Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme

Diskutiere Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme im Vista - Treiber Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo Leute, das ist jetzt das dritte Forum in dem ich mein Problem schildere. Hier müssten ja eigentlich die echten Windowsfreaks zu finden sein und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #1

    Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme

    Hallo Leute,

    das ist jetzt das dritte Forum in dem ich mein Problem schildere. Hier müssten ja eigentlich die echten Windowsfreaks zu finden sein und wenn icr mir nicht helfen könnt wer dann?

    Also:

    Unter XP läuft mein Rechner einwandfrei. Das nur mal so vorweg.
    Unter Vista 32 sind die einzigen GraKa Treiber die funktionieren die auf der CD mitgelieferten (Version 8.453A). Wenn ich neuere Treiber installiere kommt ein Bluescreen mit:

    *** STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0xirgendwas, 0xirgendwas, 0x00000000)

    Die werte wo 0xirgendwas steht sind bei jedem start andere.

    Jetzt könntet ihr ja sagen, sei doch froh das der mitgelieferte Treiber funzt.
    Das Problem ist aber, dass ich mit diesem Treiber keine DX10 Anwendungen ausführen kann. 3D Mark Vantage zum Bleistift meldet "Your Graphiksadapter dosent support DX10". DX10 ist aber der einzige Grund warum ich überhaupt Vista installiert hab und desshalb ist das absolut inakzeptabel.

    Unter XP hatte ich anfangs auch Probleme da gingen zwar die Treiber aber der AGP Bus lief in PCI geschwindigkeit. Habe nach längerem googeln rausgefunden, dass ich sehr alte AGP Treiber installieren muss (G.A.R.T. Version 3.77). Habe leider auch rausgefunden, dass diese Treiber so alt sind, dass es die für x64 Systeme schon gar nicht mehr gibt. Allerdings lassen sich die XP GART Treiber auch unter Vista 32 installieren.

    Mein System:
    MSI K8N Neo 2 Platinum (nForce 3 Ultra Chipsatz)
    3GB DDR1 Ram im Dualchannel
    Athlon 64 X2 4200+
    GeCube Radeon HD 3850 (auf der Verpackung steht DX10.1 und shader 4.1)

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #2
    Hi,
    du mußt mal schauen ATI stellt für AGP Karten separate Treiber her die sind aber auf der Standard Download Seite nicht zu finden. Den Treiber findest du Hier



    MFG Christian

  4. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #3
    Hatte die Karte auch,da gibt es nen Hotfix der es ermöglicht alle gängigen Einstellungen der aktuellen ATI-Treiber zu nutzen.Du kannst mit der Karte auch die DirectX 10 u höher Features nutzen bei mir gings auch.

  5. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    sorry, das hab ich mal wieder vergessen zu berichtn, aber ich habe die AGP Hotfixtreiber natürlich schon ausprobiert. Unter XP benutze ich die auch, die anderen lassen sich garnicht installieren.

    Habe ausprobiert
    8.10 normal
    8.10 hofix
    8.9 normal
    8.9 hotfix
    8.9 dna
    und noch n paar andere.
    auf der seite von gecube gib es nur die die auch auf der cd sind.
    lade momentan die treiber von Sapphire, his, club 3d etc.
    die bieten alle unterschiedliche versionen. ich melde mich falls einer der treiber geht.

  6. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    hab noch was rausgefunden.
    hab den treiber von sapphire installiert.
    es ist der 8.10 agp hotfix. ich hab in trozdem nochmal ausprobiert.

    und jetzt steht da im bluescreen zusätzlich zu dem normalem errer noch:

    atikmdag.sys - Address 8DEC4028 base at 8DE03000, DateStamp 48d9a748

    möglicherweise hilft das ja irgendwie weiter

  7. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    hab noch rausgefunden, dass es dieses Problem auch mit pcie karten gibt:
    http://www.csd.dficlub.org/forum/showthread.php?p=41380
    aber leider noch keine lösung

  8. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    hab noch verschiedene lösungsvorschläge ausprobiert.

    Vorschlag 1: ATI Event Utility Abschalten
    Effekt: keiner
    Vorschlag 2: AGP auf 4x drosseln
    Effekt: atikmdag.sys wird nicht mehr angezeit aber immernoch der STOP fehler.

    Wenn man mir die Arbeitsstunden bezahlen würde, in denen ich versuche den mist ans laufen zu bekommen, hätte ich mir schon längst einen neuen Laptop kaufen können und der wäre dann sogar noch ne ganze ecke besser als der rechner vor dem ich jetzt size

  9. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #8

    Reden

    Hallo tekilla

    Ich möchte ja nicht unhöflich sein aber seit dem ich es definitiv satt habe mich durch Blue Screens und anderen Fehlermedungen unter Windoof zu quälen ,hab ich beschlossen auf Linux umzusteigen. Ich bin es leid einfach immer und immer wieder vor Problemen stellen zu müssen nur weil Hersteller oder Winzigweich es nicht schaffen was funktionierendes auf die Beine zu stellen . Ich selber hab ne HD 3850 AGP bei mir auf meinem alten Pc am laufen und auch dort hab ich die gleichen Probleme wie du unter Vista. Der Hersteller ist einfach nicht in der lage einen Vernünftig arbeitenden AGP Treiber für diese Grafikkarte auf den Markt zu werfen. Auch ich habe unter XP krampfhaft versucht irgendwie die Grafikkarte (damals unter XP) zum korrekten arbeiten zu Bewegen aber nach 4 Wochen hab ich es aufgegeben. Seit dem ich aber auf Linux umgestellt hab ,gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Früher hab ich Linux nur nebenher verwendet und auch hin und wieder eingesetzt ,aber seit dem ich meine Pc Systeme komplett umgestellt hab ,suche ich schon richtig nach Fehlern weil es einfach keine mehr gibt ! . Ich bin der Ansicht wenn man mit dem PC arbeiten will ist man mit Windows fehl am Platz ! . Zugegeben die Bedienung und Handhabung ist gewöhnungssache aber wenn man in der Materie drinn ist ,dann will man es echt nicht mehr missen. Man hat früher ja auch mt Windows seine Zeit gebraucht um "warm" zu werden ,so sieht es nicht anders aus wie mit Linux. Auf meinem alten PC (( Sockel A , AMD XP 3200+) mit 4 GB DDR1 RAM auf Asus A7V880 Board ) kommt die HD 3850 mit den Linux Treibern super klar. Selbst der Wine Emulator arbeitet komischerweise super mit der Grafikkarte zusammen. Unter XP und/oder Vista kann man das vergessen das man da kein stabil arbeitendes System hinbekommt (jedenfalls ists bei mir der Fall). Und wegen DX 10 gerade Vista zu nutzen wäre sinnlos damit das zu verwenden ( meine Meinung) . Die Foren sind voll mit problemen mit der HD 3850 AGP und XP/VISTA. Vielleicht wäre ja Linux eine Ersatzoption für dich ?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #9
    seppjo
    Gast Standardavatar
    http://support.amd.com/us/kbarticles...AGPHotfix.aspx

  12. Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme #10

    Reden

    Möchte ja nicht unhöflich sein lieber seppjo

    Aber was nutzt es wenn das trozdem nicht funzt so wie der Hersteller es angeblich vorschlägt ? . Leider hat da ATI mit den AGP Wandlerchips sich nen bock geschossen . Unter Windows ist da mit einigen Chipsätzen in Verbindung mit AGP nix zu machen. Man kann da Foren seitenweise durchstöbern und lesen was da andere für Probleme haben. Streite auch nicht ab ds es funktionieren kann aber nicht muss !. Jedenfalls funzt meine Kombi nur mit Linux unter Windows is leider nix zu machen !

Ähnliche Themen zu Radeon HD 3850 AGP Treiberprobleme


  1. Problem mit ATI Radeon 3850: Hallo! Nachdem bei mir alles super lief, wurde ein automatisches Update mit einem ATI Radeon Prerelease installiert. Toll! :wut Jetzt erkennt das...



  2. AMD: Radeon HD 3870 und HD 3850 in Crossfire: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Fudzilla hat eine Kombination aus einer ATI Radeon HD 3870 512 MB und einer...



  3. Erfahrungsbericht: Club3D ATi Radeon HD 3850: Vor ca 2 Wochen ist meine neue Grafikkarte, eine ATi Radeon HD 3850 von Club3D angekommen. Ich habe sie für 137 Euro erworben. Mein System: AMD...



  4. AMD: ATi Radeon HD 3850 und 3870 erschienen: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg AMD hat heute die neuen Grafikkarten der Radeon HD 3800-Serie vorgestellt....



  5. AMD: Radeon HD 3850 und 3870 am 15. November?: Hallo http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1027900/1027961/130x.jpg Wie OCWorkbench berichtet, sollen die neuen DirectX 10.1-Grafikkarten von...


Besucher kamen mit folgenden Suchen

windows 10 agp