Windows erkennt Festplatten nicht mehr

Diskutiere Windows erkennt Festplatten nicht mehr im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Ich habe ein Rechner welcher nach einem abrupten aus nicht mehr hochfährt. Es erscheint ein Bluescreen mit der Fehlermeldung Stop: 0x0000007b. Wenn ich in ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #1

    Windows erkennt Festplatten nicht mehr

    Hallo

    Ich habe ein Rechner welcher nach einem abrupten aus nicht mehr hochfährt. Es erscheint ein Bluescreen mit der Fehlermeldung Stop: 0x0000007b.

    Wenn ich in den Reparaturmodus wechsle und Diskpart über cmd starte erkennt es ebenfalls keine Festplatten
    Wenn ich von einem Windows Installationsdatenträger starte erhalte ich ebenfalls keine Auswahl über allenfalls vorhande Festplatten, lediglich die Aufforderung, einen Treiber zu installieren.

    Ich habe mir die SATA Preinstallation Treiber vom Anbieter für WIndows 7 64 Bit herunter geladen. Den einzigen den er erkennt ist ein Marvell SATA Treiber. Klicke ich dann allerdings auf weiter, erscheint folgende Fehlermeldung:

    Windows erkennt Festplatten nicht mehr-img_2147-large-.jpg

    Die Festplatte ist in Ordnung, ich habe es auch mit einer anderen Platte versucht. Nun bin ich allerdings mit meinen Möglichkeiten am Ende und hoffe das ich hier noch einen Tipp erhalte.

    Das Motherboard ist ein Gigabyte X58A-UD3R.

    Vielen Dank
    Gruss
    sawosch85

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #2
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Wie hast du denn festgestellt, das die Festplatte in Ordnung ist ?

    Hat das Mainboard einen Schaden am HDD Kontroller abbekommen ?

    Sieht man sie im BIOS noch ?

  4. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #3
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 FCU
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Windows kann nicht mehr auf sein Startlaufwerk zugreifen und quittiert den Dienst.Löse mal dessen SATA Kabel und stecke es eneut ein (gut,das haste schon gemacht).Dann kontrollierst Du mal in welchem Modus der Plattenkontroller steht sprich AHCI oder IDE und ob die Platte(n) überhaupt noch im BIOS erscheint.......

  5. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #4
    Versuche mal den Intel AHCI / RAID Treiber

    Direktdownload Gigabyte:
    http://download1.gigabyte.eu/Files/D...sk_irst_64.exe

  6. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #5
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Mit F8 "letztbekannte funktionierende Version" schon versucht ?

  7. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #6
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 FCU
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    @TE Definiere mal abruptes Aus....

  8. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #7
    Versuche mal, die Platte an einen Anschluß der South Bridge
    (SATA2_0, SATA2_1, SATA2_2, SATA2_3, SATA2_4, SATA2_5) zu hängen,
    da wird kein extra Treiber benötigt:

  9. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Wow, ihr seit super, vielen Dank für die vielen Antworten!

    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Wie hast du denn festgestellt, das die Festplatte in Ordnung ist ?

    Hat das Mainboard einen Schaden am HDD Kontroller abbekommen ?

    Sieht man sie im BIOS noch ?
    Ich habe die Platte an einem anderen Rechner mit chkdsk geprüft und eine andere Festplatte eingebaut, nur um sicher zu sein.

    Keine Ahnung ob die einen Schaden am HDD Kontroller hat, wie prüfe ich das?

    Im BIOS wird die Platte erkannt.

    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    Windows kann nicht mehr auf sein Startlaufwerk zugreifen und quittiert den Dienst.Löse mal dessen SATA Kabel und stecke es eneut ein (gut,das haste schon gemacht).Dann kontrollierst Du mal in welchem Modus der Plattenkontroller steht sprich AHCI oder IDE und ob die Platte(n) überhaupt noch im BIOS erscheint.......
    Der Kontroller war ursprünglich im IDE Modus. Ich habe AHCI und RAID versucht, mit dem selben Ergebnis.

    Zitat Zitat von XP-Fan Beitrag anzeigen
    Versuche mal den Intel AHCI / RAID Treiber

    Direktdownload Gigabyte:
    http://download1.gigabyte.eu/Files/D...sk_irst_64.exe
    Den hatte ich bereits versucht, ohne Erfolg.

    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Mit F8 "letztbekannte funktionierende Version" schon versucht ?
    Ja, hatte ich auch schon gemacht, oder den abgesicherten Modus versucht, aber es ist so, als ob der Zugriff auf die Festplatte blockiert ist - nichts dergleichen funktionierte.

    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    @TE Definiere mal abruptes Aus....
    Während dem Betrieb gabs einen Freeze, daraufhin musste man den Computer hart über den Einschaltknopf abwürgen. Beim darauffolgendem hochfahren ging nichts mehr.

    Zitat Zitat von karmu Beitrag anzeigen
    Versuche mal, die Platte an einen Anschluß der South Bridge
    (SATA2_0, SATA2_1, SATA2_2, SATA2_3, SATA2_4, SATA2_5) zu hängen,
    da wird kein extra Treiber benötigt:
    Wenn ich bei einem der genannten Anschlüsse einstecke, komme ich gleich weit, mit dem Unterschied, nun auch Treiber auf der Festplatte suchen zu können. Also die Festplatten werden mir bei diesen Anschlüssen angezeigt, aber die Fehlermeldung erscheint trotzdem.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #9
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 FCU
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Gibt es noch weitere Modi des Festplattenadapters oder haste die alle schon durch?

  12. Windows erkennt Festplatten nicht mehr #10
    Threadstarter
    Standardavatar
    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    Gibt es noch weitere Modi des Festplattenadapters oder haste die alle schon durch?
    Also wenn du die meinst mit RAID, AHCI und IDE habe ich alle schon durch, mehr gibts nicht.

Ähnliche Themen zu Windows erkennt Festplatten nicht mehr


  1. Windows erkennt volles Ausmaß der Festplatten nicht: Hallo liebe Community, ich habe vor kurzem meinen PC gewechselt und habe Dank Systemabbild mein komplettes System übertragen. Mein alter PC hatte...



  2. Win 7 erkennt nicht alle Festplatten Partitionen: Guten Morgen, ich habe folgendes Problem: Ich wollte gestern meine 1TB Externe Festplatte an den PC anschließen was ich dann auch getan habe aber...



  3. Datenträgerverwaltung erkennt meine Festplatten nicht!: Hallo zusammen! Also folgendes Problem. Ich habe in meinem Notebook (Acer Aspire 6930) zwei Festplatten mit je 500 GB. Ich habe gestern Windows 8...



  4. Notebook (Win7) erkennt externe Festplatten nicht. HILFE!!!: Hallo zusammen, wie ihr vielleicht seht, bin ich neu hier. Und ich habe auch direkt schon ein Problem :cheesy Mein Notebook (ich habe es seit...



  5. Installation erkennt Festplatten nicht: Ich habe mich entschlossen auf meinem Laptop Vista durch XP zu ersetzen, da Vista mir den Laptop einfach zu langsam macht. Hab also die CD eingelegt,...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

laptop erkennt Festplatte micht nicht mehr

windows 10 1803 erkennt Festplatte nicht mehr