / Peine
    Gast Standardavatar

    Bootdvd Win 8

    Ich habe mir einen neuen Laptop (Acer) mit Win 8 gekauft. Nun möchte ich mir eine Boot DVD nur mit den notwendigen Treibern und dem Betriebssystem erstellen. Ist es überhaupt möglich und wie funktioniert es? Vielleicht kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank
    Wolfgang

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bootdvd Win 8 #2

    Bootdvd Win 8

    Hallo,

    hast du einen gültigen Key für die Windows 8 Version oder ist der mit dem BIOS verknüpft?

    Beim gültigen Key ist es relativ einfach. Da musst du nur die Datei Windows8-Setup.exe (ca. 5MB) von Microsoft holen und starten. Dann gibst du nach Abfrage den Key ein und lädst dir die ISO herunter.

    Wenn du keinen haben solltest, hilft dir eigentlich nur recht früh, wenn du die ganze Crapware beseitigt hast, ein Image (z.B. mit Acronis Trueimage 2013) zu ziehen. Dann kannst du relativ schnell immer wieder den Zustand herstellen.

  4. Bootdvd Win 8 #3

    Bootdvd Win 8

    Schlechter Ratschlag! Laptop mit vorinstalliertem Windows 8 - da kann man mit der Download Version nicht viel ausrichten, denn die unterstützt keinen EFI Boot wie er vorausgesetzt wird. Ausserdem ist bei den Rechnern mit vorinstalliertem Windows 8 der Produkt Key im UEFI hinterlegt und lässt sich schlecht bis gar nicht auslesen.

    @Wolfgang
    Besser ist es, wenn Du das installierte Windows 8 von den vorinstallierten Testversionen säuberst und alles installierst, was Du drauf haben willst. Dann liest Du den Post hier: http://www.windows-8-forum.net/windo...html#post10626 und erstellst nach meiner Anleitung ein Wiederherstellungsimage, das exakt die Systemsituation speichert wie Du sie Dir eingerichtet hast. Dieses Image wird automatisch anstelle des Herstellerimages für die Auffrischungsfunktion von Windows 8 eingestellt und erlaubt es Dir, Deinen Rechner immer wieder in deisen Zustand zu bringen.
    Änderst Du die Konfiguration, ist es nur nötig das Image neu zu erstellen um die geänderte Konfiguration zu sichern.