Zugriff von Win7 auf bestehendes xp-Netzwerk

Diskutiere Zugriff von Win7 auf bestehendes xp-Netzwerk im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Leute, bevor ich das hier schrieb hab ich noch mal die Netzwerkeinstellungen auf allen Rechnern, die mit dem Problem zusammenhängen das ich...
G

gruenstern

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
245
Standort
Frankfurt
Hallo Leute,
bevor ich das hier schrieb hab ich noch mal die Netzwerkeinstellungen auf allen Rechnern, die mit dem Problem zusammenhängen das ich habe, kontrolliert und bin damit grundsätzlich zufrieden.
Das Problem ist folgendes: Es gibt ein homogenes XP Netzwerk das gut funktioniert. (feste iPs, eine Arbeitsgruppe, geregelter Datenzugriff auf freigegebene Ordner untereinander)
Dort möchte ich nun über LAN einem Win7 Rechner auch einen Zugriff geben. Ich hab also beim Win7 Rechner die Arbeitsgruppe angepasst, habe der Netzwerkkarte eine feste passende ip gegeben und den Hauptrechner auf dem die Daten liegen auf die ich zugreifen will als Standardgateway bzw. Server eingetragen. Ich hab die Häckchen in der Netzwerkkarteneinrichtung vom Win7 Rechner (ipv6) vorsichtshalber mal herausgenommen.
Wenn ich mich nun mit dem Netz verbinde, sehe ich den Hauptrechner und die freigegebenen Ordner auch. Ich kann auch auf die freigegebenen Dateien zugreifen und einzelne starten (ich hab es mit .jpg, .doc und .pdf Dateien probiert). Auch kann ich ein Programm wie z.B. Notepad (nur als Beispiel) starten. (Das mit dem funktionierenden Programmstart hängt zum Teil mit meiner Fehlersuche zusammen. Deswegen erwähne ich es. Es ist nämlich so das sich "kleine" Programme starten lassen, das "große, wichtige" aber nicht)
In soweit ist also noch alles OK.

Das was mir hier schon auffällt ist: Wenn ich den Win7 Rechner gestartet habe und er sich mit dem XP Rechner verbinden will -Ich habe im Explorer eine Verbindung zu einem Netzlaufwerk T:\ eingerichtet- dauert das verhältnismäßig lange. Für mein Gefühl viel zu lange. (Im Verhältnis dazu geht die Verbindungsaufnahme unter den anderen XP-Rechnern im Netz immer sehr schnell)

Was ich aber als wichtigstes brauche ist der Start des Programmes dswin.exe (das ist eine Verwaltungssoftware für Zahnärzte). Wenn ich dies Programm starte bekomme ich noch 2-3 Meldungen (das sind normale Programmstartmeldungen die so sein müssen -also normal sind) und dann bleibt der Rechner stehen. Ich kann dann nichts mehr tun als den Rechner vom Strom zu nehmen. Sämtliche anderen Eingaben oder Mausbewegungen sind blockiert.
Hat jemand von Euch vielleicht eine Idee was ich noch ausprobieren könnte oder weiß sogar was ich vergessen habe?
Danke Euch
Grüße Grünstern
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi Grünster,

mhhh...
habe der Netzwerkkarte eine feste passende ip gegeben und den Hauptrechner auf dem die Daten liegen auf die ich zugreifen will als Standardgateway bzw. Server eingetragen.
Hast du keinen Router, der als Standardgateway eingetragen werden muss?

Desweiteren lassen sich nicht einfach so Programme übers Netzwerk starten, es sei denn sie sind dafür gemacht.

Zur weiteren Analyse, stelle einfach mal die Ausgaben von ipconfig /all in der Eingabeaufforderung von dem Problem PC und einem XP Rechner gegenüber.

T@cky
 
G

gruenstern

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
245
Standort
Frankfurt
Hi,
Nein einen Router gibt es in dem Netzwerk bisher keinen, da es über einen Hub fünktioniert. Und das Programm dswin.exe das ich starten will, ist extra für eine Netzwerkanwendung gemacht. Es läuft wie schon erwähnt in dem xp-Netzwerk zufriedenstellend. Nur der neu zu integrierende Rechner macht noch Probleme. Aber das mit dem ipconfig werde ich mal durchführen.
Erst mal Danke
Grünstern
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Auf die Gefahr hin dass ich das Problem noch nicht durchblickt habe... :hm

Du willst es auf dem Win7-Rechner ausführen ?

1. Ist die besagte .EXE bzw. das Programm an sich denn Windows-7-fähig ?

2. Kannst du die .EXE mit einem Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" starten ?

:hm
 
G

gruenstern

Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
245
Standort
Frankfurt
N'Abend Duke,

ja ich will das Programm auf Win7 laufen lassen.
1. Und ob es lauffähig ist oder nicht guckte ich grad auf deren Webseite nach. Laut Leistungsbeschreibung ist es lauffähig.
2. Das kann ich erst morgen wieder ausprobieren. Bisher hab ich es nur über eine Verknüpfung auf dem Desktop von Win7 versucht. (komisch, hatte die Datei schon so häufig im gemappten Laufwerk vor mir aber noch nicht angeklickt)

Danke
Grünstern
 
Thema:

Zugriff von Win7 auf bestehendes xp-Netzwerk

Zugriff von Win7 auf bestehendes xp-Netzwerk - Ähnliche Themen

  • Kein Zugriff per RDp auf einen Win7 Prof Client

    Kein Zugriff per RDp auf einen Win7 Prof Client: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ein Netzwerk mit Win 7 Prof Clients von aussen über VPN erreichbar. Bis auf einen einzelnen PC. Er selbst...
  • xp Zugriff auf Win7 freigegebenes Laufwerk

    xp Zugriff auf Win7 freigegebenes Laufwerk: Hallo Zusammen, ich komme hier leider nicht weiter, mit google war das auch kein Erfolg. Ich habe einen Laptop XP SP3 Laufwerk D: freigegeben...
  • Kein Zugriff auf Win7-Professional im Netz

    Kein Zugriff auf Win7-Professional im Netz: Derselbe Rechner wie in diesem Thread: http://www.winboard.org/win7-netzwerk/151403-gruppe-aendern.html Alle Rechner im Netz (Windows 7...
  • Kein Zugriff auf Netzwerk-Ressourcen in WLAN-Netzwerk v. Win98SE u. Win7

    Kein Zugriff auf Netzwerk-Ressourcen in WLAN-Netzwerk v. Win98SE u. Win7: Hallo zusammen, "man" nehme einen Win98se-PC namens Rudolf, an dessen Netzwerkkarte ne WLAN Fritz-Box 7270 per Netz-Kabel hängt ... Dort gibts...
  • Kein Zugriff auf Samba Shares von Win7

    Kein Zugriff auf Samba Shares von Win7: Hallo, ich habe Windows 7 64 bit installiert und greife darauf mit SuSe Linux 11.4 zu. Ich habe bei Windows 7 den Ordner c:\temp freigegeben...
  • Ähnliche Themen

    Oben