Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden

Diskutiere Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hi habe eben gerade einmal CHKDSK ausgeführt und dort hat mir Windows 7 fehler angezeigt....daraufhin habe ich dann CHKDSK C: /F /R ausgeführt um das ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #1

    Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden

    Hi

    habe eben gerade einmal CHKDSK ausgeführt und dort hat mir Windows 7 fehler angezeigt....daraufhin habe ich dann CHKDSK C: /F /R ausgeführt um das ganze zu Reaparieren.....nach dem er fertig war habe ich noch einmal CHDSK ausgeführt und er hat die selben Fehler wieder dazu kommt noch das das Volumenbitmap falsch ist??????? Hier mal ein Screenshot.....(bitte sagt mir nicht das die Platte im Arsch ist....oder ich Windoof neu aufsetzen darf...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -chkdsk-fehler.png  

  2. Schau mal hier: Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #2
    wenn ich mich nicht täusche gibt dir CHKDSK
    schon selber die antwort:

    fehler gefunden CHKDSK kann im schreibgeschützen modus nicht fortgesetzt werden
    Phase
    1 von 3 abgeschlossen
    2 von 3 abgeschlossen
    3 von 3 fehlt

    sprich das reparieren

    auch wäre die Info noch wichtig wieviel freien Speicher du auf C: noch hast

  4. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #3
    Threadstarter
    Avatar von Ghost
    Ok....aber wieso dann Volumenbitmap falsch?? Oder mach isch mir gerade selber Panik....immerhin findet er nach dem 2. mal CHDSK immer noch fehler obwohl ich schon chkdsk c: /F /R ausgeführt habe.---- und das habe ich gefunden als ich bei google gesucht habe http://support.microsoft.com/kb/976329/de
    aber ich finde den hotfix nicht und werde daraus nicht schlau

    ÄÄÄHH ca...114GB..... auf laufwerk C warum is das wichtig...ich habe vor kurzem Windows neu aufgesetzt und ääääh.....ein Abbild mit Windows Bordmitteln gemacht...


    Ausserdem sind da ja Index einträge die nach dem 2 mal immer noch defekt sind

  5. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #4
    Um den Festplattentest vernünftig auszuführen mache mal Folgendes:
    - Klicke auf den Start-Button, schreibe unten ins Suchfeld "cmd" hinein
    - Klicke den oben erscheinenden Eintrag "cmd.exe" mit rechts an und wähle "Als Administrator ausführen" (ohne Adminrechte kannst du nicht reparieren)
    - nun gib im DOS-Fenster "CHKDSK C: /F /R" ein.
    - Windows sagt dir daß dies im laufenden Betrieb nicht geht und fragt ob das beim nächsten Start gemacht werden soll, beantworte mit "j"
    - Starte Windows neu, während des Hochfahrens wird der Test mit Reparaturfunktion ausgeführt. Wegen /R kann das auch sehr lange dauern, das ist normal

    NACHTRAG: Warum deine Fehler nicht weggehen? Weil du im laufenden Windows eben keine Reparatur der Systemplatte durchführen kannst, das geht nur während des Hochfahrens. Und veranlassen kannst du die nur aus einem DOS-Fenster welches ausdrücklich als Administrator gestartet wurde. Im laufenden Betrieb kannst du CHKDSK so oft starten wie du willst, da wird sich nichts ändern!

  6. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #5
    ÄÄÄHH ca...114GB..... auf laufwerk C warum is das wichtig...ich habe vor kurzem Windows neu aufgesetzt
    hat sich erledigt hast ja keine fehlerhaften sektoren die win dann ersetzen
    muss.


    mache halt mal mit win 7 eigener plattenüberprüfung weiter

    ups da war haraldL schneller

  7. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #6
    Threadstarter
    Avatar von Ghost
    Zitat Zitat von HaraldL Beitrag anzeigen
    Um den Festplattentest vernünftig auszuführen mache mal Folgendes:
    - Klicke auf den Start-Button, schreibe unten ins Suchfeld "cmd" hinein
    - Klicke den oben erscheinenden Eintrag "cmd.exe" mit rechts an und wähle "Als Administrator ausführen" (ohne Adminrechte kannst du nicht reparieren)
    - nun gib im DOS-Fenster "CHKDSK C: /F /R" ein.
    - Windows sagt dir daß dies im laufenden Betrieb nicht geht und fragt ob das beim nächsten Start gemacht werden soll, beantworte mit "j"
    - Starte Windows neu, während des Hochfahrens wird der Test mit Reparaturfunktion ausgeführt. Wegen /R kann das auch sehr lange dauern, das ist normal
    Is ja super Lieb gemeint von dir aber genau das habe ich wie oben beschrieben als Admin auch gemacht...oder hab ich jetzt was falsch verstanden? Ne also ich hab das ja so gemacht.....also hääää? Bin ja gerade dabei das nochmal zu machen und weiß ads dass Ätzend lange dauert....*kotz*

  8. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #7
    Threadstarter
    Avatar von Ghost
    Zitat Zitat von Ghost Beitrag anzeigen
    Ausserdem sind da ja Index einträge die nach dem 2 mal immer noch defekt sind
    Ich muss mich mal selbst Zitieren.

    Die Index einträge warum sind die dann nach dem 2.mal immer noch im A....?

  9. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #8
    @ Ghost

    scheinbar hast du das nicht so gemacht du hast nur CHKDSK
    eingegeben denn sonst würde ja bei deinem bild nicht oben stehen


    warnung! der parameter f wurde nicht angegeben

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #9
    Threadstarter
    Avatar von Ghost
    Zitat Zitat von webspider[GER] Beitrag anzeigen
    @ Ghost

    scheinbar hast du das nicht so gemacht du hast nur CHKDSK
    eingegeben denn sonst würde ja bei deinem bild nicht oben stehen


    warnung! der parameter f wurde nicht angegeben

    Schlaft ihr ein bißchen noch so?? ich habe BEWUSST cmd im Betrieb ausgeführt um zu sehen ob überhaupt fehler da sind...DANACH habe ich CHKDSK C: /F /R ausgeführt neugestartet laufen lassen und wieder im laufenden Betrieb mit cmd als ADMIN geprüft ob immer fehler sind und die waren dann immer noch da in form von Index fehlern.... ihr seit echt niedlich...ICH weiß ja das nur chkdsk nicht zum reparieren da ist...

    UND VORALLEM was hat das mit dem Volumenbitmap ist falsch aufsich?

  12. Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden #10
    Schlaft ihr ein bißchen noch so??
    definitiv nein

    ich interpretiere nur das bild und wenn da steht
    --warnung! der parameter f wurde nicht angegeben--
    dann sagt mir das dass :

    -dies sagt einfach aus dass der befehl den du ausführen wolltest nicht ausgeführt wurde!°!

Ähnliche Themen zu Nach erneuter CHKDSK ausführung fehler immer noch vorhanden


  1. Win7 x64 verlangt nach erneuter Aktivierung...: Hallo liebe WB-Community! Ich habe da mal ein Problem, wie der Titel schon andeutet: Gestern Abend nur folgende Änderungen vorgenommen: -...



  2. suche unter winxp nach datei , immer mit fehler abbruch: Hallo alle zusammen :D Ich suche eine datei (pdf) unter windows xp dabei kommt immer ein fehler : start -leiste -suchen nach: *.pdf runtime...



  3. AntiVir nach Deinstallation noch immer im Sicherheitscenter (Vista): Ich habe unter Vista von AntiVir (Classic) auf AVG FreeEdition gewechselt. Die Deinstallation / Installation lief problem los - habe nach der...



  4. Internetexplorer gibt nach Start immer Fehler aus: jedes mal wenn ich ie starte kommt eine fehlermeldung. ich drücke dann auf den button *online nach einer lösung suchen*, aber es tut sich nix,...



  5. geplante Task bringt bei jeder Ausführung Fehler in Event-Log: Unter W2K3 SP1 bekomme ich bei jeder Ausführung einer geplanten Task diese Event Ausgabe. Es handelt sich um einen Server der alle 3 Wochen rebootet...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

chkdsk dauert ewig

wie lange dauert chkdsk f r

chkdsk dauert lange

chkdsk f r dauer

chkdsk kann nicht ausff

parameter f nicht gefunden

fehler chkdsk beheben

chkdsk bringt nichts

chkdsk phase 2 dauert ewig

chkdsk f kann fehler nicht reparieren

chdsk repariert nicht

chkdsk dauert lang

windows chkdsk keine fehler gefunden startet trotzdem nicht

chkdsk Fehler gefunden aber nicht