Der App-Verlauf

Diskutiere Der App-Verlauf im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, der App-Verlauf im Taskmanager zeichnet ja allerlei Werte auf, z.B. Getaktete (Netzwerk), sowie Uploads und Downloads. Über welchen Zeitraum werden denn eigentlich diese Daten ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Der App-Verlauf #1

    Der App-Verlauf

    Hallo,

    der App-Verlauf im Taskmanager zeichnet ja allerlei Werte auf, z.B. Getaktete (Netzwerk), sowie Uploads und Downloads. Über welchen Zeitraum werden denn eigentlich diese Daten erfasst? Ich konnte in der Windows-Hilfe hierüber nichts in Erfahrung bringen. :-(

    Auch bei den Werten Uploads und Downloads bin ich nicht sicher. Daten die über eine getaktete Internetverbindung übertragen werden, also via Mobilfunk, können, je nach Tarif, kostenpflichtig werden. Sind da auch die Werte für Up- und Downloads integriert?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der App-Verlauf #2

    Der App-Verlauf

    Der Kachelverlauf zeichnet solange auf, bis Du den Auslastungsverlauf löschst. Wenn Du ihn also immer am Letzten eines Monats löschst, dann kannst Du ihn über vier Wochen verfolgen. Ansonsten scheint die Verfolgung aber nicht so zu funktionieren, bei mir müsste im Verlauf einiges an Traffic drinstehen - denn ich hab ständig TunInRadio laufen und da wurde lediglich für ein App-Update 0,1 MB Traffic aufgezeichnet. Für den Netzwerktraffic hab ich mir deswegen: http://www.windows-8-forum.net/windo....html#post9069 Network Usage installiert. Das zeichnet von allen Adaptern den Traffic auf und kann bis auf eine stundenweise Anzeige heruntergebrochen werden.

  4. Der App-Verlauf #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Der App-Verlauf

    Ja, so ganz genau scheint das nicht zu sein. 30 Tage scheint also der Zeitraum zu sein, zumindest wird bei allen bei denen ich gefragt hatte, maximal 30 Tage aufgezeichnet.

    Danke für den App-Tipp!