Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

Diskutiere Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Das Win 8 update funktionierte noch prima. Nach dem Ausführen des automatischen Upates (13 updates bereits verfügbar) startet windows nicht mehr. Die Reparatur schlägt auch ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #1
    CUHERE
    Gast Standardavatar

    Unglücklich Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Das Win 8 update funktionierte noch prima. Nach dem Ausführen des automatischen Upates (13 updates bereits verfügbar) startet windows nicht mehr. Die Reparatur schlägt auch fehl... nur die komplette Wiederherstellung des Ursprungszustandes (dauert auf meinem PC 9 h!) klappt (keine Daten mehr vorhanden). Also alles erneut eingegeben und einen wiederherstellungspunkt zur sicherung eingerichtet. danach updates geladen - alles tot! also versucht mittels des wiederherstellungspunktes alles zu retten. obwohl windows erfolg vermeldet und berichtet alles sei wieder hergestellt fährt der pc wieder nicht mehr hoch. also auf ein neues und 9 h später ist windows wieder jungfräulich auf dem pc. updates nun ausgeschlaltet aber das kann doch nicht die lösung sein..... HILFE!!!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #2

    Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Wenn Windows 8 bei Dir nicht läuft. Solltest du vielleicht über ein Downgrade durchführen.
    Oder wende dich mal an der MS Support.:eek:

  4. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #3

    Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Die Frage ist - warum dauert das Wiederherstellen so lange. Für mich zeigt das, dass es hier ein tieferliegendes Problem gibt. Führ mal einen Festplattencheck aus. Konsole mit Adminrechten öffnen (WIN+X - Eingabeaufforderung (Administrator)) dort dann chkdsk /f /r eingeben und die Warnmeldung, dass die Überprüfung erst bei einem Neustart durchgeführt werden kann, bestätigen und neu starten. Kaffee trinken gehen, denn das dauert jetzt etwas.

  5. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #4
    CUHERE
    Gast Standardavatar

    Win 8 ist tot, es lebe Win 9!

    Vielen Dank für die aufmunternden Worte. Habe das System mittlerweile das 6 mal neu aufgesetzt. Beim letzten Mal habe ich mir die Updates komplett gespart. Trotzdem ist nach einer halben Stunde alles abgestürzt und jetzt gebe ich auf. Vista läuft auf dem selben System stabil und bleibt nun drauf. Win 8 ist für mich tot, die Zeit die ich es ausprobieren konnte hat mich auch nicht wirklich überzeugt....

  6. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #5
    MarMie
    Gast Standardavatar

    Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Ich kann das nur bestätigen – Habe das gleiche Problem gehabt – jetzt wieder Windows 7
    Anruf an Support hat nicht viel gebrach ;-(
    Unter dies Link kann man Kompatibilität überprüfen
    Aktualisieren auf Windows*8 - Microsoft Windows
    Viel Spaß mit Windows 8
    Gruß
    MarMie

  7. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #6

    Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Eingabeaufforderung (Administrator)) dort dann chkdsk /f /r eingeben und die Warnmeldung, dass die Überprüfung erst bei einem Neustart durchgeführt werden kann, bestätigen und neu starten. Kaffee trinken gehen, denn das dauert jetzt etwas.
    Hallo,
    genau das habe ich gemacht. Jetzt läuft der Rechner schon zwei Stunden und die Anzeige bei CHKDSK hängt bei 28% und rüttelt sich kein bisschen. Ich habe es dann erst einmal abgebrochen und mit der Acronis Trueimage CD ein Image gezogen. Anschließend habe ich das Image auf eine neue komplett leere HDD recovert. Mit dem Ergebnis, auch hier läuft sofort nach dem Start wieder CHKDSK an und hängt auch bei 28%. Das kann aber mit Sicherheit kein HDD Fehler sein. Wie kann ich bloß das Proggi CHKDSK beenden, damit der Rechner wieder hochfährt. Ich kann so kaum etwas machen.

    Selbst der abgesicherte Modus führt beim Start wieder CHKDSK durch.

  8. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #7

    Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Vorsicht, mit dem Parameter /r versucht Checkdisk die Daten aus defekten Sektoren an eine Stelle zu kopieren in denen sie sicher sind. Das kann sehr lange dauern. Mach mal mit: CrystalDiskInfo - Download - CHIP Online einen Screenshot der SMART Werte, damit man sich den Zustand der Platte ansehen kann.

    Den Autocheck kannst Du mit dem Befehl CHKNTFS /X c: in einer Konsole mit Adminrechten (WIN+X - Eingabeaufforderung (Administrator)) aufheben.

  9. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #8

    Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Verrückt ist nur dabei, dass ich nicht in das System komme. Denn selbst bei dem abgesicherten Modus führt Windows 8 mit konstanter Bosheit gleich nach dem Start erst CHKDSK aus. Ich bin alle möglichen Wege (F8 und auch DVD) gegangen. Habe dann auch das Menü erreicht, in dem ich dann die gewünschten Starteigenschaften auswählen konnte. Ich habe den normalen abgesicherten Modus aus gewählt. Ich glaube es war mit F4. Hat aber alles nicht genutzt. Jetzt werde ich den Rechner wohl mal die ganze Nacht vor sich hin arbeiten lassen. Gut, dass ich für solche Fälle noch ein Notebook habe.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #9

    Daumen hoch [gelöst]: Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Hallo,

    ich habe eine Lösung gefunden. Sie war sehr umständlich hat aber zu guter Letzt zur Erfolg geführt. Eines ist mir jetzt allerdings klar. Der Befehl CHKDSK /F /r wird von mir nicht mehr angefasst.
    Wie sah die Lösung aus:
    Ich wollte mir so wie so eine neue HDD kaufen und das habe ich jetzt vorgezogen. Ich brauchte diese als Zwischenwirt.
    • Rechner während des laufenden CHKDSK abgeschaltet.
    • Booten von Acronis DVD und ein IMAGE (inkl. CHKDSK-Prozess) auf der neuen HDD angelegt
    • HDD's ausgetauscht und mit der "neuen" gebootet
    • Der Prozess CHKDSK wurde immer noch ausgeführt (war wohl im Image so hinterlegt)
    • Rechner über Nacht laufen lassen.
    • Am nächsten Morgen ein sauber gestartetes Windows 8 Pro
    • Wieder ein IMAGE mit Acronis erzeugt und das anschließend auf die "alte" HDD aufgespielt
    • HDD's ausgetauscht und mit der "alten" gebootet
    • Sauberes Windows 8 Pro ohne CHKDSK Prozess.

    Jetzt aus der Erinnerung noch den Entstehungsgrund. Ich hatte mir über das Controllcenter von NERO 12 ein umfangreiches Update abgeholt. Dabei hat sich der Rechner bei der Installation desselben bei dem Update von dem Modul BackItUp aufgehängt und lies sich nur noch durch "hartes" Abschalten zum Ende bewegen. Ich geh davon aus, dass dadurch der Fehler gekommen ist. Jedes Mal, wenn ich im Menü (Stardock) den Ordner NERO öffnen wollte, ist der Rechner kurzfristig eingefroren. Nach ca 20 Sekunden war er aber wieder frei. Das sind die neuen Selbstheilungskräfte von Windows 8. Den Fehler konnte ich reproduzieren. Daher die Annahme, dass der Updatevorgang von NERO verantwortlich war. Blöd dabei ist nur, dass ich das Modul BackItUP gar nicht benutze, aber bei der Installation nicht abwählen konnte. Aber das gehört nicht hier her und ich habe dazu schon Kontakt mit NERO gehabt.

    FAZIT: Ich werde bei den Updates von NERO in Zukunft besser aufpassen und einen Bogen um das Modul machen. Es gibt nicht nur bei mir Problem damit. Auch schon zu Windows 7 Zeiten. Und "NIE" mehr CHKDSK laufen lassen. Das müssen in Zukunft andere Utilis erledigen.

  12. Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!! #10

    [gelöst]: Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!

    Checkdisk ist ungefährlich - nur wenn die Fehler in Systemdateien stecken (Pagefile.sys oder Hiberfil.sys z.B.) dann ist auch Checkdisk machtlos, denn es kann Pagefile.sys und Hiberfil.sys nicht einfach reparieren. Da hilft es normalerweise, wenn man beide deaktiviert und neu anlegen lässt. Solange Checkdisk aber auch keine Reparatur der Situation erreicht hat, wird das Dirty Bit nicht gelöscht und Checkdisk springt jedesmal an.

Ähnliche Themen zu Win 8 funktioniert nach Update nicht mehr - Totalabsturz!!!


  1. Cookies löschen: Hallo ! Ihr könnt mir sicher sagen, ob ich problem- und gefahrlos cookies löschen kann.



  2. MAC CD-ROMs: Hallo Ich hab zwei CD mit Bilder bekommen, die mit einem MAC gebraten wurden. Sollte ja eigentlich kein Problem sein, ich kann die Bilder jedoch...



  3. komische Fehlermeldung bei spielen mit crack: Wenn ich spiele (oder anwendungen) mit einem crack ( "no cd exe" oder so) ausführen will kommt die Fehlermeldung "Die Anwendung konnte nicht richtig...



  4. Tastaturlayoutanzeige dauerhaft entfernen?: Hi, ich hab schon öfters versucht das Symbol links neben den Tasksymbolen, daß den aktuellen Tastaturlayout switch anzeigt dauerhaft zu entfernen....



  5. ram testen: hallo! ich glaub meine speicherriegel sind irgenwie defekt gibt es da nicht ein tool womit ich den speicher testen kann