Zwischen durch mal Peept es

Diskutiere Zwischen durch mal Peept es im Mainboard Forum Forum im Bereich Mainboard Forum; Hallo, wie bereits in einem anderen eben erstellten Thread, erwähnte ich das ich endlich wieder meinen eigenen PC habe, dazu noch ist er neu...
#1
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
Hallo, wie bereits in einem anderen eben erstellten Thread, erwähnte ich das ich endlich wieder meinen eigenen PC habe, dazu noch ist er neu.

Er wurde mir in einem Fachgeschäft zusammengebaut, ich habe es diesmal selber gelassen da ich kein Risiko eingehen wollte und endlich mal glück haben wollte einen funktionierenden PC zu besitzen.

Dies ist der fall er läuft einwandfrei, keine abstürze nichts.

Doch nun das Problem, ein Problem das ich beim letzten neuen Motherboard auch hatte, nur kann ich jetzt ausschliessen es lag nicht am Motherboard, glaube ich zumindest, denn es ist sehr unwarscheinlich, das wenn man sich ein neues Board kauft zu dem noch von einer anderen Marke und zwar MSI das man da wieder das Problem hat.


Zum Problem:

Also es ist so das es wieder an fing zu peepen im PC, warum auch immer, nur dieses mal nicht so extrem viel, sondern mit stunden abstand dazwischen.

Es ist so das es mal drei mal kurz peep, oder zwei mal kurz oder nur einmal.
Mal ist es auch so, das er kurz in verschiedenen rythmen peepst.

Ja ich habe mir bereits eine Tabelle angeschaut wo gelistet ist welche rythmen welche fehler bedeuten, doch keiner der rythmen stimmte mit dem über ein was ich da habe.

Jetzt frage ich euch was ist da los, weil es nervt, ich möchte endlich einen PC haben der wirklich vollkommen fehlerfrei und einwandfrei ist, es kann einfach nicht sein das ich ständig so ein Pech habe.

Ich habe den beeper übrigens erst mal Deaktiviert, damit er keinen mucks von sich gibt, und trozdem aber nur noch selten peept er ab und an aber nur zwei mal oder einmal mehr nicht.
 
#2
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
wenn du den Pieper deaktiviert hast, sollte er auch KEINE Töne mehr von sich geben. Sollte es doch der Fall sein, könnte es auch deine Grafikkarte sein.nvidia baut auf seine Grakas ab und an auch mal so was drauf, die sich dann melden, wenn zu wenig strom anliegt..


gib uns mal eine genaue auflistung der hardware (CPU, Mainbord, Graka, RAM usw) damit wir etwas mehr erfahren und eine fehlerquelle finden können.

PS: wo hast du denn diesen Pieper abgeschaltet??? UND hast du deinen Fachhändler, der das ding zusammen gebaut hat, mal mit dem piepton konfrontiert? was machst du gerade am pc, wenn dieses Piepen ertönt?
 
#3
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
Also angefangen hatte es das erste mal wieder als ich den PC installierte, also Windows 7 Installierte, danach war aber rein garnichts mehr, war vollkommen ruig, dann schrieb ich in Skype mit einem Kumpel und während ich viel Tippte fing es plötzlich wieder an, danach war aber so wieder nichts mehr.

Und vorgestern da Skypte ich mit zwei Kumpel per Mikro, und während des Redens passierte es auch wieder aber dann hörte es nicht gleich auf, zwischen durch immer wieder peepte es.


Meine Hardware:

Grafigkarte: MSI nforce 460 GTX
CPU: Intel Pentium Dual core (G840 2.80 Ghz, 3MB Chache, LGA1155, 65W)
Ramspeicher: 2x 2gb ddr3 ram
Motherboard: MSI PH61A-P35B3
Netzteil: 400W Also zu wenig Strom kann nicht sein
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
Das habe ich auch vor, jedoch versuche ich ihn derzeit zu erreichen weill ich erst mal mit ihm sprechen will, was er dazu sagt.
 
#7
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
Aber was kann da sein ich verstehe es nicht, ich kann ohne probleme spielen, es gibt keine abstürze etc.

Alles läuft bestens.
 
#8
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.149
Ort
DE-RLP-COC
Wenn alles Bestens laufen würde, dann würde der Rechner nicht piepen. ;)
 
#9
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Ort
Niedersachsen
Hi.

Wurde bei dem Rechner nur das Mainboard getauscht und den Rest der Hardware verwendest du weiter ?

Verwendest du dieselbe Tastatur wie vorher ? Stichwort: Tastaturpuffer. Wenn der voll ist, weil ganz simpel eine Taste "klemmt", piepts auch. :nixweis
 
#10
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
hmm ne klemmt keine

Und ja es wurde nur das Motherboard ausgetauscht, jedoch beim alten Motherboard war das peepen extrem oft, und laut.

Bei dem neuen ist es nur ein oder zwie mal in 8 stunden oder mehr.
Sonst ist der pc vollkommen ruig.
 
#12
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
die anderen sind kaputt, also nutzbar schon aber nur sehr schlech

[edit]

Wie kommst du denn überhaupt darauf das es an der tastatur liegen könnte
 
#13
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Ort
Niedersachsen
die anderen sind kaputt, also nutzbar schon aber nur sehr schlecht
Und du kennst niemanden, der dir mal für einen Test eine funktionsfähige Tastatur überlässt ?

War ja nur ein Vorschlag.

Wie kommst du denn überhaupt darauf das es an der tastatur liegen könnte
Das ein Rechner einfach so piept ist nicht normal und hab ich so noch nicht gehört. Beim Rechnerstart ist das OK. Auch wenn die Graka zu wenig Strom hat oder sowas passiert das. Aber das ein Rechner läuft und läuft und ab und zu dabei piept kann ich mir nicht erklären. Wenn eine Taste dauerhaft gedrückt ist, piept es allerdings nach einer gewissen Zeit. Dann ist der Tastaturpuffer voll. Wenn bei dir eine Taste Klemmt, aber nicht dauerhaft, sondern die Tastatur unregelmäßig falsche Impulse erzeugt, könnte das dann und wann ein Piepen verursachen. Das würde ich zumindest vermuten.

Ist nur eine Idee. Muss ja nicht so sein. Da das aber nicht sonderlich aufwendig ist, kann man das ja mal testen. Manchmal hat man ja Glück.
 
#14
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
Hmm ich werde eventuell einen kumpel ansprechen ob er mir eventuell seine aus leihen könnte, denn er nutzt sie derzeit ja nicht, mal schauen

Ja und wie gesagt ich habe ein 400w Netzteil, da kann es doch nicht das das es eine geringe Stromversorgung gibt.
 
#15
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Ort
Niedersachsen
...ich habe ein 400w Netzteil, da kann es doch nicht das das es eine geringe Stromversorgung gibt.
Das kommt auf die Verbraucher an. Allerdings glaube ich nicht, das bei mangelnder Stromversorgung "nur" ab und zu ein Piepen auftritt. Da würde es auch irgendwelche Fehlermeldungen, Bluescreens, Ruckler oder Abstürze geben.
 
#16
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
Ja und diese gibt es nicht, doch ich hatte sie, das aber als ich meine Digital Sat TV karte ein baute und sie erkennen lies, aber da ist klar das meine Sat karte wohl im eimer ist.

Aber sonst nein keine Bluescreens keine abstürze
auch wenn ich ein Spiel über längerer Zeit spiele läuft es perfekt.

Zb. Portal 2 das hat ne ordentliche anforderung, aber nein lief perfekt, keine abstürze kein rütteln nichts.
 
#17
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
6.131
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
...
Ich habe den beeper übrigens erst mal Deaktiviert, damit er keinen mucks von sich gibt, und trozdem aber nur noch selten peept er ab und an aber nur zwei mal oder einmal mehr nicht.
Wie hast du den Beeper deaktiviert? Wenn der deaktiviert ist, sollte da nämlich nichts mehr beepen.
Also angefangen hatte es das erste mal wieder als ich den PC installierte, also Windows 7 Installierte, danach war aber rein garnichts mehr, war vollkommen ruig, dann schrieb ich in Skype mit einem Kumpel und während ich viel Tippte fing es plötzlich wieder an, danach war aber so wieder nichts mehr.

Und vorgestern da Skypte ich mit zwei Kumpel per Mikro, und während des Redens passierte es auch wieder aber dann hörte es nicht gleich auf, zwischen durch immer wieder peepte es.
...
Könnte das Beepen eventuell auch aus den Latsprechern kommen?

Im Übrigen, versuche das mit der Tastatur; bei den billigen Tastaturen bist du ab unter € 10,- dabei.
 
#18
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
Wie ich den Deaktiviert habe einmal unter Geräte Manager, habe ich mir auch alle ausgeblendeten Geräte anzeigen lassen und dort gibt es dann die Nicht PNP-Treiber und darunter findest du einen namens Beep das ding habe ich deinstalliert, und zusätzlich in der Registry noch mal deaktiviert.


Ja es ist auch kein Beepen mehr zu hören, jedoch trozdem selten noch villeicht einmal am tag oder zwei mal, aber es hört sich dennoch an als würde es aus dem PC kommen.

Man ich dreh noch durch hier.

Ich will endlich ein PC ohne verdammte Probleme, das kanns einfach nicht sein!!!!
 
#19
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
6.131
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Wie ich den Deaktiviert habe einmal unter Geräte Manager, habe ich mir auch alle ausgeblendeten Geräte anzeigen lassen und dort gibt es dann die Nicht PNP-Treiber und darunter findest du einen namens Beep das ding habe ich deinstalliert, und zusätzlich in der Registry noch mal deaktiviert.


Ja es ist auch kein Beepen mehr zu hören, jedoch trozdem selten noch villeicht einmal am tag oder zwei mal, aber es hört sich dennoch an als würde es aus dem PC kommen.

Man ich dreh noch durch hier.

Ich will endlich ein PC ohne verdammte Probleme, das kanns einfach nicht sein!!!!
Diese Anleitung kenne ich auch; IMHO bringt sie aber nicht viel, da diese Motherboard-Lautsprecher ja unabhängig vom OS arbeiten.
Ich nehme an, du hast einen Speaker der neuen Bauart auf deinem MoBo. Stecke den einmal ab und beobachte, ob es dann noch beept.
 

Anhänge

#20
D

DJ-Basedream

Threadstarter
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
375
könnte ich mal probieren, übrigewns gerade hatte es wieder einmal kurz gepeept
 
Thema:

Zwischen durch mal Peept es

Zwischen durch mal Peept es - Ähnliche Themen

  • Windows Update 1903 PC friert 1-2 sekunden ein ungefähr 1-2 mal am tag

    Windows Update 1903 PC friert 1-2 sekunden ein ungefähr 1-2 mal am tag: Guten Tag, Seid dem Windows Update 1903 friert der Pc sporadisch ein egal was ich mache ob ich spiele oder nur surfe ungefähr 1-2 mal am tag für...
  • Windows 8.1 findet keine Updates mehr | 2015 zum letzten mal aktualisiert

    Windows 8.1 findet keine Updates mehr | 2015 zum letzten mal aktualisiert: Hallo, Ich habe meinen alten PC ausgegraben und auf dem läuft windows 8.1 und es wurden seit dem 14.07.2015 nicht mehr nach Updates gesucht. Nun...
  • Meine beiden Systeme haben dummerweise ein Update bekommen und sind jetzt kaputt, nicht mal Live-Linux geht noch.

    Meine beiden Systeme haben dummerweise ein Update bekommen und sind jetzt kaputt, nicht mal Live-Linux geht noch.: Der einzige Fehler der angesagt wird ist Unaccessable_Bootdevice. Ich muss eigentlich morgen liefern, kann ich wohl jetzt knicken. Nix geht mehr...
  • Anmeldebildschirm Windows 10 mit PIN gelingt erst beim 3. Mal

    Anmeldebildschirm Windows 10 mit PIN gelingt erst beim 3. Mal: Bisher habe ich mich stets mit der PIN angemeldet, dieser Anmeldebildschirm kam auch immer als Erster. Seit neustem wird stets das...
  • Definitionsupdate für Windows Defender Antivirus – KB2267602 Immer wieder installiert sich dieses Update. Bis zu vier mal am Tag.

    Definitionsupdate für Windows Defender Antivirus – KB2267602 Immer wieder installiert sich dieses Update. Bis zu vier mal am Tag.: Seit dem ich Windows Version 1809 habe bekomme ich bis 40 Updates im Monat.. Dabei sind angeblich alle erfolgreich inststalliert. Ein Windows...
  • Ähnliche Themen

    Oben