Multimedia Controller

Diskutiere Multimedia Controller im Win7 - Treiber Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo ihr Lieben! Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ein Problem mit der Grafikkarte oder dem Treiber habe, poste jedoch hier, da ich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. Multimedia Controller #1

    Multimedia Controller

    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ein Problem mit der Grafikkarte oder dem Treiber habe, poste jedoch hier, da ich eher den Treiber im Auge habe.

    Vor einem Jahr habe ich mir einen gebrauchten PC gekauft, dessen Motherboard aber bald kaputt war und nur noch zu Abstürzen und Bluescreens führte. Also habe ich Gehäuse und somit auch Teile der Hardware geändert.
    Hauptänderung: alte Radeon Grafikkarte zu Radeon Sapphire HD 6870.

    Beim Windows-Installieren und Anschalten noch alles gut und ich voller Vorfreude, nach 2 Jahren herumtun endlich ungestört meinen PC bedienen zu können - Fehldenken. Ich bekomme keinen Sound mehr.

    Unten in der Taskleiste ist ein rotes X beim Lautsprecher. Soundkarte besitze ich keine, nur die OnBoard auf der Radeon. Name:  1ac98e1436.png
Hits: 462
Größe:  17,4 KB das ist das Einzige was ich sehe.

    Catalyst ist installiert, der neueste Realtek Treiber ist auch drauf.
    Ich habe mich durch sämtliche Foren und Threads gesucht, mit dem selben Problem doch die Lösungsansätze haben alle nicht geholfen.

    Nun war ich im Geräte-Manager und habe bemerkt, dass beim Audicontroller für Multimedia ein gelbes Dreieck mit Rufzeichen vorzufinden ist und habe auch bereits gegooglet, was zu tun ist. Treiber suchen.
    Allerdings finde ich trotz Informationen von Motherboard, Soundkarte etc keinen Treiber für meinen Audiocontroller, ohne dass ich auf jenen Seiten etwas kaufen oder mich registrieren soll.

    Hardware-ID
    PCI\VEN_13F6&DEV_0111&SUBSYS_1144153B&REV_10
    PCI\VEN_13F6&DEV_0111&SUBSYS_1144153B
    PCI\VEN_13F6&DEV_0111&CC_040100
    PCI\VEN_13F6&DEV_0111&CC_0401

    Online zu suchen hat leider keine Ergebnisse gebracht.

    Multimedia Controller-e62c64f4fc.png

    Multimedia Controller-a49a4c62b5.png

    Noch kurze Infos:
    Im BIOS Menü wird _keine_ OnBoard Soundkarte erkannt.
    Mein PC erkennt _nicht_, wenn Stecker eingesteckt werden. (Also auch Headset funktioniert nicht)
    Meine Grafikkarte ist mit einem DVI Kabel am Bildschirm angeschlossen.
    Meine Soundanlage mit einem AUX-Kabel ausgestattet, der hinten am PC im grünen Ausgang steckt.

    --> letzten zwei Einstellungen waren bereits am vorherigen PC so und haben funktioniert.

    Da ich mich mit der Radeon Grafikkarte und der sich darauf befindlichen Soundkarte nicht auskenne, kann ich ein Problem hier nicht ausschließen.

    Ich bedanke mich bereits für eure Hilfe und hoffe auf eine gemeinsame Lösung des problems!

  2. Hi,

    schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Multimedia Controller #2
    Zitat Zitat von Pikatuff Beitrag anzeigen
    Catalyst ist installiert, der neueste Realtek Treiber ist auch drauf.
    Wieso Realtek?
    Das Teil hat VIA-Sound...

    Zitat Zitat von Pikatuff Beitrag anzeigen
    Allerdings finde ich trotz Informationen von Motherboard, Soundkarte etc keinen Treiber für meinen Audiocontroller, ohne dass ich auf jenen Seiten etwas kaufen oder mich registrieren soll.
    .
    .
    .
    Online zu suchen hat leider keine Ergebnisse gebracht.
    Ah ja...
    Mich führt eine Suche auf der Herstellerseite direkt zur exakten Boardauswahl, wo es die passenden VIA-Soundkartentreiber gibt.

  4. Multimedia Controller #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Okay das mit Realtek wurde mir empfohlen, dann werde ich mich da schlau machen.

    Danke für den Link zu den Treibern, so weit war ich jedoch auch schon und sobald ich installiere, bekomme ich eine Fehlermeldung mit der Nachricht "No HD devices found".

  5. Multimedia Controller #4
    Avatar von lajoe

    Meine Hardware
    lajoe's Hardware Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 965 Black Edition
    Mainboard:
    ASUS M4A785TD-M EVO
    Arbeitsspeicher:
    KINGSTON 8GB CL9 KVR1333D3N9K2/4G KIT
    HDD/SSD:
    1xWD 2TB, 1xWD 1TB, 1xSSD Samsung Evo 256Gb
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 5770
    Gehäuse:
    Enermax Vostok
    Netzteil:
    550W
    Betriebssystem:
    Win10
    Notebook:
    Lenovo T560
    Handy/Tablet:
    Lumia 950DS
    Irgend etwas stimmt hier nicht, lt. Screenshot ist das ein P4M890 Chipsatz und hat ein Phoenix Bios.
    Laut MSI Webseite sollte das aber ein AMI Bios haben!
    Soundtreiber laut PCI/VEN sollte dieser passen (Direktdownloadlink!)

  6. Multimedia Controller #5
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Das scheint ein Fertig PC zu sein.

    Welcher denn - Medion ?

    http://www.driveridentifier.com/scan...UBSYS_80E21043

  7. Multimedia Controller #6
    Hardwarehersteller des HDMI Ausganges im Internet suchen und ggf. Treiber von dort beziehen.

  8. Multimedia Controller #7
    Zitat Zitat von Pikatuff Beitrag anzeigen
    Vor einem Jahr habe ich mir einen gebrauchten PC gekauft, dessen Motherboard aber bald kaputt war und nur noch zu Abstürzen und Bluescreens führte. Also habe ich Gehäuse und somit auch Teile der Hardware geändert.
    Hauptänderung: alte Radeon Grafikkarte zu Radeon Sapphire HD 6870. Wenn das Board kaputt war, ist die Hauptänderung eher das neue Board.

    Beim Windows-Installieren und Anschalten noch alles gut und ich voller Vorfreude, nach 2 Jahren herumtun endlich ungestört meinen PC bedienen zu können - Fehldenken. Ich bekomme keinen Sound mehr. Hast du auch die Treiber für das Board installiert? Und zwar die vom Hersteller des Boards und nicht die von Windows?

    Unten in der Taskleiste ist ein rotes X beim Lautsprecher. Soundkarte besitze ich keine, nur die OnBoard auf der Radeon. das ist das Einzig was ich sehe. Deine Grafikkarte hat kein Onboardsound im eigentlichen Sinn, der Grafikkprozessor liefert den.
    Catalyst ist installiert, Wo runtergeladen? Hoffentlich beim Hersteller der Grafikkarte.
    Nun war ich im Geräte-Manager und habe bemerkt, dass beim Audicontroller für Multimedia ein gelbes Dreieck mit Rufzeichen vorzufinden ist und habe auch bereits gegooglet, was zu tun ist. Treiber suchen.
    Allerdings finde ich trotz Informationen von Motherboard, Soundkarte etc keinen Treiber für meinen Audiocontroller, ohne dass ich auf jenen Seiten etwas kaufen oder mich registrieren soll. Treiber sucht man immer beim Hersteller der Geräte. Dort kosten Sie nichts.
    Noch kurze Infos:
    Im BIOS Menü wird _keine_ OnBoard Soundkarte erkannt. Dann ist der Onboard Sound defekt.
    Mein PC erkennt _nicht_, wenn Stecker eingesteckt werden. (Also auch Headset funktioniert nicht) Wie sollte er, wenn kein Treiber installiert ist und so wie es aussieht das Board auch defekt ist.
    Meine Grafikkarte ist mit einem DVI Kabel am Bildschirm angeschlossen.
    Meine Soundanlage mit einem AUX-Kabel ausgestattet, der hinten am PC im grünen Ausgang steckt.

    --> letzten zwei Einstellungen waren bereits am vorherigen PC so und haben funktioniert.
    Wie lajoe schon geschrieben hat, hat laut Hersteller dein Board ein AMI Bios, laut Speccy ein Phoenix Bios. Wenn du den Rechner startest und ins Bios gehst, was für ein Bios wird angezeigt? Da du das Board gebraucht gekauft hast, ( hoffe du hast nicht mehr als 5€ bezahlt, da es für 150€ schon komplett neue Boards mit CPU und RAM gibt ), das nehme ich an da das Board schon mindestens 8 Jahre alt ist, könnte es sein das der Vorbesitzer da rumgebastelt hat?

  9. Multimedia Controller #8
    Bios updaten

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Multimedia Controller #9
    @ holladidadö: Deine Beiträge sind nicht hilfreich.

  12. Multimedia Controller #10
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Mir fehlt nach wie vor eine Rückmeldung vom TE - ich weiß auch nicht was los ist.

Ähnliche Themen zu Multimedia Controller


  1. Steam Controller: Neues Bild zeigt Steam Controller mit D-Pad: Weiterlesen: Steam Controller: Neues Bild zeigt Steam Controller mit D-Pad



  2. suche audio controller für Multimedia asusboard P5SD1-FM2/S: :wut:unsureHallo versuche ein audiocontroller für ein asus board zu finden verstehe allerdins nicht warum man dafür son aufwand betreiben muss binn...



  3. Audiocontroller für Multimedia ist weg: Habe keinen Audiocontroller für Multimedia. Wenn ich auf Treiber aktualisieren gehe sachreibt er keine Software gefunden. Seit ich einen Systemcrash...



  4. MUltimedia-PC: Hallo Leute, Ich frage mich gerade, ob ich in Zukunft mir einen PC als Multimedia-System fürs Wohnzimmer aufbauen soll, oder die Komponenten wie...



  5. Remote und Multimedia: so...nun geht das alles mit ohne Anmeldung usw, aber jetzt kommt es: mich wird wohl jeder für verrückt erklären, aber mein server soll folgendes:...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

Multimedia controler PCI ven_1131&DEV_7130&SUBSYS_2001131&REV_014&2036e5e4&0&4020