Download fängt stark an - lässt stark nach?

Diskutiere Download fängt stark an - lässt stark nach? im Win 10 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 10 Forum; Servus & guten Abend! Ich dachte erst wenn ich größere Dateien herunterlade, dass die Gegenseite (server) evtl. nicht die DL-Geschwindigkeit halten kann. Infos: 400Mbit Leitung ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu knnen, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. Download fängt stark an - lässt stark nach? #1

    Download fängt stark an - lässt stark nach?

    Servus & guten Abend!


    Ich dachte erst wenn ich größere Dateien herunterlade, dass die Gegenseite (server) evtl. nicht die DL-Geschwindigkeit halten kann.

    Infos: 400Mbit Leitung

    Somit habe ich extra mal zwei verschiedene "download test-Seiten" probiert:

    http://www.speedtestx.de/
    https://speed.hetzner.de/

    Bei beiden Seiten das gleiche Phänomen, fängt erst sehr gut an mit 50MB x 8,3 = wären meine 415Mbits!

    Das ganze geht 10 sec. bis er langsam aber sicher runter läuft auf ca. 10MB. Wenn ich zwischen drin, auf Pause drücke und wieder starte - geht er auch wieder etwas hoch. Aber am ende immer runter.

    Treiber auf Windows 10 sind aktuell.

    Könnt ihr mal euren DL auf den Seiten testen?


    schönen Abend..

    Gruß Jonas

  2. Hi,

    schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Download fängt stark an - lässt stark nach? #2
    Ich habe eine 50 MBit Leitung.
    Download bei 5,5 MB/s.
    Fngt bei 1,1 MB/s an und steigt dann auf 5,5 MB/s.

  4. Download fängt stark an - lässt stark nach? #3
    Threadstarter
    Avatar von Hansfisch
    Vielen Dank fr den Test,

    Habe jetzt nochmal alles was im Gerte Manager unter Netzwerkadapter drin war - deinstalliert

    PC neugestartet.
    Keine Treiber von Asus geladen - sondern einfach mal direkt getestet. Und da laufen die 5gb innerhalb 1 Minute O.o

    Also entweder hat der Treiber der Asus Seite ein haken, oder bei mir war irgendwas verstellt. Nher will ich den Treiber nicht nochmal untersuchen - bin jetzt froh, dass es funzt


    Schnen Fussball Abend!

    Gru Jonas

  5. Download fängt stark an - lässt stark nach? #4
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    Hast Du da die "Smartbyte" Treiber von Rivet drauf?

    Mich wrd es es mal interessieren, weil ich die auf einem Rechner auch vorinstalliert fand, und ich habe bisher keine serisen Informationen zu dem Thema gefunden.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die wirkich eine Downloadverbesserung bringen...

  6. Download fängt stark an - lässt stark nach? #5
    On Air Avatar von Alfiator

    Meine Hardware
    Alfiator's Hardware Details
    CPU:
    Intel I7 2960XMQM Sandy Bridge 2,7 GHz
    Mainboard:
    Dell 08YFGW
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 256 GB 2,5 "
    Grafikkarte:
    NVidia Quadro 4000M + Intel HD 3000
    Audio/Video:
    HD Audio
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVD+-RW GU60N
    Netzwerk:
    Dell Wireless 5550;Intel 82579 GigaBit
    Netzteil:
    extern
    Khlung:
    Luft gekhlt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro X64 1803
    Notebook:
    Dell Precision M6600
    Zitat Zitat von Hansfisch Beitrag anzeigen
    Nher will ich den Treiber nicht nochmal untersuchen - bin jetzt froh, dass es funzt...
    Dafr gibt es die Systemwiederherstellung...

  7. Download fängt stark an - lässt stark nach? #6
    Threadstarter
    Avatar von Hansfisch
    Zitat Zitat von automatthias Beitrag anzeigen
    Hast Du da die "Smartbyte" Treiber von Rivet drauf?

    Mich wrd es es mal interessieren, weil ich die auf einem Rechner auch vorinstalliert fand, und ich habe bisher keine serisen Informationen zu dem Thema gefunden.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die wirkich eine Downloadverbesserung bringen...


    Ich hatte von hier: https://www.asus.com/us/Laptops/FX50...Desk_Download/ mein Modell "GL502VMZ" die Treiber in Benutzung.

    Als ich meine aktuellen deinstalliert hatte, hat er mich gefragt ob man die Treiber Install auch lschen soll.
    Das habe ich auch besttigt, und Windows 10 neugestartet - keine Ahnung woher Windows die Treiber hat.

    Kann auch gerne nachschauen ob das die von Rivet sind, wenn du mir sagst wie ich das anstelle ?

    Gru

    edit:
    Ja Systemwiderherstellungspunkte sollte ich auch mal wieder automatisch machen lassen.
    Die sind manchmal einfach Gold wert.^^

  8. Download fängt stark an - lässt stark nach? #7
    Threadstarter
    Avatar von Hansfisch
    Irgendwas stimmt leider immer noch nicht,

    habe mich wieder gewundert, warum manchmal die Seiten langsamer laden,
    somit habe ich noch mal den Download test vollzogen,


    Und schon wieder das alte Bild, Download fngt gut an, geht dann runter...
    Daraufhin habe ich wieder die Netzwerk Treiber gelscht, neugestartet und es tut wieder?!?

    Er holt sich mit der Zeit andere Treiber kann ich iwo meine aktuelle Treiber Version nachschauen, oder habt ihr einen Rat woran es liegen knnte?

    Wenn ich beim Treiber von Realtek PCIe GBE Family Controller reinschaue unter Treiber kommt:
    Anbieter: Microsoft, Treiber Datum: 06.04.2015 Treiber Version 9.1.406.2015?

  9. Download fängt stark an - lässt stark nach? #8
    Avatar von K-eBeNe

    Meine Hardware
    K-eBeNe's Hardware Details
    CPU:
    AMD Threadripper 1950X
    Mainboard:
    Gigabyte Designare EX X399
    Arbeitsspeicher:
    128GB G.Skill DDR4 3200Mhz CL14
    HDD/SSD:
    SSD: 2x 480gb SSD + 2x 960gb Sandisc Pro jeweils Raid1
    Grafikkarte:
    Radeon Pro WX9100
    Netzwerk:
    1x 16tb (4x 4TB)NAS als zentrale Arbeitsordner per 10Gb angebunden +BackupNAS 32TB, Gigabit WLAN
    Gehuse:
    Fractal Design C
    Netzteil:
    850W Corsair
    Khlung:
    Wasser
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Notebook:
    HP ZBook/Dell M4800
    entweder geht man nach dem Treiberupdate zur Vorgngerversion zurck, damit deaktiviert man die Treiberupdates fr die betreffende HW oder ber die Aufgabenplanung, nheres wird dir Google erzhlen...

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Download fängt stark an - lässt stark nach? #9
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    Zitat Zitat von Hansfisch Beitrag anzeigen
    Kann auch gerne nachschauen ob das die von Rivet sind, wenn du mir sagst wie ich das anstelle ?
    Es msste dann u.a. einen Dienst namens "Smartbyte Network Services" geben. Aber ich glaube, das Zeug gibt es momentan bisher nur bei DELL.

  12. Download fängt stark an - lässt stark nach? #10
    Threadstarter
    Avatar von Hansfisch
    Okay,

    Habe jetzt die automatische Treiber Installation laut diesem Bericht deaktiviert. Hrte sich nahe liegend nach meinem Problemchen an.

    https://www.pc-magazin.de/ratgeber/w...e-3194973.html

    Berichte die Tage ob es geklappt hat!

hnliche Themen zu Download fängt stark an - lässt stark nach?


  1. Texteingabe nach mehreren Worten stark verzgert.: Hallo Community, Mir ist letztens mal wieder aufgefallen, dass bei einigen Programmen die Texteingabe stark verzgert erscheint. ...



  2. Nach Windows 8 Update sank meine Laptop Leistung STARK! Hilfe!: Habe mir am 11.07.2013 achtzehn empfohlene Updates (Wichtig) installiert, welche mir von Windows geraten wurden. Benutze meinen Laptop viel fr...



  3. Leistung hat stark nachgelassen nach win 8 install !: Habe heute das Angebot von microsoft in anspruch genommen ( 30 euro gezahlt fr die Pro Version )!Habe es ganz normal Schritt fr Schritt installiert...



  4. Rechner startet nur stark verzgert nach PCIe-Karten-Einbau: Hallo Ihr, nachdem ich eine zweite PCI Express Netzwerkkarte eingebaut hatte, gab es massive Probleme mit dem Treiber: der brachte nicht nur das...



  5. PC ruckelt stark: Hallo, Habe seit gestern einen neuen Rechner (E8400, 8800GTX, 4GB DDR3 RAM (nur 3 von XP gelesen, X48T-DQ6 GigaByte) und das alles in einen Antec...