Originalansicht: Microsoft stellt neue Preview-Build 16179 für die Insider des Fast Rings zur Verfügung

Noch am gestrigen Abend hat Microsoft seine neue Insider-Build 16179 für die Desktop-Nutzer des Fast Rings ausgerollt. Neben einigen Verbesserungen sind auch etliche Fehlerbeseitigungen vorgenommen worden, wie zum Beispiel unerwartet bewegende Desktop-Icons oder auch Gruppenrichtlinien welche zum Deaktivieren des Sperrbildschirms genutzt werden


Burgeraufbau im Ausland...-windows-10-redstone-thumb.jpg


Was ist neu in der Build 16179 für die Desktop-Version

VM zurücksetzen: Unser Thema der Vereinfachung von Hyper-V für Entwickler unter Windows 10 (siehe Was ist neu), stellen wir Ihnen automatische Checkpoints vor, damit mögliche Fehler in Ihrer virtuellen Maschine rückgängig gemacht werden können.

Vorstellung von Power Throttling *: Vielleicht erinnern Sie sich an einige der Power-Experimente, die wir im Januar mit Build 15002 gemacht haben. Power Throttling war eines dieser Experimente und zeigte bis zu 11% Einsparungen bei der CPU-Leistungsaufnahme für einige der anstrengendsten Einsatz Fälle. *Power Throttling ist ein temporärer Arbeitsname für diese Funktion und kann sich vor dem Release des nächsten Windows 10-Updates noch ändern.


Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für PC (maschinelle Übersetzung):

  • Wir haben das Problem behoben, das Apps verursacht, die die Desktop Bridge ("Centennial") aus dem Store verwenden, wie Slack und Evernote wird dazu führen, dass Ihr PC zu Bugcheck (GSOD), wenn mit einer "kmode Ausnahme nicht behandelt" in ntfs.sys Fehler gestartet wird.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Hinzufügen von Hindi zu Ihrer Sprachliste und zum Herunterladen der On-Demand-Sprachressourcen dazu führen würde, dass Microsoft Edge Crashing auf Start-und Dateisuche Rückgabe keine Ergebnisse über Cortana oder Windows Explorer bringt.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem sich Desktop-Icons manchmal unerwartet bewegen würden, wenn "Auto-Array-Icons" auf "On" gesetzt wurde und "Symbole zum Raster ausrichten" auf "Off" gesetzt wurde.
  • Die vorhandene Gruppenrichtlinie zum Deaktivieren des Sperrbildschirms ist jetzt für diejenigen auf der Pro Edition von Windows 10 wieder verfügbar. Wir schätzen das Feedback, welches zu diesem Thema geteilt wurde. Beachten Sie, dass der Gruppenrichtlinientext noch nicht aktualisiert wurde, da dieser immer noch Enterprise anzeigt.
  • Wir haben ein Rendering-Problem von früheren Build-Versionen bei spezifischen Multi-Monitor- und Projektionskonfigurationen je nach verwendeter Hardware beheben können. Dies könnte alle Oberflächen (Surface Book, Surface Pro, etc.) Geräte sowie andere Geräte mit ähnlichen Chipsets beeinflusst haben. Ein anderes Symptom könnte gewesen sein, dass es zum Flackern gekommen ist, insofern irgendeine Bildschirmmodusänderung durchgeführt worden ist.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führt, dass das Standortsymbol nach dem ersten Mal, in dem das Action Center geöffnet wurde, kontinuierlich in der Taskleiste verblieb.




Bekannte Probleme für PC (maschinelle Übersetzung):

  • Einige Insider haben berichtet, diesen Fehler zu sehen "Einige Updates wurden abgebrochen. Wir werden es wieder versuchen, wenn neue Updates verfügbar werden" In Windows Update. Sehen Sie diesen Foren-Beitrag für weitere Details.
  • Ein Doppelklick auf das Windows Defender-Symbol im Infobereich öffnet Windows Defender nicht. Mittels Rechtsklick lässt sich der Windows Defender aber öffnen.
  • Surface 3-Geräte können nicht auf neue Builds aktualisiert werden, wenn eine SD-Speicherkarte eingelegt ist. Die aktualisierten Treiber für die Oberfläche 3, die dieses Problem beheben, wurden noch nicht in Windows Update veröffentlicht.
  • Wenn Sie F12 drücken, um die Entwickler-Tools in Microsoft Edge zu öffnen, während F12 geöffnet und fokussiert ist, kann der Fokus nicht auf die Registerkarte F12 zurückgesetzt werden, und umgekehrt.
  • Exe wird abstürzen und neu starten, wenn Sie auf eine der Apps tippen, die im Abschnitt "Neuer Apps" von Windows Ink Workspace aufgeführt sind.
  • Insider, die vereinfachte chinesische IMEs oder die traditionelle chinesische Changjie oder Quick IME verwenden, um Text einzugeben, werden feststellen, dass das Kandidatenfenster nicht bei der Eingabe in bestimmte Apps erscheint. Wenn Sie Platz nehmen, wird der erste Kandidat fertig gestellt. Mit den Zifferntasten wird kein anderer Kandidat finalisiert. Wenn der Kandidat, den Sie brauchen, nicht der erste ist, müssen Sie jetzt Ihren Text in eine App eingeben, in der das Kandidatenfenster erscheint, wie zB Editor, und kopieren Sie es in das gewünschte Textfeld.
  • Navigieren zu Einstellungen> Aktualisieren & Sicherheit> Windows Update kann abstimmen Einstellungen App. Sie können die Einstellungen App einfach wieder öffnen und es sollte wieder funktionieren.
  • Der "Speichern"-Dialog erscheint in mehreren Desktop-Apps (Win32).