Windows to Go und Booten von USB 3.0

Diskutiere Windows to Go und Booten von USB 3.0 im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Siehe com!-Magazin, Ausgabe 5/2012, Seite 41: Derzeit unterstützen die meisten Mainboards kein Booten mit USB 3.0. Und die wenigen Mainboards, die vom blauen USB-3.0-anschluss booten, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Windows to Go und Booten von USB 3.0 #1

    Windows to Go und Booten von USB 3.0

    Siehe com!-Magazin, Ausgabe 5/2012, Seite 41:
    Derzeit unterstützen die meisten Mainboards kein Booten mit USB 3.0. Und die wenigen Mainboards, die vom blauen USB-3.0-anschluss booten, erledigen das nur mit dem Tempo von USB 2.0.
    Damit ein Computer vom USB-Stick bootet, emuliert das BIOS für den USB-Anschluss einen IDE-Anschluss. Das unterstützen aktuelle BIOS-Versionen bis dato nur für USB 2.0.
    http://www.golem.de/1101/80930.html
    Erst mit der nächsten Chipsatzgeneration mit dem Codenamen "Panther Point" will Intel USB 3.0 nativ und ohne Zusatzchips unterstützen. ...
    Demnach sollen die Chipsätze sowohl Controller nach XHCI (USB bis 2.0) als auch EHCI (USB 3.0) enthalten. Wie bei Cougar Point sollen insgesamt 14 USB-Ports bereitgestellt werden, vier davon beherrschen auch den Superspeed-Modus von USB 3.0. Das gilt jedoch nicht für das Booten von USB-3.0-Laufwerken: Hier soll das BIOS nur USB-2.0-Modi für die 3.0-Ports unterstützen. Warum das so ist, erklärt das Dokument nicht.
    Etwas ausführlicher und Hintergrund: http://www.heise.de/ct/hotline/Booten-via-USB-3-0-1386112.html

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren