Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem gesamten Bildschirm - so geht es

Diskutiere Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem gesamten Bildschirm - so geht es im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Originalansicht: Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem gesamten Bildschirm - so geht es In den Werkseinstellungen ist das Menü Start ziemlich kompakt gehalten, weswegen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem gesamten Bildschirm - so geht es #1
    Redakteur Standardavatar

    Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem gesamten Bildschirm - so geht es

    Originalansicht: Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem gesamten Bildschirm - so geht es

    In den Werkseinstellungen ist das Menü Start ziemlich kompakt gehalten, weswegen auch nur recht wenige Kacheln auf einen Blick zu sehen sind. Doch das lässt sich mit wenigen Handgriffen ändern, wie wir nachfolgend erklären

    -windows-10-startmenue-vollbild.jpg

    Wer beim Klick auf das Windows-Logo unten links deutlich mehr der sogenannten Live Tiles und auch mehr Kacheln von Apps sehen will, sollte das Startmenü auf die bildschirmfüllende Darstellung umstellen. Das geht auf diesem Weg:

    1. Windows-Logo anklicken
    2. Im jetzt geöffneten Startmenü "Einstellungen" anklicken
    3. Im nun geöffneten Fenster sie Schaltfläche "Personalisierung" anklicken
    4. In der folgenden Ansicht in der linken Spalte "Start" anklicken
    5. Nun den Schieberegler bei "Menü "Start" im Vollbildmodus verwenden" nach rechts (Ein) schieben


    Ab sofort wird das Startmenü auf dem kompletten Bildschirm angezeigt.

    Alternativ gibt es noch einen anderen Weg:

    1. Unten rechts auf das Bildschirm-Logo klicken, um das Benachrichtigungs-Center zu öffnen
    2. Dort die Schaltfläche "Tabletmodus" anklicken (blau zeigt an, dass dieser aktiviert ist)


    Diese Methode hat allerdings den Nachteil, dass die Ansicht der Taskleiste verändert werden kann - was beim erstgenannten Weg nicht der Fall ist. Bei beiden Einstellmöglichkeiten muss allerdings mit dem Nachteil gelebt werden, dass die App-Übersicht durch einen zusätzlichen Klick auf das entsprechende Icon oben links (Bild oben, roter Kreis) geöffnet werden muss.

    Meinung des Autors: Für manchen Fan von Windows 10 können gar nicht genug Kacheln und sogenannte Live Tiles im Startmenü angezeigt werden. Wer zu dieser Sorte von Nutzer gehört, kann das Menü mit wenigen Klicks deutlich erweitern. Leider gibt es aber einen kleinen Haken an der Sache...

  2. Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem gesamten Bildschirm - so geht es #2
    Am Anfang habe ich die Kacheln gehasst, und fand das Vollbildmenü von Win8 eine einzige Katastrophe. Aber wenn man mal herausgefunden hat wie man es nutzen muss, nämlich in Verbindung mit der Windowstaste auf der Maus als Screen Overlay, dann beschleunigt das den Workflow wirklich unheimlich. Die Kacheln sind hässlich wie die Nacht, vor allem in Verbindung mit den Icons von Desktop Anwendungen, und MS hält es bis heute nicht für nötig die mal anständig anpassbar zu machen. Aber besser ein hässliches und dafür nutzbares Menü, als umgekehrt. Ich muss sagen dass es mir an meinen Linux Rechnern wirklich fehlt. Da gibt es zwar Alternativen, aber die sind ebenfalls nichts das goldene vom Ei.

Ähnliche Themen zu Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem gesamten Bildschirm - so geht es


  1. Windows 10: Systemeinstellungen mit dem Startmenü verknüpfen - so einfach geht es: Windows-10-Nutzer, die bei einem bevorstehenden Windows-Update oder anderen, öfters genutzten Einstellungen nicht immer die nervige Klickerei der...



  2. nach dem windowsupdate geht der bildschirm auf verschiedenen seiten an und aus: hallo,nach dem windowsupdate geht der bildschirm auf verschiedenen seiten an und aus,mal 1 sekunde mal 5 sekunden.was kann ich tun?



  3. Windows 10: Startmenü als Vollbild auf dem ganzen Bildschirm - so geht es: In den Standardeinstellungen ist das Menü Start relativ kompakt gehalten, weswegen auch recht wenige Kacheln auf einen Blick zu sehen sind. Doch das...



  4. Schreibschutz auf dem gesamten Laufwerk!: Hallo ich habe ein riesiges Problem, ich habe Win7 Ultimate (ja, original ;)) installiert alles lief bei mir (ausnahmsweise mal) ohne Komplikationen...



  5. Shortcuts wieder als Kachel auf dem Bildschirm: Gewohnte Buttons und Shortcuts wieder als Kachel auf dem Bildschirm. SystemPowerShortcuts 1.0 SystemPowerShortcutsSetup.msi