Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen

Diskutiere Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Ich frage mich, warum man 2 von diesen Dingern braucht, wenn doch ein Verteiler schon 2 Ausgänge hat. Ich verstehe es nicht, selbst mit dem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #1
    Avatar von Frank-2

    Meine Hardware
    Frank-2's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600 4x3.30 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte B150-HD3P-CF
    Arbeitsspeicher:
    HyperX FURY (2x8GB) 2400MHz DDR4
    HDD/SSD:
    SATA 3Gb/s - 500 GB - WD CAVIAR BLUE
    Grafikkarte:
    On Board Intel(R) HD Graphics
    Audio/Video:
    On Board + Creative 2.1
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Netzwerk:
    Internetanschluss 32/2 Mbit
    Gehäuse:
    Xigmatek Asgard
    Netzteil:
    350W be quit! System Power 80+ Bronze (lautlos)
    Kühlung:
    Arctic Alpine 11 GT Rev.2 (lautlos)
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit

    Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen

    Ich frage mich, warum man 2 von diesen Dingern braucht, wenn doch ein Verteiler schon 2 Ausgänge hat. Ich verstehe es nicht, selbst mit dem Bild dort nicht. (Rezension)
    Es soll realisiert werden, dass ein TV und ein PC vom Router aus versorgt werden und dort kann man ja nur ein Kabel reinstecken. W-Lan ist unerwünscht.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #2
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Ganz einfach gesprochen:
    Du "zweckentfremdest" quasi die Leitung in der Wand (oder wo auch immer das Kabel liegt). Da die beiden Enden dieses Kabels von diesem "Kabel-Sharing" nichts voneinander wissen, muss man es beiden Enden "beibringen". Deshalb benötigst du 2 - für jedes Ende eins. Du müsstest also auch deinen Router mit 2 Kabeln an diesem Adapter anschließen.

    Abgesehen davon: Diese Y-Kabel funktionieren nur für 100mBit-Netzwerken. Hast du jedoch ein 1gBit-Netzwerk, dann hilft dir dieser Adapter nicht weiter. (100mBit benötigt nur 4 der 8 enthaltenen Adern, 1gBit benötigt alle 8 Leitungen).
    Ich würde eigentlich immer zu einem kleinen 5-Port-Switch raten. Günstige für den Hausgebrauch gibt es schon für 15-20€. Vorteil hier: Du brauchst nur auf einer Seite weiter zu verkabeln, hast noch "Reserven", falls noch ein Netzwerkgerät angeschlossen werden soll. Im Normalfall benötigst du dabei dann jedoch eine zusätzliche Steckdose. (es sei denn, du nutzt PoE, wovon ich aber nicht ausgehe)

  4. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #3
    Threadstarter
    Avatar von Frank-2

    Meine Hardware
    Frank-2's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600 4x3.30 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte B150-HD3P-CF
    Arbeitsspeicher:
    HyperX FURY (2x8GB) 2400MHz DDR4
    HDD/SSD:
    SATA 3Gb/s - 500 GB - WD CAVIAR BLUE
    Grafikkarte:
    On Board Intel(R) HD Graphics
    Audio/Video:
    On Board + Creative 2.1
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Netzwerk:
    Internetanschluss 32/2 Mbit
    Gehäuse:
    Xigmatek Asgard
    Netzteil:
    350W be quit! System Power 80+ Bronze (lautlos)
    Kühlung:
    Arctic Alpine 11 GT Rev.2 (lautlos)
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Ich verstehe nicht, wie ich den zweiten Y-Adapter verbinden soll. Deshalb hier meine bisherige Verbindungstheorie:

    Gbit brauche ich nicht. Habe 32Mbit down und 2Mbit up.

    -grafik-y-verbindung.jpg

  5. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #4
    Du verstehst das Prinzip falsch. Das ist kein Doppelstecker. Das sind Adapter auf eine andere Übertragungsart. Du musst zwei LAN Buchsen der Fritzbox mit dem ersten Adapter verbinden, dieser bündelt beide Anschlüsse der Fritzbox auf ein Kabel um es durchs Haus zu schicken. Am Anderen Ende musst du dann den zweiten Adapter anbringen, um aus diesem gebündelten Signal wieder zwei getrennte LAN Signale für die beiden Geräte zu machen.

  6. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #5
    MODERATOR/FAQ-Team Avatar von DerZong

    Meine Hardware
    DerZong's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-3570
    Mainboard:
    AsRock Z77 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    24 GB DDR3-1600
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 240GB, OCZ Vertex3 120GB, Seagate ST2000DM001 2TB, WD20EARS 2TB, Samsung HD103SI 1TB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 290 OC TRI-X
    Audio/Video:
    Creative SoundBlaster Recon3D
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST BD-RE BH10LS38 BluRay-Rewriter
    Netzwerk:
    Gigabit-onBoard an AVM Fritz!Box 7390
    Gehäuse:
    Xilence Black Hornet
    Netzteil:
    Corsair TX650M (650 Watt)
    Kühlung:
    Alpenföhn Himalaya
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Handy/Tablet:
    Sony Z2; Acer Iconia Tab A700
    Dieser Adapter ist kein "Verteiler" in dem Sinne, wie du ihn in deinem Bild dargestellt hast - das schaft nur ein Switch (oder ersatzweise Hub)
    Er nutz ein Kabel bei halber Belegung (wie bei einem 100mBit-Kabel) doppelt - macht daraus also quasi 2 Leitungen. Deshalb muss auch auf beiden Seiten dieser Adapter herhalten. Denn um auf der Ausgangsseite zwei Leitungen zu nutzen musst du auf der Eingangsseite auch mit zwei Leitungen "reingehen".
    Wenn dein Kabelmodem nur einen LAN-Port hat, dann musst du dir einen Switch zulegen, anders geht es nicht, wenn du per LAN mehr als ein Netzwerkgerät anschließen willst.
    (vorausgesetzt, das Kabelmodem unterstützt dies - es gibt nämlich auch welche, da ist dies so nicht vorgesehen - da könnte man beispielsweise einen zusätzlichen Router hinter das Kabelmodem hängen, um dies zu umgehen)

  7. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #6
    Threadstarter
    Avatar von Frank-2

    Meine Hardware
    Frank-2's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600 4x3.30 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte B150-HD3P-CF
    Arbeitsspeicher:
    HyperX FURY (2x8GB) 2400MHz DDR4
    HDD/SSD:
    SATA 3Gb/s - 500 GB - WD CAVIAR BLUE
    Grafikkarte:
    On Board Intel(R) HD Graphics
    Audio/Video:
    On Board + Creative 2.1
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Netzwerk:
    Internetanschluss 32/2 Mbit
    Gehäuse:
    Xigmatek Asgard
    Netzteil:
    350W be quit! System Power 80+ Bronze (lautlos)
    Kühlung:
    Arctic Alpine 11 GT Rev.2 (lautlos)
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Also muß ich nur statt des Y-Dings dieses Teil verwenden und ich habe mindestens 2 Anschlußmöglichkeiten?

    Das Modem / der Router ist von Kabel-D und ca. 10 Jahre alt, hat nur einen Ausgang (wie auf dem Bild).

  8. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #7
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Mit nem Switch sollte das klappen.

  9. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #8
    Wenn das Kabelmodem im Routerbetrieb arbeitet, reicht ein 5-Port Switch um die Geräte zu versorgen. Ich würde jedoch gleich einen GBit Switch nehmen.
    https://www.amazon.de/TP-Link-TL-SG1.../dp/B00A128S24

    Falls das Kabelmodem nur als Modem/Bridge arbeitet benötigst du keinen Switch sondern einen Router.
    z.B. https://www.amazon.de/dp/B00IU7W4NQ?ref=emc_b_5_t

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #9
    Threadstarter
    Avatar von Frank-2

    Meine Hardware
    Frank-2's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600 4x3.30 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte B150-HD3P-CF
    Arbeitsspeicher:
    HyperX FURY (2x8GB) 2400MHz DDR4
    HDD/SSD:
    SATA 3Gb/s - 500 GB - WD CAVIAR BLUE
    Grafikkarte:
    On Board Intel(R) HD Graphics
    Audio/Video:
    On Board + Creative 2.1
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Netzwerk:
    Internetanschluss 32/2 Mbit
    Gehäuse:
    Xigmatek Asgard
    Netzteil:
    350W be quit! System Power 80+ Bronze (lautlos)
    Kühlung:
    Arctic Alpine 11 GT Rev.2 (lautlos)
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Zitat Zitat von Ohmsl Beitrag anzeigen
    Falls das Kabelmodem nur als Modem/Bridge arbeitet benötigst du keinen Switch sondern einen Router.
    hmmm, das sagt mir gar nix. Wenn es inzwischen Modems gibt, die 2 oder mehr Ausgänge haben, könnte ich es doch umtauschen bei Kabel-D und mir das alles ersparen? Hier die Rückseite. Das Ding heißt *Webstar*.

  12. Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen #10
    Schwergewicht Avatar von Bullayer
    Wenn das Teil schon 10 Jahre alt ist gibt es sicher was neueres.

Ähnliche Themen zu Y-Kabel für 2 LAN-Leitungen


  1. lan verbindung. update win 10 gehabt und nun erkennt mein pc kein lan kabel mehr.: hallo habe kürzlich das update win 10 gehabt und nun erkennt mein pc kein lan kabel mehr. lan Buchse blinkt kabel sind alle i.o. habe es mit lappi...



  2. 1.:PC unterbricht bei Upload LAN-Verbindung 2.: PC erkennt nicht jedes LAN-Kabel: Hallo erstmal. Ich habe seit gestern 2 Probleme und ich weiß nicht wie ich die beheben kann. Verwendeter Router: Fritzbox 6490 1. Problem:...



  3. Suche Kabel Receiver benutzbar für Kabel-Bw?: Guten Morgen, Habe als Kunde von Kabel Bw einen Kabel Receiver "Samsung DCB-1560G" bekommen. Fande den nie wirklich gut, würde gerne aber die...



  4. Y-Kabel für Fritz Box. Was kostet so einb Kabel?: Hallo Habe da mal eine Frage. Dieses Y-Kabel, welches bei der FritzBox mitgeliefert wird. Wenn ich dieses Kabel noch einmal brauche, weil das...



  5. Welches LAN Kabel: Moin zusammen, ich brauche 2 LAN Kabel und bin bei dem Angebot bei Reichelt etwas unschlüssig was ich nun nehmen muss. Verbunden werden 2...