Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox

Diskutiere Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox im Virtualisierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen, ich habe mich mal mit der Virtualisierung beschäftigt. Mein Wunsch war, ein bestehendes XP- System auf einem WIN10- Rechner laufen zu lassen. Hierzu ...



Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #1

    Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox

    Hallo zusammen, ich habe mich mal mit der Virtualisierung beschäftigt.
    Mein Wunsch war, ein bestehendes XP- System auf einem WIN10- Rechner laufen zu lassen.
    Hierzu habe ich mit Disk2vhd auf dem XP- System mit 2 Partitionen eine vhd- Datei auf einer externen Festplatte erzeugt. Auf dem WIN10- Rechner habe ich unter VirtualBox 5.1.22 eine neue Maschine erzeugt: Neu -> Windows XP (32Bit) -> Speichergröße 1024MB -> vorhandene Festplatte auswählen -> vhd- Datei von der externen Festplatte ausgewählt.
    Das XP- System lässt sich starten, bei dem Anmeldebildschirm stürzt es aber mit Bluescreen ab.
    Was kann ich Machen? Vielen Dank für eure Tipps.

    Gruß thomasowitsch

  2. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #2
    Was sagt der Bluscreen?

  3. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #3
    XP ist nicht HAL-Unabhängig, daher der Bluescreen mit geänderter Hardware. Versuche in XP den Reparaturmodus zu starten.

  4. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #4
    Prüfe mal die Einstellungen

    http://bytelude.de/2011/10/20/quickt...-konvertieren/

  5. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Vielen Dank für die Antworten. Was beim Bluescreen steht, kann ich nicht lesen, das virtuelle XP startet gleich wieder und stürzt wieder ab (Endlosschleife). Wie kann ich den "Reparaturmodus starten?

    Leider hat der Tipp von XP-Fan nicht geholfen (war alles so wie beschrieben).

    Gruß thomasowitsch

  6. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #6
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Ist in den Systemeigenschaften bei Starten und Wiederherstellen der Haken bei automatischen Neustart durchführen nach BSOD gesetzt ?

  7. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #7
    Administrator Avatar von Andy

    Meine Hardware
    Andy's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770S 3,1 GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard:
    Intel BLKDQ77KB mini-ITX Sockel 1155
    Arbeitsspeicher:
    1x 8GB Corsair Vengeance SO-DIMM DDR3 1600 MHz
    HDD/SSD:
    Intel 330 Series SSD (SATA 6G), 180 GB
    Grafikkarte:
    OnBoard (Intel HD Graphics 4000)
    Audio/Video:
    OnBoard (Realtek)
    Laufwerke:
    Sony Optiarc AD-7743H-01 SATA Slim
    Netzwerk:
    2x OnBoard (Intel LAN 82574L und Intel 82579LM)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-Q09FNA Mini-ITX HTPC-Chassis
    Netzteil:
    extern (19,5V, 160W)
    Kühlung:
    keine (für den Notfall ein 120mm Akasa Apache PWM Lüfter)
    Betriebssystem:
    Windows 10 (64-Bit)
    Notebook:
    Nein
    Handy/Tablet:
    Huawei P9 / Nexus 9
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Ist in den Systemeigenschaften bei Starten und Wiederherstellen der Haken bei automatischen Neustart durchführen nach BSOD gesetzt ?
    Wie soll er die Frage jetzt noch beantworten können. So weit kommt er doch gar nicht mehr. Der Bluescreen kommt doch schon bei der Anmeldung.

    Problem ist sicher, dass eben die Treiber nicht passen. Windows XP war da noch recht zimperlich, wenn die nicht stimmen.
    Und das Hardware System hatte eben andere Treiber wie die, die jetzt in der VMWARE Umgebung notwendig sind.

    Einzige Chance jetzt nachträglich noch etwas zu retten ist wie oben schon angedeutet im Abgesicherten Modus zu starten.... keine ahnung, meine XP Zeit ist zu lange her, aber ich meine das war F8 oder F7???

  8. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #8
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Ist in den Systemeigenschaften bei Starten und Wiederherstellen der Haken bei automatischen Neustart durchführen nach BSOD gesetzt ?
    Das kann er doch nicht prüfen...
    Aber einstellen: Beim booten F8 drücken und dort die Option "automatischer Neustart nach Systemfehler deaktivieren" aktivieren.
    Aber vermutlich wird das ein 0x0000007b sein=falscher IDE Controller

  9. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox
    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #9
    Avatar von HerrAbisZ

    Meine Hardware
    HerrAbisZ's Hardware Details
    CPU:
    486DX bis AMD 6core FX6150
    Mainboard:
    P4S533-VX Sony oem u.v.a.m
    Arbeitsspeicher:
    ne Menge
    HDD/SSD:
    verschiedene
    Grafikkarte:
    Nvidia FX 5200 u.v.a.m
    Betriebssystem:
    XP u.a.
    Notebook:
    Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Lenovo
    Sonstiges:
    vieles
    Ich gehe vom Grundsystem aus

    Zitat Zitat von thomasowitsch Beitrag anzeigen
    ein bestehendes XP- System

  11. Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox #10
    Zitat Zitat von thomasowitsch Beitrag anzeigen
    Wie kann ich den "Reparaturmodus starten?

    Gruß thomasowitsch
    Eine XP-Install CD nehmen. ServicePack glaub ich muss übereinstimmen SP1, 2 oder 3. Damit die virtuelle Maschine booten. Dann ist irgendwo ein Punkt "Reparatur". Dann fehlen aber sämtliche Updates seit dem SP.

    Ist auch schon lange her dass ich mit XP gearbeitet hab.

    Ach ja, vorher in der VM noch ein Snapshot machen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox


  1. Unter Win10 funktioniert die Office Upgrade-Kette nicht, EXCEL-XP wird unter Win10 verweigert und di: Ich bin im Besitz folgender Versionen: XP-Vollversionen von WORD, EXCEL, OUTLOOK usw. Update Office2000 Small Business (die vorgenannten...



  2. Unter Win10 funktioniert die Office Upgrade-Kette nicht, EXCEL-XP wird unter Win10 verweigert und di: Ich bin im Besitz folgender Versionen: XP-Vollversionen von WORD, EXCEL, OUTLOOK usw. Update Office2000 Small Business (die vorgenannten...



  3. Upgrade von 8 auf 8.1 unter VirtualBox - CPU nicht unterstützt: Moin moin Jetzt wollte ich auch mal das Upgrade auf 8.1. über den Windows-Store laufen lassen und Microsoft meint, das die CPU nicht unterstützt...



  4. Problem mit VirtualBox unter Ubuntu 7.10: Hallöchen Hab mir von der Hersteller Seite VirtualBox.deb geladen und Instal... Nachdem ich alles eingestellt hab, und meine .iso starten will...



  5. Problem mit Suse 10.3 unter VirtualBox: Hi! Ich hab mir suse 10.3 runtergeladen und wollte es mal auf ner virtuellen umgebung installieren. genutzt wird virtual box 1.5.0. die...


Stichworte