Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete,

Diskutiere Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; welche eh alle ausgeblendet sind, also keine Nutzung, möchte ich gerne löschen. Das System meldet aber, würden benötigt. Ja für was denn, frage ich mich? ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #1
    Pedi
    Gast Standardavatar

    Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete,

    welche eh alle ausgeblendet sind, also keine Nutzung, möchte ich gerne löschen.
    Das System meldet aber, würden benötigt.
    Ja für was denn, frage ich mich? Mein Wunsch ist löschen. Bitte um exquisite Erleuchtung. Vielen Dank.

    MfG Pedi

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #2
    Also, wenn ich mir Deine Threads so ansehe, frage ich mich ernsthaft,
    ob Du mit Deinem Windows nur rumdaddelst, oder auch mal ernsthaft dafür benutzt, wofür es da ist:
    Als Basis und Werkzeug, um am PC zu arbeiten.

  4. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #3
    Pedi
    Gast Standardavatar
    @karmu, Sorry, aber wenn Du keine weiterführende Antwort auf meine Frage geben kannst, ist Dein Peitschenhieb vom hohen Ross herunter auch nur überflüssiges Gedaddel.

    Och ja, habe noch einen alten Laptop mit XP, gerade mal 2.2GB FB-Belegung, incl. vieler Fotos, zusätzlichem Bildbearbeitungs-Prog und installiertem Flachbett-Scanner, und dies mal als Beispiel-Produkt: (Der eingesetzte stehende Esel ist freilaufend im Park-Areal fotografiert)
    Name:  Eselei.jpg
Hits: 172
Größe:  57,5 KB
    Mein ja nur, schönes WE, Gruß Pedi

  5. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #4
    Du optimierst Dein Betriebssystem zu Tode, mit Deinem Wunsch da noch ein paar MB Plattenplatz einzusparen. Windows 7 ist nun mal kein Windows XP, es ist wesentlich komplexer und dadurch auch grösser. Wenn Du die Komplexität des Systems und die Funktion von Dateien nicht ausreichend beurteilen kannst, dann versuche sie auch nicht zu löschen. Das hatte ich Dir schon mal nahegelegt, als Du nach dem Sinn der Inf-Dateien gefragt hattest, weil Du dachtest Du könntest da irgendwas löschen.

  6. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #5
    Im Motorraum meines Autos sehe ich ein paar Kabel, Schläuche und Kästchen wo ich nicht weiß wofür die gut sind. Wahrscheinlich brauche ich die nicht und werde sie mal raus machen ....

    Wer Ironie findet darf sie behalten

  7. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #6
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung PM 830 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Wo soll da Ironie sein?

  8. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #7
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Zitat Zitat von Pedi Beitrag anzeigen
    welche eh alle ausgeblendet sind, also keine Nutzung, möchte ich gerne löschen.
    Das System meldet aber, würden benötigt.
    Ja für was denn, frage ich mich? Mein Wunsch ist löschen. Bitte um exquisite Erleuchtung. Vielen Dank.

    MfG Pedi
    Welche Schriftarten sind dass den konkret, mach doch mal einen Screenshot und stelle den hier ein.
    Aus welchem Grund willst du die denn entfernen? Was erhoffst du dir, wenn die Schriftarten weg sind?

  9. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #8
    Pedi
    Gast Standardavatar
    Danke, Andy, nun doch noch eine ernstzunehmende Rückfrage. (Hatte schon aufgegeben)
    Hier der alles sagende Screenshot: (Was erhoffe ich mir, einfach Ordnung im Laden.)
    Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete,-schriften.jpg

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #9
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Jup, das sind geschützte Systemschriftarten. Und wie es der Name so sagt, sind die eben geschützt und können nicht gelöscht werden.
    Ich kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschließen.... ich würde die Schriftarten NICHT löschen. Erstens wird sich Microsoft schon etwas dabei gedacht haben, warum man die nicht löschen kann. Zweitens wirst du kein wesentliche Veränderung am System feststellen, wenn die weg sind.

    Aber wenn du unbedingt willst, schau mal hier:
    https://juergens-workshops.de/board/...rten-entfernen

  12. Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete, #10
    Pedi
    Gast Standardavatar
    @Andy, herzlichen Dank für Deine unvoreingenommene Antwort incl. des bereitgestellten Links mit weiteren Informationsmöglichkeiten.
    Bin nun zu dem Entschluss gekommen, die Sache so zu belassen wie sie ist.

    Mit besten Grüßen, Pedi

    Halt eben doch nicht so belassen. Nein, nicht 1. April, 1. Oktober.
    Die asiatischen Fonts sind weg, und die Ordner in Windows/inf auch.
    Nirwana bedankt sich für diese Schrott-Spende.
    Andere Mütter haben halt auch schöne Töchter

Ähnliche Themen zu Windows/Fonts, asiatische Schriftpakete,


  1. Asiatische Schriftzeichen in der mobilen Ansicht von Outlook: In der mobilen Ansicht erscheinen asiatische Schriftzeichen - ob chinesisch, japanisch oder was auch immer, kann ich nicht sagen. Alle Icons wurden...



  2. Asiatische Schriftzeichen in der mobilen Ansicht von Outlook: In der mobilen Ansicht erscheinen asiatische Schriftzeichen - ob chinesisch, japanisch oder was auch immer, kann ich nicht sagen. Alle Icons wurden...



  3. Fonts außerhalb des Fonts-Ordners laden: Hallo zusammen, ich habe da ei kleines Problem. Ich habe mitlerweile fast an die 20 000 Schriften die ich mir so mit der Zeit alle mal zusammen...



  4. Windows Fonts Ordner Probleme: Hi , ich habe gerade leider mehrere Windows Fonts Schriftarten aus dem Ordner rausgelöscht. Und jetzt gehen einige Programme nicht mehr auf mit...



  5. Windows Fonts: Weiß jemand, wo ich (kostenlos) qualitativ hochwertige Fonts finden kann, die sich besonders für eine ganz kleine Schriftgröße, zum Beispiel 4,...