Eure Meinung zum Look and Feel

Diskutiere Eure Meinung zum Look and Feel im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Forum, da hab ich mir jetzt also auch die Preview heruntergeladen und installiert. Ich muss sagen, ich war mächtig enttäuscht ob des Look and ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. Eure Meinung zum Look and Feel #1

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Hallo Forum,
    da hab ich mir jetzt also auch die Preview heruntergeladen und installiert.
    Ich muss sagen, ich war mächtig enttäuscht ob des Look and Feel des neuen Windows.
    Das soll der letzte Schrei sein?
    Ist nur meine ganz subjektive Meinung: Ich finde halt so Kacheln auf dem Bildschirm reichlich steinzeitlich.
    Mag ja sein, dass MS da eine Menge interner Neuerungen und Verbesserungen realisiert. Nur für mich als Otto Normaluser steht und fällt ein OS zunächst mal mit dem was ich da sehe. Und das haut mich nun wirklich nicht vom Hocker.
    Ich war froh wie ich wieder auf meinem W7-PC zugange war.
    MS scheint da das Rechteck als der Weisheit letzten Schluss zu sehen. Und wenn ich dann irgendwelche Einstellungen vornehmen möchte, dann werde ich mit den nächsten Rechtecken konfrontiert und mit entsprechenden On/Off-Schaltern.
    Ich kann mich damit nicht anfreunden. Eleganz ist für mich was anderes.
    Vielleicht gibt es andere Ansichten, die mich zu überzeugen vermögen.

    Mist, jetzt seh ich grad, dass ich den Beitrag in den falsche Gruppe gestellt hab. Vielleicht kann das jemand nach "Windows 8 Allgemeines" verschieben.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eure Meinung zum Look and Feel #2

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Zitat Zitat von poet-man Beitrag anzeigen
    Ich finde halt so Kacheln auf dem Bildschirm reichlich steinzeitlich.
    Die Kacheln sind primär für smartys und tablets gedacht, weniger für den PC und du kannst ja vom Metro-style zum Desktop umschalten. Ich bin auch entäuscht von dem was da auf uns zu kommt.

  4. Eure Meinung zum Look and Feel #3

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Ich komme mit dem neuen Startscreen auch nicht recht klar:

    Beispielweise starte ich mehrere Programme vom neuen Startscreen; z.B. "PaintPlay" und "5". Mit Alt + Tab kann ich zwischen den Anwendungen hin und her schalten. Aber wie beende ich eine Anwendung ? Menü's gibt's nicht. Rotes X zum Beenden auch nicht. Alt + F4 geht auch nicht.
    Immerhin komme ich mit der "Windows"-Taste (oder STRG + ESC) jeweils wieder zum neuen Startscreen.

    Installiere ich eine Anwendung - z.B. Adobe Reader 10 - dann erscheint sie auch auf dem neuen Startscreen. Wie kann ich die Verknüpfung umbenennen, wenn mir der Name z.B. zu lang ist ? Wie ändere ich das Icon ? Ich kann die Verknüpfung auf dem neuen Startscreen verschieben. Und mit der rechten Maustaste entfernen ("unpin"). Aber wie bekomme ich die Verknüpfung dann später wieder auf den neuen Startscreen ?

    (OK - zumindest das habe ich jetzt gefunden: Auf dem "alten" Desktop die Maus über dem alten "Start"-Button schweben lassen und zwar gaaaaanz unten - ist etwas fummelig. Dann erscheint ein schwarzes Menü. Dort "Search" anklicken. Dann erscheint rechts ein grünes Menü. Dort dann "Apps" anklicken. Dann erhält man ein alphabetisches Menü mit allen Anwendungen - die kann man mit rechts anklicken und dann mit "pin" an den neuen Startscreen anheften.)

    Und wie schaltet man Windows 8 aus ? Maustaste auf den Benutzernamen (oben rechts), dann "Log off". Dann die "Strg"-Taste um zur Benutzeranmeldung zu kommen, dann unten rechts auf den "Ausschalter". Alles im allen sehr umständlich ...

    Gehen die Schritte "Anwendung an neuen Startscreen anheften" und "Windows 8 beenden" auch einfacher ?

  5. Eure Meinung zum Look and Feel #4

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Du kannst mit der Windowstaste + W dir alle Apps anzeigen lassen, bzw. die Programme, die du zum Startmenü hinzugefügt hast.
    Weiterhin kannst du mit Windowstaste + E den Explorer öffnen, dort auf Program Files x86 gehen, dein Programm auswählen, dann auch mit den Eigenschaften das Icon ändern, oder auch die Einstellung verändern.
    Die Tastenkombination Windows + W finde ich eigentlich recht gut, denn hier hast du dein Startmenü in der Übersicht.
    Selbst während ich hier den Beitrag schreibe, kann ich einfach auf die installierten Programme gehen, oder auch nur über die Windowstaste mein Startmenü aufrufen.
    Es ist wohl gewohnheitsbedürftig, aber es funktioniert und ist praktisch.
    Beenden kannst du das Programm, indem du einfach auf die Windowstaste + M klickst.

    Hier noch mal zur Hilfe/Vereinfachung einiges Tastenkürzel:

    Mit der Windowstaste und die folgende klicken, öffnet dann...

    W alle installierten Programme
    E öffnet Explorer(PC)
    M öffnet den "alten" Desktop/offene Browser/Programme
    P öffnet den Sidebar "Projekte"
    R öffnet "Run" Eingabefenster
    S öffnet den Explorer für "speichern unter..."
    Q öffnet "surch"

    L logt den PC

    Damit kann man sich schon mal helfen

  6. Eure Meinung zum Look and Feel #5

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
    Du kannst mit der Windowstaste + W dir alle Apps anzeigen lassen, bzw. die Programme, die du zum Startmenü hinzugefügt hast.
    OK - danke. Das ist die Abkürzung zu dem, was ich oben in Klammern geschrieben habe.

    Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
    Weiterhin kannst du mit Windowstaste + E den Explorer öffnen
    OK - das klappt auch.

    Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
    dort auf Program x86 gehen, dein Programm auswählen, dann auch mit den Eigenschaften das Icon ändern, oder auch die Einstellung verändern.
    Das klappt bei mir nicht. Im Programme-Ordner sind die Programme - und deren Icons kann man meines Wissens nach nicht ändern. Nur die Icons von Verknüpfungen kann ich ändern. Und selbst die Veränderung der Icons von Verknüpfungen haben keinen Einfluss auf die Darstellung auf dem neuen Startscreen.

    Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
    Beenden kannst du das Programm, indem du einfach auf die Windowstaste klickst, dann auf deinen Desktop.
    Wo ist die Windows-Taste, auf die ich klicken könnte, wenn z.B. "PaintPlay" gestartet ist ? Oder meinst du ich sollte die Windows-Taste auf der Tastatur drücken ? OK - dann bin ich wieder beim neuen Startscreen. Aber damit habe ich z.B. "PaintPlay" nicht beendet. Denn wenn ich mit Alt+Tab wieder zurück auf "PaintPlay" switche, dann ist mein "gemaltes" unverändert vorhanden.

  7. Eure Meinung zum Look and Feel #6

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
    Beenden kannst du das Programm, indem du einfach auf die Windowstaste + M klickst.
    Nö, auch Windows + M beendet mir nicht z.B. "PaintPlay", sondern switched nur zum alten Desktop. Mit Alt+Tab bin ich wieder in meinem "unvollendetem" Bild.

  8. Eure Meinung zum Look and Feel #7

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Ich spreche immer von der Windowstaste deiner Tastatur
    Die ist ja immer vorhanden.

    Unter Program Files x86 das Programm aufrufen, dann Eigenschaften und dort dann ändern (ich hatte es oben im Beitrag nicht korrekt beschrieben - sry).

    Ein/Ausschalten u. Hibernate (Schlafkrankheit) habe ich hier noch mal beschrieben.

  9. Eure Meinung zum Look and Feel #8

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Klick mal, um dein Programm zu schließen Windowstaste und F4; das sollte gehen.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Eure Meinung zum Look and Feel #9

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
    Unter Program Files x86 das Programm aufrufen, dann Eigenschaften und dort dann ändern
    Nö, geht bei mir nicht. Z.B. das Programm (Adobe Reader) "C:\Program Files\Adobe\Reader 10.0\Reader\AcroRd32.exe". Wenn ich dort mit der rechten Maustaste draufklicke und "Properties" auswähle, finde ich keine Funktion um das Icon zu ändern.

  12. Eure Meinung zum Look and Feel #10

    Eure Meinung zum Look and Feel

    Zitat Zitat von kerberos Beitrag anzeigen
    Klick mal, um dein Programm zu schließen Windowstaste und F4; das sollte gehen.
    Nö, geht auch nicht.

    Um das mal klarzustellen: Es geht mir nicht um die normalen Windows-Annendung wie z.B. Explorer oder Adobe Reader, etc. Die kann ich ganz normal mit Alt+F4 beenden (oder per Menü oder per rotem X).

    Es geht mir um die Apps vom neuen Startscreen - also z.B. "PaintPlay" oder "5", etc.