Windows 10: Startsound individualisieren - so geht's

Diskutiere Windows 10: Startsound individualisieren - so geht's im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Originalansicht: Windows 10: Startsound individualisieren - so geht's Dem Ändern beziehungsweise Individualisieren des PCs in Form von eigenen Hintergrundbildern, Bildschirmschonern und auch einer entsprechenden Soundausgabe ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Windows 10: Startsound individualisieren - so geht's #1
    Redakteur Avatar von maniacu22

    Meine Hardware
    maniacu22's Hardware Details
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Mainboard:
    ASRock X370 Taichi
    Arbeitsspeicher:
    4x 16GB Kingston HyperX DDR4-2400 MHz
    HDD/SSD:
    256GB Samsung Evo M.2.,500 GB Samsung Evo; 3TB + 4TB Seagate Constellation ES
    Grafikkarte:
    XFX Radeon Fury X
    Audio/Video:
    Soundblaster ZX
    Laufwerke:
    Liteon eUAU108
    Netzwerk:
    Devolo Power-LAN 500+
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! DarkPower Pro 11 1000 Watt
    Kühlung:
    CPU: Noctua NH-C14; Gehäuse: 3x 180 mm + 1x 120 mm
    Betriebssystem:
    Win10 Professional 64 Bit (1709)
    Notebook:
    Sony SVS131E22M
    Handy/Tablet:
    Sony Xperia XZ1 Compact
    Sonstiges:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX

    Windows 10: Startsound individualisieren - so geht's

    Originalansicht: Windows 10: Startsound individualisieren - so geht's

    Dem Ändern beziehungsweise Individualisieren des PCs in Form von eigenen Hintergrundbildern, Bildschirmschonern und auch einer entsprechenden Soundausgabe haben sich etliche Nutzer schon zu Zeiten von Windows 95 zum Ziel gemacht. Während sich Hintergrundbilder sowie auch Bildschirmschoner auch unter Windows 10 dem ganz persönlichem Geschmack anpassen lassen, sieht das bei der Sound-Ausgabe schon wieder etwas anders aus, da hierfür erst eine Freischaltung in der Registry erfolgen muss. Dieser Praxis-Tipp soll euch zeigen, welche Schritte nötig sind, um den Windows-10-PC auch mit eigenen Start-Sounds hochfahren zu lassen


    irc-chat-windows-modifikation.jpg


    Freischaltung des Startsounds:

    Obwohl sich auch unter Windows 10 die verschiedenen Sound-Dateien wie zum Beispiel beim Anstecken eines USB-Sticks recht leicht ändern lassen, gilt das nicht für den Startsound, da hierfür erst eine Freigabe in der Registry erfolgen muss. Um diese Änderung des Startsounds freizuschalten, geht ihr wie folgt vor:


    • öffnet das Ausführen-Fenster mittels der Tastenkombination [Windows] + [R]
    • gebt hier nun den Befehl "regedit" ein um den Registry-Editor zu starten
    • navigiert nun zu dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Authentication\LogonUI\BootAnimation
    • führt im rechten Fenster einen Doppelklick auf "DisableStartupSound" und ändert den Wert im sich daraufhin öffnenden Fenster von "1" auf "0"
    • schließt nun das Fenster mit einem Klick auf "OK" und prüft durch einen Neustart von Windows, ob mit diesem ein Startsound ertönt



    irc-chat-01.jpg


    Hinweis: Falls ihr auch nach einem Neustart keinen Startsound hören solltet, wird das an der Schnellstart-Einstellung von Windows 10 liegen, bei welcher das Abspielen des Startsounds (Anmelde-Sounds) einfach übergangen wird. Durch eine Deaktivierung des Windows-10-Schnellstarts sollte das Problem beseitigt werden können.


    Ändern des Startsounds unter Windows 10:


    • drückt hierzu die [Windows-Taste] und tippt "System" ein, um die im Suchergebnis angezeigte, klassische Systemsteuerung zu öffnen
    • vergewissert euch, dass oben rechts bei "Anzeige" die Sortierung auf "Kategorie" gestellt ist
    • navigiert nun zur Kategorie "Hardware und Sound" und wählt bei der nachfolgenden Kategorie "Sound" den Unterpunkt "Systemsounds ändern" aus
    • in diesem Fenster muss jetzt ein Haken bei der Option "Windows-Startsound wiedergeben" gesetzt werden
    • anschließend wählt ihr in der Liste den Eintrag "Windows-Anmeldung" aus
    • über den Button "Durchsuchen" lässt sich nun ein eigener, individueller Sound auswählen, der allerdings nur im WAV-Format akzeptiert wird
    • abschließend übernimmt man die Einstellungen mit "OK" und sollte beim nächsten Neustart den eigenen Sound abgespielt bekommen



    irc-chat-02.jpg


    Hinweis 2: Sollte der gewünschte Startsound nicht im WAV-Format zur Verfügung stehen, lassen sich im Internet diverse Tools zur Konvertierung von MP3- sowie auch Videodateien in das WAV-Format finden. Alternativ kann auch gezielt nach entsprechenden WAV-Sounds gesucht werden.

    Meinung des Autors: Es gibt doch nichts schöneres, als sich beim Start von Windows mit einem "Guten Morgen" oder einer anderweitigen Begrüßung den Tag zu versüßen, meint ihr nicht?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen zu Windows 10: Startsound individualisieren - so geht's


  1. Startsound Windows 10: der Startsound bei Starten Windows 10 ertönt nicht wenn alle Pogramme hochgefahren sind . Habe alle dfür erforderlichen Einstellungen überprüft !!...



  2. Windows 8.1 Startsound: Hallo, ich nutze seit einigen Tagen Windows 8.1 Home, und habe die Frage wie ich einen Windows Startton hinbekomme und wenn man den PC runter...



  3. Windows 8.1 Sperrbildschirm individualisieren: Weiterlesen: Windows 8.1 Sperrbildschirm individualisieren



  4. Windows 8.1 Sperrbildschirm individualisieren: Windows 8.1 bringt einige Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger, so auch beim Sperrbildschirm. Dieser lässt sich jetzt individueller gestalten...



  5. Windows Startsound: Hi, mein selbstgewählter ca. 40 sec. langer Startton, welcher ja nach dem Willkommensbildschirm abgespielt wird, bricht nach ca. 20 sec. ab. gibt es...