Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für den Desktop-Einsatz verzögert sich

Diskutiere Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für den Desktop-Einsatz verzögert sich im vBCms Comments Forum im Bereich ; Nach neuen Meldungen hat Nvidia den Start seiner GeForce GTX 760, als Nachfolger der GTX 670, um eine Woche nach hinten verlegt, um seinen Boardpartnern ...



Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für den Desktop-Einsatz verzögert sich #1

    Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für

    Nach neuen Meldungen hat Nvidia den Start seiner GeForce GTX 760, als Nachfolger der GTX 670, um eine Woche nach hinten verlegt, um seinen Boardpartnern entgegen zu kommen Nvidia forciert den...

    Weiterlesen: Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für den Desktop-Einsatz verzögert sich

  2. Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für den Desktop-Einsatz verzögert sich #2
    Avatar von DarkspyLady

    Meine Hardware
    DarkspyLady's Hardware Details
    CPU:
    Intel Core i5 3570K
    Mainboard:
    Gigabyte Z77X-UD3H
    Arbeitsspeicher:
    2 x 8192 MB Crucial BallistixSports
    HDD/SSD:
    Samsung SSD 830 (Windows) / SanDisk P256G (Spiele) / Samsung Spinpoint (Daten)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX980 G1 Gaming
    Audio/Video:
    onBoard
    Laufwerke:
    1 x DvD-Lesegerät / 1x DvD Brenner
    Netzwerk:
    FritzBox 7270
    Gehäuse:
    Antec Twelve Hundred
    Netzteil:
    bequiet DarkPowerPro 750
    Kühlung:
    Luftkühlung Noctua NH-U12P SE2
    Betriebssystem:
    Windows 7 HomePremium 64bit SP1
    Notebook:
    Packard Bell iPower GX-Q-030
    Handy/Tablet:
    Vodafone Smart Prime 6
    Sonstiges:
    Samsung S27D390H LED
    Mit anderen Worten : Eine GTX760 entspricht im ungefähren der Leistung einer GTX670 ? Also nur ein Zahlendreher bei gleichbleibender Leistung? Wenn die für ca. 200 Flocken auf den Markt kommt, werde ich mir eine anschaffen.

  3. Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für den Desktop-Einsatz verzögert sich #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Ja dies sollte so sein, wobei die endgültigen Spezifikationen noch nicht bekannt sind. Aber es sollte wohl so ähnlich wie bei der erst kürzlich vorgestellten GeForce GTX 770 ablaufen.
    Also verbesserter Grafikchip mit gesteigerten Taktraten, bei möglicherweise auch verbesserter Effizienz. Der Preis dürfte sich auch auf dem Niveau, der Vorgänger-Generation orientieren, das hat selbst Nvidia schon zugesagt.

Ähnliche Themen zu Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für den Desktop-Einsatz verzögert sich


  1. Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für: Weiterlesen: Nvidia GeForce GTX 760: Mittelklasse-Grafikkarte mit Nvidias neuer GPU-Generation für den Desktop-Einsatz verzögert sich



  2. GeForce GTX 770: Nvidias neue Oberklasse-Grafikkarte für Desktop-Systeme offiziell vorgestellt: Weiterlesen: GeForce GTX 770: Nvidias neue Oberklasse-Grafikkarte für Desktop-Systeme offiziell vorgestellt



  3. News: Nvidia GTX 660SE - bald weitere Grafikkarte für die gehobene Mittelklasse mit Kepler-GPU?: News lesen



  4. Leadtek erweitert Angebot an Mittelklasse Grafikkarte GeForce GTX 660: die angekündigte Leadtek Winfast GeForce GTX 660 wird im Referenzdesign ohne große Extras ausgeliefert Leadtek erweitert sein Angebot an...