Zweimal XP auf 2 SATA-Festplatten

Diskutiere Zweimal XP auf 2 SATA-Festplatten im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen! Habe ein großes Problem und ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Da ich mir in den nächsten Tagen einen neuen PC anschaffen...
P

PARALAX

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2007
Beiträge
14
Hallo zusammen!

Habe ein großes Problem und ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Da ich mir in den nächsten Tagen einen neuen PC anschaffen werde, auf dem Windows 7 installiert werden soll möchte ich einen meiner beiden Desktop PC's entsprechend umrüsten. Auf dem anderen PC hingegen soll Windows XP bleiben, um einige Applikationen, Spiele etc. weiter nutzen zu können.

Da der zweite PC bisher als Musik-PC diente, um Musikstücke zu produzieren und dessen Plugins meist auch nur mit XP zusammen arbeiten, wollte ich die XP-Systeme beider PC's auf meinen beiden SATA-Platten im ersten PC, dessen Inhalt auch so bleiben soll mit dem XP-System des zweiten (also des Musik-PC's) kombinieren. Ich habe mir das so vorgestellt das auf der jetzigen Boot-SSD des ersten PC's alles so bleibt wie es ist und auf der zweiten SSD die Partition des Musik-PC's aufgespielt werden soll. Ein 1:1 Image der HD des Musik-PC's habe ich samt MBR mit "True Image 2011" angefertigt (da auf beiden Systemen bisher ähnliche Chipsätze vorhanden waren, konnte ich mich durch das kurzzeitige Einbauen der HD des Musik PC's auch davon überzeugen, das ich das XP-System dieses Rechners auch auf dem ersten Desktop ohne Neuinstallation weiter verwenden kann). Wenn ich jetzt allerdings das Image des Musik PC's auf die zweite SSD meines ersten PC's samt MRB übertrage und das System neu boote, bekomme ich kein Auswahlmenu und es wird wieder das ganz normale XP-System von der ersten SSD gebootet, das Andere von der zweiten SSD wird also komplett ignoriert. Dasselbe passiert, wenn ich vor dem Bootvorgang F8 drücke. Auch hier bekomme ich dann nur ein XP-System, nämlich das von der ersten SSD zur Auswahl angezeigt. Da ich mich mit Bootmanagern überhaupt nicht auskenne, stellt sich mir die Frage, wie ich das o.g. Problem lösen kann. Reicht es, wenn ich XP auf der zweiten SSD meines ersten PC's nochmals neu installiere so das die MBR der ersten SSD angepasst wird und ich danach mein XP-System auswählen kann? Natürlich muß dabei sichergestellt sein, das ich nach der Installation das Image des zweiten PC's wieder auf die zweite SSD des ersten Rechners zurück spielen kann (kann ich ggf. auch ohne MBR machen).

Gibt es evtl. noch eine andere Möglichkeit, das Problem mit einem Bootmanager zu lösen, das mir die Platten bzw. wie MBR's entsprechend anpasst, so das ich beide XP-Systeme getrennt booten kann, ohne das ich alles neu installieren muß? Es würde Tage dauern einen der beiden XP-Systeme neu auf zu setzen, ganz zu schweigen von den nicht mehr funktionierenden Verknüpfungen der Plugins der Musik-Programme, da ich mich an die damals individuell festgelegten Installationsordner nicht mehr erinnern kann. Bitte laßt mich wissen, ob es für mein Problem überhaupt eine Lösung gibt und wie ich das hinbekomme, ohne das ich 2 XP-Rechner hier rum stehen habe. Vielen Dank!

Update: Mittlerweile habe ich es hin bekommen, das ein Bootmenu nach der Neuinstallation von XP auf der zweiten SSD angezeigt wird. Allerdings ist der oberste Eintrag jetzt das zweite XP-System (des Musik PC's) und der Untere das eigentliche von der ersten SSD. Kann man das irgendwie wieder vertauschen, so das er das erste XP nach einer Weile, wenn man gar nichts drückt? Außerdem ist das zweite XP auf der zweiten SSD jetzt als Laufwerk D adressiert, was ich auch nicht mehr unter der Datenträgerverwaltung ändern kann. :( Um aber mit den Musikprogrammen zu arbeiten brauche ich unbedingt wieder die Laufwerkszuweisung als C. Am liebsten wäre es mir, wenn bei der Verwendung vom XP der zweiten SSD die Laufwerke der ersten Platte (D und F) komplett ausgeblendet werden. Unter Verwendung des XP's der ersten SSD sind derzeit C und E meine beiden ersten Laufwerke.
 
Zuletzt bearbeitet:
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.523
Ort
Dortmund
Hi PARALAX,

bei 2 Hdds kannst du bei den meisten Rechnern beim Starten im Bios auswählen welche Hdd gestartet werden soll.

Wenn du das jeweils nicht gestartete BS verstecken willst wäre einen Möglichkeit der Einsatz eines externen Bootmanagers wie z.B. Boot-Us. Die lizensfreie Version für den Privatnutzer unterliegt zwar eigentlich der Einschränkung das nicht von mehreren Hdds gebootet werden darf. Dafür benötigt man eine andere Lizens.
Ich habe auf meiner Page ein Tutorial wie es mit dem Bootmanager und einer Hdd, aber 2 Bs Part. geht. Mein Bsp. dort bezieht sich auf Win 7, das spielt aber keine Rolle.
Bei 2 Hdds ist das Vorgehen ähnlich. Schau mal ab :Installalation des externen Bootmanagers Boot-Us
http://www.tackys-support.de/windows7dualboot.php

[email protected]
 
P

PARALAX

Threadstarter
Dabei seit
04.04.2007
Beiträge
14
Danke erstmal für den Tip. Habe es jetzt mit der Bootmenuauswahl-Methode des BIOS gelöst. Bevor man zum Bootmenu gelangt einfach F12 drücken und dann die Platte auswählen und auch die Laufwerksbuchstaben stimmen dann wieder. Alternativ konnte ich vorher das Backup von "True Image" auf die zweite SSD zurück kopieren und die Laufwerke waren ebenfalls jeweils für jedes XP-System als C adressiert. Allerdings hat sich heute ein ganz anderes Problem gezeigt, was ich in einem neuen Thema erläutern werde.

Siehe hier: http://www.winboard.org/winxp-netzw...t-zweiten-xp-auf-dem-rechner.html#post1147818
 
Zuletzt bearbeitet:
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.523
Ort
Dortmund
Hi PARALAX,

schön daß es geklappt hat!
Zu deinem neuen Problem habe ich allerdings auch keine Idee.
Denke aber es hat nichts mit dem clonen bzw. dem Multibootsystem zu tun, denn wie du schreibst ging es ja am Anfang.
Schon versucht das Image nochmal neu aufzuspielen?

[email protected]
 
Thema:

Zweimal XP auf 2 SATA-Festplatten

Zweimal XP auf 2 SATA-Festplatten - Ähnliche Themen

GELÖST Festplatte erkennen und Austauschen: Moin Freunde, ich habe ein paar Fragen zu folgendem Vorhaben: In meinem PC sind 4x identische SSD Platten verbaut ( 850EVO 500GB ). Jede davon...
GELÖST Kein Start bei SDD (win 10) und HDD (win 10) - BIOS dann nicht erreichbar: Guten Tag, beim letzten Beitrag schrieb ich, ich sei wenig aktiv, da keine Probs. Zu früh auf Holz geklopft. Problem: Alte HDD (mit Win 10 Pro)...
Was macht das Windows10 System gleich nach dem PC-Start auf der zweiten Festplatte?: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Das System (zu erkennen im Taskmanager) macht irgendwelche Aktionen auf meiner zweiten...
Altsystem gelöscht - neues System startet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe seit längerer Zeit 2 Systeme im dual boot in meinem PC. Beide Windows 10. Altes System: HDD 1TB und Windows auf SSD...
Boot-Partitionen auf Festplatte mit vorhandener Windows-Installation erstellen: Hallo, Ich habe 4 Laufwerke in meinem Rechner, 2 davon sind für die Frage interessant. Ich habe vor kurzem von einer SATA auf eine M.2 SSD...
Oben