Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch?

Diskutiere Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich habe vor Windows XP und Windows Vista (CTP vom Februar) auf dem selben Rechner zu installieren. Ich möchte gerne für beide Betriebssysteme die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen

(Um antworten zu können, bitte registrieren oder einloggen)

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? #1
    Hallo,

    ich habe vor Windows XP und Windows Vista (CTP vom Februar) auf dem selben Rechner zu installieren. Ich möchte gerne für beide Betriebssysteme die selbe Auslagerungspartition/-datei verwenden. Hat das schon mal jemand von euch probiert bzw. ist dies möglich?

    MfG

    Tikonteroga

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? #2
    Auch bei Vista heißt die Datei Pagefile.sys (bisher) sollte also kein Problem sein. Windows ist der Inhalt beim Starten egal. Ob wirklich funktioniert kann man naturlich mit Sicherheit erst sagen, wenn Vista released ist.

    /Uwe

  4. Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? #3
    bei winxp kannst du einstellen das die auslagerungsdatei beim shutdown gelöscht werden soll.
    probiere doch einfach mal aus ob der registryeintrag aus xp auch bei vista fruchtet.
    wenn ja,dann dauert der shutdown zwar ein bischen länger,aber die auslagerungsdateien können sich nicht ins gehäge kommen.
    für xp gibt es xp-antispy,damit kannst du das löschen der auslagerungsdatei einstellen.


    ZITATKlicken Sie auf Start > Ausführen und geben Sie regedit ein

    Klicken Sie nacheinander auf :

    HKEY_LOCAL_MACHINE >System > CurrentControlSet > Control > SessionManager > MemoryManagement

    und setzt dort den Wert von ClearPageFileAtShutdown auf 1.

    [/b]

  5. Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? #4
    ZITAT(Maximus1 @ 28.02.2006, 23:47) Quoted post
    bei winxp kannst du einstellen das die auslagerungsdatei beim shutdown gelöscht werden soll.
    probiere doch einfach mal aus ob der registryeintrag aus xp auch bei vista fruchtet.
    wenn ja,dann dauert der shutdown zwar ein bischen länger,aber die auslagerungsdateien können sich nicht ins gehäge kommen.
    für xp gibt es xp-antispy,damit kannst du das löschen der auslagerungsdatei einstellen.


    [/b]
    Das hat bei mir schon mal ne halbe Stunde gedauert.

    Ciao Tie

  6. Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? #5
    ist deine auslagerungsdatei 160gb groß und deine festplatte 300gb und ist deine auslagerungsdatei eventuell in 10.000 stücke zerteilt?

  7. Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? #6
    ZITAT(Maximus1 @ 28.02.2006, 23:57) Quoted post
    ist deine auslagerungsdatei 160gb groß und deine festplatte 300gb und ist deine auslagerungsdatei eventuell in 10.000 stücke zerteilt?
    [/b]
    War noch auf einer langsamen Platte ( aber feste Größe eingestellt ) und schon ne Weile her.
    Vielleicht hat ja noch ein Programm ( Virenscanner ? )drauf zugegriffen (keine Ahnung).
    Aber bei einer normalen Windowsinstallation wo nur ein User Zugriff hat brauche
    ich diese Funktion ja nicht.

    Ciao Tie

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? #7
    ganz geil: gar keine auslagerungsdatei benutzen !!!

    das hört sich unmöglich an, sollte jeder aber mal versuchen, der mehr als 1 gig ram hat. wenn man nicht gerade mit 6 programmen gleichzeitig videos bearbeitet und bilder bearbeitet, läuft windows recht unproblematisch ... oh gott - hab ich das gerade gesagt - schande über mich!

  10. Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch? #8
    Die Auslagerungsdatei im RAM ... ist eine gute Sache ! Man sollte aber nur wenige Programme unter Windows gestartet haben.

    Eine Bessere Variante die Wesendlich schneller ist ist Windows XP komplett im RAM zu installieren. Dies erhöht deutlich die Preformance und man erspart sich dabei die Auslagerungsdateien -- Nachteil: Man benötigt hierbei mindestes 1,5 GB RAM !

Ähnliche Themen zu Auslagerungsdatei und Vista und XP identisch?


  1. Zweite HDD (identisch) wird nicht erkannt: Betriebssystem WindowsXP PRO mit allen ServicePacks. Im Rechner eingebaute HDD ist eine Samsung 500 GByte (HD502IJ). Rechner läuft einwandfrei. Habe...



  2. Vista hat auch Auslagerungsdatei?: hallo zusammen Vista hat Auslagerungsdatei, wenn ja wie gross die wird danke



  3. Auslagerungsdatei :(: Wie bei microsoft nachzulesen ist, sollte man seine Auslagerungsdatei nach Möglichkeit in einer eigenen Partition laufen lassen...weiterhin wird...



  4. Sind diese beiden Mainboards technisch identisch?: Hallo, Diese beiden Mainboards haben 100% genau das selbe Design, die selben technischen Features aber eine unterschiedliche Ausstattung: ...



  5. EU-Amt: Vista-Schriftart identisch mit LinoType-Schrift: Microsofts Eintragung von "Segoe" als Geschmacksmuster für ungültig erklärt Das Harmonisierungsamt für den EU-Binnenmarkt für Marken, Muster und...