Streams von Webseiten löschen lassen

Diskutiere Streams von Webseiten löschen lassen im Webspace / Webserver Forum im Bereich Server Systeme; Hallo! Ich wurde neulich gefragt, wie man Streams, die die Privatspähre verletzen, von Servern löschen lassen kann. Der Stream wird also auf einer Webseite gehostet ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. Streams von Webseiten löschen lassen #1

    Streams von Webseiten löschen lassen

    Hallo!
    Ich wurde neulich gefragt, wie man Streams, die die Privatspähre verletzen, von Servern löschen lassen kann.
    Der Stream wird also auf einer Webseite gehostet und soll nicht mehr erreichbar sein.
    Dazu muss man doch einfach über WHOIS den "Besitzer" der Webseite heraussuchen und den anschreiben, das er das löschen soll, oder?!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Streams von Webseiten löschen lassen #2
    Zitat Zitat von SlimTonga Beitrag anzeigen
    Dazu muss man doch einfach über WHOIS den "Besitzer" der Webseite heraussuchen und den anschreiben, das er das löschen soll, oder?!
    Ja, mit der rosaroten Brille auf funktioniert das genau so

    Genauso simpel wie wenn du bei Einbrecherbanden per Einwohnermeldeamt die Adresse heraussuchen läßt und die dann anschreibst daß sie das zu unterlassen haben.

    In der Praxis hast du das Problem daß bei vielen Seiten der Betreiber per WHOIS gar nicht herauszufinden ist (wer das nicht will nutzt anonymisierende Whois-Dienste), oder daß da Fake-Daten stehen. Das nächste ist daß dem Betreiber wahrscheinlich dein Wunsch am Allerwertesten vorbei geht. Je nach Land wo Server und/oder Betreiber sitzen hast du dann meist auch rechtlich keine oder kaum Möglichkeiten da irgendwas zu machen.

    Warum wohl wurden damals Seiten wie kino.to (so glaube ich hieß die erste) jahrelang nicht stillgelegt, obwohl die Rechteinhaber ja nur per WHOIS den Besitzer heraussuchen hätten müssen und ihn anschreiben daß das ungesetzlich ist was er macht! Und die haben mit Sicherheit einen Haufen Geld in Ermittler, Anwälte usw. investiert um diese und ähnliche Seiten zu stoppen.

  4. Streams von Webseiten löschen lassen #3
    Threadstarter
    Avatar von SlimTonga
    Hmm...stimmt...naja...ich versuch es mal. "Mein" Anwalt meinte ich soll ein Einschreiben hin schicken mit der Aufforderung den Stream löschen zu lassen (Fristsetzung). Der Typ hat eine Adresse in Deutschland bei WhoIs angegeben.

  5. Streams von Webseiten löschen lassen #4
    Threadstarter
    Avatar von SlimTonga
    Ich glaub ich hab da Glück. Wenn man sich diverse Streamingseiten mit WHOIS anschaut, haben die meisten irgendwelche Briefkastenfirmen in Panama, Barbados etc. dort eingetragen und garantiert nicht den richtigen Betreiber.

  6. Streams von Webseiten löschen lassen #5
    Also wenn der Betreiber tatsächlich in Deutschland ermittelt werden kann, dann ist das für rechtliche Schritte der glückliche Ausnahmefall. Oder anders herum, derjenige war eher "wenig intelligent" um es mal freundlich auszudrücken

  7. Streams von Webseiten löschen lassen #6
    Threadstarter
    Avatar von SlimTonga
    Mal schauen was bei rauskommt. Frist läuft Ende der Woche ab

  8. Streams von Webseiten löschen lassen #7
    Threadstarter
    Avatar von SlimTonga
    So...heute hat der Webseiten Registrar sich gemeldet. Angeblich hat er die Seite nicht erstellt und es liegt seit 1.5 Jahren eine Anzeige gegen unbekannt deswegen vor. Is klar...wenn er sie nicht erstellt hat, hätte er die doch schon lange selbst vom Netz holen lassen können beim Provider?!

  9. Streams von Webseiten löschen lassen #8
    vernunftgeplagt Avatar von automatthias
    Ich denke, solange der Provider sein Geld bekommt und keine richterliche Anordnung vorliegt, hat er keine Handhabe, das einfach zu löschen.
    Was meint denn Dein Anwalt dazu?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Streams von Webseiten löschen lassen #9
    Threadstarter
    Avatar von SlimTonga
    Also wenn meine Daten irgendwo benutzt worden wären, hätte ich schon längst einen Anwalt eingeschaltet, oder?!
    Ich meine, das gibt doch auch nur Ärger für mich, der bei "WHOIS" eingetragene Registrar.
    Was bedeutet übrigens dieser WHOIS Eintrag:
    "Registry Expiry Date: 2017-11-24T23:59:59Z"
    So richtig finde ich da im Netz nix. Bedeutet das, das die Seite ab dem Datum nicht mehr erreichbar ist? Bedeutet das, das der Registrar sich vorher melden muss, um die Seite zu verlängern?
    So wie ich das interpretiere, ist die Seite ab dem dem Datum offline und der Registrar muss sie verlängern, oder?!
    Anwalt bin ich Montag wieder

  12. Streams von Webseiten löschen lassen #10
    Ja, das ganze ist etwas seltsam. Und als Besitzer hätte er sie auf jeden Fall löschen lassen können, ausser es gäbe da eine rechtliche Auseinandersetzung wegen der Namensrechte. Da man eine Domaine für 1 bis zu 10 Jahre mieten kann ( kaufen ist fast unmöglich, zu teuer ) bedeutet dieser Eintrag, das der " Mietvertrag " zu diesem Zeitpunkt ausläuft und der Mieter dann wieder den Vertrag verlängern kann oder auch nicht.

Ähnliche Themen zu Streams von Webseiten löschen lassen


  1. Umwandeln von TS-Streams: Hallo, ich möchte gerne eine TV-Aufnahme, die als TS Stream vorliegt, auf eine DVD brennen, so daß ich sie mir über einen DVD Spieler später wieder...



  2. Microsoft Edge-Browser: so lassen sich Webseiten via Zoom vergrößern oder verkleinern: Im Internet lassen sich viele Webseiten finden, die für bestimmte Monitorgrößen beziehungsweise Auflösungen erstellt zu sein scheinen. So kann es...



  3. FF Portable > Webseiten-Bildchen bei den Lesezeichen löschen möglich?: Hallo, kann man beim FF (Portable, V.3.6.12) die kleinen "Bildchen"/Symbole der zu den Lesezeichen gehörenden Webseiten löschen? Anfangs wird...



  4. Webseiten lassen sich nicht aufrufen!!!: Hi! Nach erfolgreicher Einwahl mit einem analogen Bluetoothmodem bei Internetprovider Freenet lassen sich nachdem Browser geöffnet wurde nur schwer...



  5. Webseiten lassen sich nicht mehr laden: vielleicht hat ja einer von euch ne idee: bei manchen webseiten passiert es, das ich sie zwar einmal aufrufen kann, aber wenn ich innerhalb der...