Windows 8 Upgrade & Temperatur

Diskutiere Windows 8 Upgrade & Temperatur im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich habe vor, die normale Windows 8 Version (nicht Pro) am 26. Oktober per Upgrade "eventuell" zu kaufen (oder halt die OEM). Deshalb die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Windows 8 Upgrade & Temperatur #1

    Windows 8 Upgrade & Temperatur

    Hallo,

    ich habe vor, die normale Windows 8 Version (nicht Pro) am 26. Oktober per Upgrade "eventuell" zu kaufen (oder halt die OEM). Deshalb die wichtige Frage:

    Ich installiere Windows jedes Jahr neu aus persönlichen Gründen. Muss ich dann jedes mal Windows 7 erst wieder aufspielen, oder reicht es, wenn bei der Installation kurz die Windows 7 CD eingelegt wird und er liest von da den Lizenzschlüssel? Das ist für mich sehr wichtig, wenn das so sein sollte, dann kaufe ich mir lieber die Vollversion statt Upgrade.

    Dann die zweite Temperatur Frage: Ich habe festgestellt, das meine Grafikkarte im Alienware X51 (eine GTX 555) unter Windows 7 im Desktop Betrieb 49Grad warm wird, unter Windows 8 ab und zu aber 10 Grad wärmer. Wodran könnte das liegen, vielleicht an dieser neuen Hardwarebeschleunigung? Ist das schlecht für Spiele, so das ich später immer auf die Temperatur achten sollte?

    Ach ja, eine ganz banale Frage: Ich lese hier immer wieder, das sich alle die "Pro" Version kaufen werden. Aber wieso macht ihr das? Ich habe die Unterschiede verglichen, für einen Heimanwender reicht doch die normale Version. Oder hat das noch einen Vorteil?

    Kann man die 90 Tage Testversion noch aktivieren, oder ging das nur vor dem 15. August?

    liebe Grüße

    Zera

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 8 Upgrade & Temperatur #2

    Windows 8 Upgrade & Temperatur

    Hallo erstmal und Herzlich Willkommen in diesem Forum

    Wenn du dein System jährlich neu aufsetzt rate ich dir zur Vollversion . Beim Upgrade muss erst komplett Windows 7 drauf ... wäre also denke ich mal nicht so praktisch . Außerdem schleppst du bei einem Upgrade immer irgendwelche "Altlasten" mit dir rum . Wenn ich installiere dann grundsätzlich nur per Vollversion . So hat du ein komplett sauber aufgesetztes System.

    Zu deiner Grafikkarte . Der "finale" Treiber für Windows 8 ist noch nicht raus :

    NVIDIA DRIVERS 302.82WHQL

    Und ... so schnell wird keine Grafikkarte "gegrillt" ... meine war in den letzten Tagen unter Windows 8 etwas wärmer ... hatte aber auch etwas mit den extremen Außentemperaturen zu tun .

    Unde hier ist ein Vergleich der Windows 8 Editionen :

    Windows 8 Editionen im Vergleich | winforpro.com


    Windows 8 "normal" ist vergleichbar Windows 7 Home Premium ... Windows 8 Pro ist die höherwertige Version ala Windows 7 Ultimate. Es kommt eben auch darauf an welches Windows 7 du jetzt nutzt . Ist alles in dem Link erklärt wer wie upgraden kann .

    Und die 90 Tage Testversion ist aktivierbar bis zum 15.08.2013


    Gruß Thomas

  4. Windows 8 Upgrade & Temperatur #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 Upgrade & Temperatur

    Danke schön für diese ausführlichen Antworten

    Das heißt also für mich, ab in den Laden und für ca. 69,99 Euro die Vollversion kaufen.

    Nur das mit dem Treiber habe ich nicht verstanden: Ich habe diesen Treiber gar nicht gefunden auf der Nvidia Seite in der Suche. Ist dieser Treiber auch gedacht für die 90 Tage Testversion?

  5. Windows 8 Upgrade & Temperatur #4

    Windows 8 Upgrade & Temperatur

    Bitte schön ... gern geschehen ...

    Also mit der Vollversion ist dein Leben in der Richtung wesentlich einfacher . Den Link den ich dir auf die Nvidia Seite gelegt habe .. damit wollte ich dir nur zeigen das es noch gar keinen Treiber für die jetzige finale Version von Windows 8 gibt . Der Treiber der dort angeboten wird ist nur für die Release Preview. Es funktioniert aber auch mit dem Treiber den sich Windows bei der Installation selber zieht . Ich gehe mal stark davon aus das wenn am 26.10. die finale Version offiziell in den Handel kommt der finale Grafiktreiber da sein wird .

    Du kannst gerne schon mal mit der 90 Tage Testversion rumhantieren . Aber du musst wenn die finale Version kommt das System sowieso neu aufsetzen.

  6. Windows 8 Upgrade & Temperatur #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 Upgrade & Temperatur

    Huhu,

    sorry das ich den alten Beitrag nochmal aktualisiere:

    Ich habe nun eine Vollversion für ca. 99 Euro bei Amazon gekauft für den Alienware Desktop PC, und auch eine Upgrade Version für den Laptop für 30 Euro.

    Nachdem ich beide Versionen aktiviert hatte, bin ich so durchs Netz gewuselt und stieß auf diesen Link

    Bei diesem heißt es nun als aktuelle Info:

    Wie sich herausstellt, kann man mit einer Windows 8 Upgrade DVD und auch mit einer Windows 8 Upgrade über den Upgrade Assistenten ganz normal installieren. Ohne das XP, Vista oder Windows 7 auf der Festplatte / SSD installiert ist. Der Upgradekey (Upgradeschlüssel) reagiert dabei wie ein normaler Schlüssel. Einfach die Benutzerdefinierte Installation anstatt Upgrade anwenden.
    Heißt das nun ich hätte mir die Vollversion sparen können und auf beiden Systemen die Upgrade Variante installieren können? Das wäre mehr als ärgerlich, da Microsoft in ihrem Blog deutlich betonte, das man zwingend eine alte Windows Installation installiert haben müsste :rolleyes:

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Windows 8 Upgrade & Temperatur #6

    Windows 8 Upgrade & Temperatur

    Zeraphine,

    wenn du dein Win8 als upgrade einmal installiert hast (über die vorherige Win7 Vs.) kannst du dir doch ein Image auf einer externen HD speichern, somit ersparst du dir das erneute Installieren von Win7 und anschließend das "upgraden"

  9. Windows 8 Upgrade & Temperatur #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 8 Upgrade & Temperatur

    Das ist mir bewusst und war auch nicht das Thema im Verlauf der Diskussion, trotzdem danke

    Das Thema war: Muss ich mir eine Vollversion kaufen, damit ich nicht jedes mal bei einer Neuinstallation das alte Windows 7 installieren muss.

    Der Herr LaBlanc (von Microsoft) sagte mir damals wortwörtlich, das ich auch bei mehreren Installationen KEINE erstellte Win 8 DvD nehmen kann, OHNE das vorher eine alte Version von Windows auf dem PC enthalten ist. Dies stimmt aber so nicht, wie die letzten Artikel aufzeigen!

    Aber seis drum, bin nun schlauer und beim nächsten Windows (9?) warte ich erst paar Tage ab und kaufe gegebenenfalls keine Vollversion mehr :rolleyes:

Ähnliche Themen zu Windows 8 Upgrade & Temperatur


  1. Internetfreigabe unter XP: http://www.winland.ch/ikonboard/non-cgi/emoticons/confused.gif  Hi Leute, hab ein Problem an dem ich schon einige Zeit bastle aber keine Lösung...



  2. FreigabeKennwort unter XP: http://www.winland.ch/ikonboard/non-cgi/emoticons/withstupid.gif Hallo,gibt es eine Möglischkeit bei Windows XP im Netzwer ein Passwort...



  3. rundll32 befehl: also meine frage wie lautet der befehl bei win xp für die rundll32 datei damit sich windows herunterfährt...



  4. Probleme beim Runterfahren: ich habe einen Athlon 1200 mit 512 MB DDR RAM ! das Problem ist das WinME zu 90% beim Herunterfahren im schwarzen bildschirm hängen bleibt. ...



  5. RAS-fähiges Modem: Hallo, ich habe ein Problem bei der Einwahl ins Internet über's DFÜ-Netzwerk mit freenet. Ich bekommen immer den Fehler 678 gemeldet "Modem auf der...