Noch ein Bildschirmproblem

Diskutiere Noch ein Bildschirmproblem im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; ich will Win 8 auf Netbook testen, meine Netbook (acer, PB und Toshiba) haben eine maximale Auflösung von 1024 x 600. Win 8 verlangt eine ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Noch ein Bildschirmproblem #1

    Noch ein Bildschirmproblem

    ich will Win 8 auf Netbook testen, meine Netbook (acer, PB und Toshiba) haben eine maximale Auflösung von
    1024 x 600. Win 8 verlangt eine Auflösung von 1024 x 768. Das kann ja nicht das gelbe von Ei sein. Hier soll und muss sich WIN 8 anpassen, ABER DALLI!!!!!
    ANDRES

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Noch ein Bildschirmproblem #2

    Noch ein Bildschirmproblem

    Klar, extra DEINETWEGEN werden die Ihre Mindestanforderungen zurückschrauben...

    Träum weiter!!!

  4. Noch ein Bildschirmproblem #3

    Noch ein Bildschirmproblem

    Bei Adobe gibt es die Anforderung schon lange ! Da hat ein Bekannter schon vor 2 Jahren Probleme mit seinem Netbook. Manche Adobe Software konnte man nicht installieren. Da hat er einfach einen externen Monitor angeschlossen beim installieren. Photoshop z.B. ging danach auch ohne externen Monitor. Er hatte jedoch Darstellungsfehler !! Ob das bei Windows 8 auch mit diesem Trick funktioniert ?? Einfach mal testen.

  5. Noch ein Bildschirmproblem #4

    Noch ein Bildschirmproblem

    Wird bei Windows 8 nichts bringen, man kann Windows 8 ja durchaus auf kleinere Auflösungen als 1024 x 768 installieren, auch der Desktopmodus funktioniert dann problemlos, nur alle Metro-Apps lassen sich nicht ausführen.

  6. Noch ein Bildschirmproblem #5

    Noch ein Bildschirmproblem

    Habe das gleiche problem bei meinem Netbook gehabt.

    du musst folgendes machen:

    * Windows-Registry Editor öffnen/starten (regedit),
    * denn die gesamte Registry nach “Display1_DownScalingSupported” (o. Anführungz.) durchsuchen,
    * nun im gefundenen Schluessel den Wert von “0″ auf “1″ ändern (o. Anführungz.) und weitersuchen,
    * jetzt die letzten beiden Schritte wiederholen, bis du die komplette Registry durchsucht hast/wurde,
    * einfach dann das System neustarten.

    und nun solltest du alle Auflösung auswählen können :-D




    LG DerGiftzwerg

  7. Noch ein Bildschirmproblem #6

    Noch ein Bildschirmproblem


  8. Noch ein Bildschirmproblem #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Noch ein Bildschirmproblem

    Hallo Giftzwerg,
    es hat geklappt, danke!
    Gruss Andres

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Noch ein Bildschirmproblem #8

    Noch ein Bildschirmproblem

    Hat auf meinem Asus Eee PC 1001p auch geklappt. Dafür ist die Auflösung jetzt auch grau unterlegt und kann nicht mehr geändert werden. Es sei denn man setzt den Wert wieder auf null, oder?

  11. Noch ein Bildschirmproblem #9
    marcuskr
    Gast Standardavatar

    Noch ein Bildschirmproblem

    Bei mir Funzt es nicht
    Die Auflösung kann ich nicht andern :/

Ähnliche Themen zu Noch ein Bildschirmproblem


  1. Gruppenrichtlinien W2K: Ich habe ein Frage zu den Gruppenrichtlinien unter W2K. Wenn ich die Default Domain Polecie an meine Anforderungen anpasse werden Sie von den...



  2. Zum Hardwarekonfigurationsproblem der ISDN-Card: Hallo Pascal, Hallo asdf222, ich danke Euch für die Hinweise. Aber, mir geht es nicht um die Installation der Capi-Treiber, sondern um die...



  3. Win2k Server+NT4 Clients: Hi @all Habe folgendes Problem: Ich habe einen Win2k Server bei mir laufen. 2 Win2k Prof. Clients, die können sich auch ohne Probleme anmelden....