Dateinamen Groß- / kleinschreibung

Diskutiere Dateinamen Groß- / kleinschreibung im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo. Nach dem nunmehr von WIN XP auf WIN 7 (64bit) umgestiegen wurde, ergibt sich folgendes Problem: Für die Bildbearbeitung speichern wir die zu bearbeitenden ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Dateinamen Groß- / kleinschreibung #1

    Dateinamen Groß- / kleinschreibung

    Hallo.

    Nach dem nunmehr von WIN XP auf WIN 7 (64bit) umgestiegen wurde, ergibt sich folgendes Problem:

    Für die Bildbearbeitung speichern wir die zu bearbeitenden Dateien mit folgenden Dateinahmen:

    na123456
    na123457
    na123458
    u.s.w.

    Die einzelne Bilddatei wird bearbeitet und soll dann wie folgt abgespeichert werden:

    NA123456

    Somit kann erkannt werden, welche Datei schon bearbeitet wurde. (Grossbuchstaben am Dateianfang)

    Dies hat unter XP sehr gut funktioniert.

    Unter WIN7 wird die Datei gespeichert, aber der Dateiname ist weiterhin

    na123456

    (Kleinbuchstaben am Dateianfang)

    Somit kann nicht erkannt werden, welche Bilddatei schon aktuell bearbeitet wurde.

    Für dieses Problem konnte ich bisher keinerlei Abhilfe finden.

    Hat einer der WinBoard-Helferlein eine Idee?

    Vielen Dank

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dateinamen Groß- / kleinschreibung #2
    Dies ist (erstaunlicherweise) auch bei Win10 so.
    Sollte nicht sein.
    Dann wird das Iso Charset nicht beachtet.

    Bei Opensuse 42.3 ist dies nicht so.

  4. Dateinamen Groß- / kleinschreibung #3
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    Zitat Zitat von Keruskerfürst Beitrag anzeigen
    Bei Opensuse 42.3 ist dies nicht so.
    Na ja, Unix/Linux Systeme sind seit je her streng "case sensitive".

    Windows hat da immer noch die DOS-Altlasten, dass letztlich Groß- und Kleinschreibung bei Dateinamen nur dem Aspekt der Leserlichkeit dient.
    Es war eigentlich nur Glück, dass das unter XP funktioniert hat.

    Ich denke, die einfachste Lösung ist die Verwendung eines zusätzlichen Buchstabens, oder man arbeitet mit zwei Ordnern (unbearbeitet/bearbeitet)

  5. Dateinamen Groß- / kleinschreibung #4
    Avatar von Skyhigh

    Meine Hardware
    Skyhigh's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5-6600
    Mainboard:
    ASRock B150 Gaming K4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Kingston DDR4-2134
    HDD/SSD:
    1x 120GB Samsung 840 PRO 3x 500GB Samsung 850 EVO 1x 1TB WD
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB (EVGA)
    Audio/Video:
    1xRealtek ALC1150 7.1 1xUSB Soundblaster PLAY
    Laufwerke:
    1x Samsung USB3.0 (DVD)
    Netzwerk:
    1xKiller E2400 Gigabit Ethernet Controller 1xUSB 3.0 Gigabit Adapter
    Gehäuse:
    BeQuiet Silent Base 600 (Orange)
    Netzteil:
    Be Quiet BQ L8-700W
    Kühlung:
    1x BeQuiet 120mm Silent Wings (Rückseite) 4x BeQuiet 140mm Silent Wings (Vorderseite+Oben)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home x64
    Notebook:
    Acer Iconia w4-820
    Handy/Tablet:
    BQ Aquaris X5 PLUS
    Sonstiges:
    Monitor: 2x HP Z23N InfoDisplay: GOverlay 3,5"
    Check persönlich arbeite mit 2 Ordnern
    Alternativ einfach ein -1 dahinter setzten.
    Zum Beispiel: na123456-1 dann ist der Dateiname um eins länger und es fällt noch besser auf was du bearbeitet hast und was nicht

  6. Dateinamen Groß- / kleinschreibung #5
    Du versuchst gleichzeitig eine Datei zu überschreiben und eine Datei unter einem neuen Namen zu erstellen. Dass das bei XP ging war wohl eher ein glücklicher Zufall. Windows ist was Groß-Kleinschreibung angeht einfach seltsam, es unterschiedet sie eigentlich, dann aber wieder doch nicht. Damit sollte man sich am besten gar nicht erst anlegen. Weshalb ich dein System auch für keine gute Idee halte, weder unter Win 7 noch XP.


    Workaround:
    Wenn du im "Speichern unter" Dialog bis, anstatt den Namen im Dateinamen Feld zu ändern, benenne dort einfach die existierende Datei in der Dateiliste um, und klicke dann doppelt drauf. Fertig.
    Um die Datei in einem großen Ordner schneller zu finden kannst du im Feld Dateiname ein * hinter den Namen setzen und einmal Enter drücken, dann wird die liste nach diesem Namen gefiltert.


    Ich würde allerdings auch dringend empfehlen ein anderes Erkennungsmerkmal zu wählen. Es gibt viele Möglichkeiten durch die die Groß-/Kleinschreibung von Dateinamen verloren gehen kann. Für so etwas benutzt man am besten einen Präfix oder Suffix. Auch gleiche Dateinamen in unterschiedlichen Ordnern sind sehr unsicher, wenn die Ordnerstruktur mal verloren geht, oder Dateien aus ihr entnommen werden, sind sie nicht mehr zu unterschieden.

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dateinamen Groß- / kleinschreibung #6
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    Das hier habe ich noch gefunden (ist aber m.E. experimentell und nur mit Vorsicht zu genießen)

    If you are experienced with editing the Registry, you can configure Windows to let you make case changes without interference:

    1. Open Regedit
    2. Navigate to HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Explorer \ Advanced
    3. In the right pane, double-click the value name DontPrettyPath (or create it as a REG_DWORD if it doesn't exist)
    4. Set the data value to 1
    5. Click “OK”
    6. Close Regedit
    7. Log off and back on

    Now the case of file and folder names should stay the way you type them. This edit should work in Windows XP, Vista, and 7.
    (https://www.techsupportalert.com/con...e-you-want.htm)

    Ein etwas anderer zusätzlicher Weg wird hier beschrieben.

    Das Problem mit solchen Registry-Hacks ist, dass man die schnell wieder vergisst (außer man macht eine akribische Systemdokumentation), und man weiß nie, ob die einen Systemupdate überleben.

  9. Dateinamen Groß- / kleinschreibung #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Hallo.

    Vielen Dank für alle Hilfestellungen.

    Sollte jemand noch eine Idee haben, gerne.

    13.04.2018

Ähnliche Themen zu Dateinamen Groß- / kleinschreibung


  1. Dateinamen: Hallo, auf meiner Speicherkarte, auf der ich Dateien aus dem Internet geladen habe, die nicht auffällig sind, stehen plötzlich eigenartige...



  2. Exchange Organisationseinheit Groß und Kleinschreibung Problem: Hallo Leute, Ich habe leider ein kleines Problem. Ich habe eine Domäne NAME.local (Wirklich Groß geschrieben). In diese Domäne habe ich einen...



  3. Dateinamen?: Warum macht man denn eigentlich bei einem Leerzeichen unterstriche? Konnte das früher vielleicht Probleme mit einigen Systemen geben oder ist das...



  4. Groß- und Kleinschreibung????: ich fragte mich auch schon, warum wir deutschsprechenden immer noch groß und klein schreiben. jetzt weiss ich warum!!! Da soll's tatsächlich...


Stichworte