C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt

Diskutiere C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen, C:\ ist mittlerweile zu klein geworden. Mit der Laufwerksverwaltung kann ich C nicht vergrößern, obwohl genug Platz auf der HDD ist. Habe eine ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #1
    Im Notfall jederzeit. Avatar von uboot1

    C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt

    Hallo zusammen,

    C:\ ist mittlerweile zu klein geworden. Mit der Laufwerksverwaltung kann ich C nicht vergrößern, obwohl genug Platz auf der HDD ist.
    Habe eine 250 GB SSD bestellt um C:\ und D:\ (Programme) zu klonen. Auf der alten HDD war noch E:\Daten, die ich gesichert und dann E:\ gelöscht habe.
    Nach der Migration sollten die Daten auf die alte HDD zurückkopiert werden. Sinn war, daß bei der Migration nicht die gesamten Daten mitgenommen würden.
    Sollte so aussehen: C: (BS) und D: (Programme) auf der SSD, Daten auf der alten HDD.

    Nach der Migration waren sehr viele Programme unbrauchbar, sodaß ich die alte HDD wieder in Betrieb genommen habe.
    Habe ich einen Fehler mit E:\ gemacht?
    Wie könnte ich C:\ noch vergrößern? (Mit g-parted habe ich schonmal Schiffbruch erlitten; das fällt aus.)

    Was meint Ihr?

    Vielen Dank für einen Rat und Gruß
    Wolfgang

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #2
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Bitte Bild von der Datenträgerverwaltung

    http://www.easeus.de/partition-manag...tanwender.html

  4. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #3
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Also bei der Migration von HDD auf SSD musst du schon mal grundsätzlich aufpassen.
    Da musst du ein Tool verwenden, welches das explizit unterstützt. Weil sich das Allignment und die Startsektoren von HDD zu SSD unterscheiden muss das Tool mit dem du die Festplatten clonen willst das explizit unterstützen. ansonsten hast du danach ziemliche Performance Einbußen.

    Vergrößern der Partition würde ich in der Tat G-Parted empfehlen. Aber wenn du unbedingt was anderes verwenden willst, gibt es da ja genügend andere Tools. Acronis sollte das auch können.

    Du sagst, nach der Migration wären viele Programme nicht mehr lauffähig gewesen? Der einzige Grund, der mir dazu spontan auffällt wäre, dass sich die Laufwerksbuchstaben geändert haben?


    Ganz allgemein würde ich bei so was immer eine Neuinstallation empfehlen (vorher natürlich die Daten sichern).
    Einfach dass du wieder ein stabiles System hast. Du siehst ja selber, dass man speziell beim Clonen von HDD auf SSD einiges beachten muss.

  5. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #4
    Im Notfall jederzeit.
    Threadstarter
    Avatar von uboot1
    Hier bitte:-datentraegerverw.png

  6. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #5
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2820QM Sandy Bridge 2,3 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    12 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 1000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Kühlung:
    Luft gekühlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64
    Notebook:
    Dell Precision M4600
    Wie soll C vergrößert werden können wenn an dessen Ende eine weitere Partition liegt?Die musste erst nach hinten schieben damit vorne Platz wird....

  7. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #6
    Im Notfall jederzeit.
    Threadstarter
    Avatar von uboot1
    @ Andy.

    ich habe das mit dem Samsung migration tool gemacht, welches der Samsung 850 EVO beiliegt.
    Das habe ich vor ein paar Tagen auch mit der HDD meines Lenovo W520 gemacht, das lief gut, nur der Flugsim war verschwunden.
    Die Lw-Buchstaben haben sich nicht geändert, nur E: habe ich gelöscht, da ich nur C und D haben wollte.

  8. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #7
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Auf welcher externen HDD (Marke) liegt das Backup ?

    Von welchen PC reden wir ?

    Uefi BIOS ?

  9. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #8
    Im Notfall jederzeit.
    Threadstarter
    Avatar von uboot1
    Zitat Zitat von Alfiator Beitrag anzeigen
    Wie soll C vergrößert werden können wenn an dessen Ende eine weitere Partition liegt?Die musste erst nach hinten schieben damit vorne Platz wird.Einfach,oder?
    Ja, mein Lieber, das ist mir schon klar, aber da liegt ja der Hase im Pfeffer.
    Genau das ist mein Problem. Die Win-eigene Datenträgerverwaltung kann das eben nicht.
    Mein nächster Gedanke war es, ein tool zu kaufen, das dies kann.
    Früher habe ich sowas immer mit Partition magic gemacht, aber das geht leider nicht mehr.
    Ich wollte aber erst Rat holen, bevor ich irgendwas anstelle; hier ist besser nicht zu experimentieren.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #9
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Das Tool in Post #2 in der gratis Version kann das

    D: erweitern - danach in eine Primäre Partition umwandeln - D: dann vorne verkleinern und danach C: erweitern

    Aber besser ist das mit einem Backup zu machen vorher schon.

  12. C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt #10
    Im Notfall jederzeit.
    Threadstarter
    Avatar von uboot1
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Auf welcher externen HDD (Marke) liegt das Backup ?

    Von welchen PC reden wir ?

    Uefi BIOS ?
    Das backup liegt auf einer externen Samsung HDD (HD400LD)
    Uefi - BIOS habe ich nicht.
    Wie kann ich Deine Frage nach dem PC genau beantworten? Da könnte ich jetzt einen Roman schreiben.
    Der PC ist ca. 6 Jahre alt und hat ein Gigabyte -board GA-EP45T-UD3LR
    500 GB HDD, 4 GB RAM . . . die zu klonende HDD ist eine Samsung HD501 LJ; was bräuchtst Du noch?

Ähnliche Themen zu C:\ muß vergrößert werden - Migration auf SSD mißglückt


  1. Anbieterwechsel -> muß dessen hardware installiert werden?: Hallo Leute, habe den alten Anbieter (1&1) gewechselt und bekomme ungefragt einen neuen Router. Ich bin mit meiner Fritzbox aber sehr zufrieden...



  2. Windows 8 kann nicht auf SSD installiert werden: Hallo ! Ich versuche jetzt schon seit einiger Zeit verzweifelt Windows 8.1 zu installieren. Aber leider lässt Windows mich nicht auf die SSD...



  3. Windows startet nicht nach Migration auf Samsung SSD "Loading Operation System": Hallo Forum, nach der Migration mit dem mitgelieferten Tool vom laufenden System auf eine Samsung SSD 840 habe ich das Problem, dass Win 7 nicht...



  4. PC muß immer 2x gestartet werden.: Hallo ihr Windows-Gurus! Bei meinem Zweit-PC (WinXP/800 Mhz) hat sich ein für mich unerklärliches Phänomen eingenistet. Ich muß den PC jedesmal 2 mal...



  5. Mainboardwechsel was muß gesichert werden?: Ich will ein neues Mainboard einbauen und möchte wissen, welche Systemdaten gesichert werden sollten. Oder kann ich ein Image meines jetzigen Systems...