Windows 10: zusätzliche Anwendungen in den Autostart-Ordner legen - so geht's

Diskutiere Windows 10: zusätzliche Anwendungen in den Autostart-Ordner legen - so geht's im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Originalansicht: Windows 10: zusätzliche Anwendungen in den Autostart-Ordner legen - so geht's Unter Windows 10 ist es mittlerweile ganz leicht, eine Übersicht über sämtliche im ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Windows 10: zusätzliche Anwendungen in den Autostart-Ordner legen - so geht's #1
    Redakteur Avatar von maniacu22

    Meine Hardware
    maniacu22's Hardware Details
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Mainboard:
    ASRock X370 Taichi
    Arbeitsspeicher:
    4x 16GB Kingston HyperX DDR4-2400 MHz
    HDD/SSD:
    256GB Samsung Evo M.2.,500 GB Samsung Evo; 3TB + 4TB Seagate Constellation ES
    Grafikkarte:
    XFX Radeon Fury X
    Audio/Video:
    Soundblaster ZX
    Laufwerke:
    Liteon eUAU108
    Netzwerk:
    Devolo Power-LAN 500+
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! DarkPower Pro 11 1000 Watt
    Kühlung:
    CPU: Noctua NH-C14; Gehäuse: 3x 180 mm + 1x 120 mm
    Betriebssystem:
    Win10 Professional 64 Bit (1709)
    Notebook:
    Sony SVS131E22M
    Handy/Tablet:
    Sony Xperia XZ1 Compact
    Sonstiges:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX

    Windows 10: zusätzliche Anwendungen in den Autostart-Ordner legen - so geht's

    Originalansicht: Windows 10: zusätzliche Anwendungen in den Autostart-Ordner legen - so geht's

    Unter Windows 10 ist es mittlerweile ganz leicht, eine Übersicht über sämtliche im Autostart enthaltenen Anwendungen zu erhalten und diese bei Bedarf auch deaktivieren zu können. Allerdings ist es in dieser Übersicht im Task Manager nicht möglich, einfach mal eine Anwendung hinzufügen zu können, so dass diese beim nächsten Systemstart automatisch gestartet wird. Der nachfolgende Praxis-Tipp soll euch nun zeigen, wie ihr unter Windows 10 eigene Anwendungen dem Autostart hinzufügen könnt


    Dualboot-windows-modifikation.jpg


    Die meisten Windows-Nutzer mit einem Desktop-PC oder auch Notebook dürften mit den im Autostart-Ordner enthaltenen Programmen ganz zufrieden sein. In einem separaten Ratgeber haben wir euch schon erklärt, wie ihr ganz einfach auf diesen Ordner zugreifen und bei Bedarf auch einzelne Anwendungen aus dem Autostart ausschließen könnt.

    Nutzt man Windows 10 zum Beispiel als Betriebssystem für einen HTPC, so wäre es ja sinnvoll, Anwendungen wie zum Beispiel Kodi gleich mit in den Autostart zu legen. Wie das funktioniert, erklären wir euch jetzt.


    Dualboot-02.jpg


    • öffnet mit der Tastenkombination [Windows] + [R] das Ausführen-Fenster
    • tippt nun den Befehl shell:startup ein und bestätigt mit "OK"
    • in dem sich daraufhin öffnenden Ordner - der standardmäßig leer ist - könnt ihr nun die Programm-Verknüpfungen von Anwendungen ablegen (wie in unserem Beispiel eine Verknüpfung der Amazon-Music-App), die dann beim nächsten Autostart gleich mit geladen werden sollen


    Meinung des Autors: Warum Microsoft es in seinen ganzen Windows-Versionen immer noch nicht hinbekommen hat, einen einheitlichen Autostart-Ordner einzurichten, ist für mich unbegreiflich. Allerdings können wir ja aber auch froh sein, dass es überhaupt möglich ist, Windows eigene Anwendungen zu geben, die bei einem Neustart gleich mit geladen werden.

  2. Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Windows 10: zusätzliche Anwendungen in den Autostart-Ordner legen - so geht's


  1. Windows 10 Autostart-Ordner bearbeiten - so geht's: Unter Windows 10 bietet Microsoft eine neue Möglichkeit, den Autostart-Ordner einsehen und bearbeiten zu können. Wie ihr zu dieser Übersicht gelangen...



  2. Upload in Zusätzliche Ordner: Hallo, bei mir hat sich die OneDrive-App von Android (ich habe Android 6) mal gemeldet und gefragt ob Dateien von z.B. WhatsApp in meinen Ordner...



  3. Gibt es unter WIN 8.1 noch so was wie den Autostart Ordner, der auch funktioniert: Hallo, ich habe in der Suche zwar gefunden, das gesagt wurde der Autostart kann auch über C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start...



  4. Zusätzliche Ordner im Hotmail Konto: Hallo zusammen ich suche eine möglichkeit mi hotmaill prog weitere ordner zu erstellen zb. erledigt oder ändliche habe aber bisher keine möglichkeit...



  5. Den Autostart von CDs unter Windows 8 einstellen: Seit längerem nutze ich nun die Version Windows 8 RP und bin soweit auch äußerst zufrieden. Das einzige, was mich stört ist die Tatsache, dass CDs...