Zufallsnummer Generieren nach kriterien?

Diskutiere Zufallsnummer Generieren nach kriterien? im Datenbanken Forum im Bereich Software Forum; Hallo Forum, nachdem ich mich nun mit der test.zip aus dem Beitrag #19 befasst habe, stellt sich mir da die ein oder andere Frage. Ich habe im...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Z

Zottelhias

Gast
Hallo Forum,

nachdem ich mich nun mit der test.zip aus dem Beitrag #19 befasst habe, stellt sich mir da die ein oder andere Frage. Ich habe im Modul 3 die Werte für die auszugebenden Werte auf 1 reduziert und die Anzahl der Zeichen auf 12 gestellt. Soweit alles ok. Wenn ich nun einen Datensatz erstelle, dann nimmt die Tabelle alles auf was ich eingebe, jedoch erstellt die Tabelle keine Automatische Generierte 12 Zeichen lange Nummer. Wieso?

Ich muss mich in meiner ausdrucksweise etwas korrigieren, das Programm erstellt 12 Zeichen lange Nummern, jedoch schreibt das Programm sie nicht in den neuen Datensatz. Wieso?
Wenn ich das Makro "Einträge_einlesen" makire und dann auf ausführen gehe, ist alles ok, keine fehler.
Gehe ich auf Makro "Start", dann Genneriert mir das Programm eine Zahl klicke ich auf ok, sagt es mir "Laufzeitfeheler '3421': Datentyp-Konvertierungsfehler." Dann habe ich die Auswahl "Beenden" oder "Debuggen" zudrücken. Drücke ich Debuggen, Markiert er diese Zeile " rs!Zufallszahl = ZF".
Bei Makro "Start2" funktioniert auch alles. Zumidest bekomme ich keine Fehlermeldung.


Gruß

Zottelhias
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Die "zufällig" generierte Zahl übersteigt den Wertebereich des Feldes. Gehe in den Entwurfsmodus der Tabelle und ändere den Datentyp von "Zufallszahl" auf Text (stand vorher auf "Long"). Den Unterschied bzw. Wertebereich verschiedener Datentypen erkläre ich hier jetzt aber nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Integer_(Datentyp)

Mein Beispiel dient lediglich dazu, das Prinzip zu verdeutlichen. Es hat keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit in jeder Situation.
 
Z

Zottelhias

Gast
Hallo Forum, hallo Peter,

ich hoffe es stört nicht das ich dich direkt mit Vornamen anspreche.
Es kristalliesieren sich da doch noch die ein oder anderen Probleme.
Wenn ich einen neuen Datensatz anlege, wird keine Nummer erzeugt. Ich habe die änderungen vorgenommen so wie du es beschrieben hast. Also Tabelle im Entwurfsmodus geöffnet und dann den Felddatentyp auf Text gestellt.
Außerdem wenn ich dann wieder die Makros durch gehe, also egal ob "Einträge_einlesen", "Start" oder "Start2" bekomme ich als Fehlermeldung "Laufzeitfeheler '6': Überlauf".
Wo ist da das Problem?


Gruß

Zottelhias
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Ich habe die Datenban so verändert, dass sie nun als String die Daten verarbeitet. Damit hat sich das Thema Long erledigt.

Nur ändert sich ständig die Anforderung; das Beispiel war nur als Proof of Concept gedacht. Ich möchte nicht ständig hier die Datenbank anpassen oder so ähnlich. Da endet so langsam mein Geduldsfaden....

Anhang anzeigen test.zip
 
Z

Zottelhias

Gast
Guten Tag Peter.

Der besseren Übersicht wegen, habe ich den Beitrag mal zusammengefasst, um ihn besser analysieren zu können.

Ist es nicht normal, dass es Funktionen bei solch einem Projekt gibt, die man vielleicht vergisst im Eifer des Gefechts? Wer ist perfekt?
Außerdem wie am Anfang beschrieben, bin ich nicht sehr versiert (= keine Erfahrung) mit VB. Bin also auf Hilfe angewiesen. Ein Forum ist meines Wissens dafür da, Erfahrungen, Meinungen und Gedanken auszutauschen. Wenn ich das richtig Interpretiere, sind deine Gedanken das was du dem Forum an Code zur Verfügung stellst nicht nur mir. Jeder der dieses Forum besucht, kann davon nutzen tragen. Ich gebe zu, es ist eine Blöde Sache, wenn ich so wichtige Funktionen vergesse.

Zu den Kriterien will ich noch sagen, dass folgende Kriterien von Anfang an zur Debatte standen:
Name der Spalte = Verwaltungs-ID/Aktenzeichen, die Nummer sollte aus 9 Zahlen bestehen und die erste darf keine 0 sein, die Zahlenkombination darf nie Doppelt vorkommen,

In Beitrag #11 schreibe ich das erste Mal von einer zusätzlichen Funktion, welche die Zahl automatische einem neuen Datensatz zuweist.
Im Beitrag #17 sage ich vergesst den Beitrag #11 und beschreibe mein Vorhaben in Beitrag #17 neu.
Explizit habe ich genau ein Kriterium hinzugefügt. Das wäre das die Zahl einem Datensatz automatisch zugeordnet wird, wenn ein Datensatz neu erstellt wird. Am Anfang sagte ich bereits, dass die Spalte Verwaltungs-ID oder Aktenzeichen genannt werden soll, weshalb das nichts Neues ist.
Du hast sogar im Beitrag #19 erwähnt, dass du alles so eingerichtet hättest, dass er es als neuen Datensatz schreibt.
Das ist also fertig und bis dahin alles ok.

Im Beitrag #21 sage ich, dass ich Modul 3 angepasst habe, sowie du es mir ggf. geraten hast. Siehe Beitrag #13 von dir. Es ergab sich ein Problem, weshalb ich mich wieder an das Forum wandte. Ist das ein weiteres Kriterium? Nein, ich befolgte deinen Rat aus Beitrag #13.
Ich Korrigierte mich in meiner Ausdrucksweise und sagte, das die 12 Zeichen lange Nummern erstellt werden, sie aber nicht in den neuen Datensatz geschrieben werden.
Als nächstes beschreibe ich wie ich vorgehe, damit ich dem Problem aus dem weg gehe, dass man mir sagt, ich gebe zu wenige Daten an. Aus diesem Grund beschreibe ich alles Detailliert mit Fehlercode und der Beschreibung. Es kommt oft vor, dass man was vergisst. Hätte ich es nicht gesagt, hätte vielleicht jemand danach gefragt und mir Vorwürfe gemacht.

Im Beitrag #22 gehst du auf die Problemstellung ein und sagst das liegt am Datentyp. Ich tat was du sagtest und änderte das. Im Beitrag #23 verlange ich kein zusätzliches Kriterium sondern Support. Da ich alles befolgt habe was du sagtest und ich neue Probleme feststellte, muss ich die doch hier vortragen können, wenn das was funktionieren soll nicht funktioniert. Das hat nichts mit dem hinzufügen neuer Kriterien zu tun.

Ich habe immer eine Höfliche und Nette Form bewahrt und mich für verschiedenste abschnitte bedankt in diesem Beitrag. Ich kann deinen Vorwurf in Bezug auf immer wieder ändernde Anforderungen nicht nachvollziehen, da ich nur eine Änderung (=1 Kriterium) vorgenommen habe.
Ich bin nicht der Checker, aber ich lass mir nicht Sachen in den Mund legen, die dermaßen Übertrieben und Überheblich sind, dass sich das Ganze in einer Komischen und schuldzuweisenden Konversation Gipfelt. Das kann nicht im Interesse des Forums sein, dass man die mit dem Thema entstehenden Probleme hier nicht vortragen kann.
Ich für meinen Teil, fände es aber trotzdem sehr toll und nett, wenn du mir weiter hilfst, da ich deine Arbeit sehr schätze und dich als absoluten kompetenten Ansprechpartner empfinde.

Welchen Fehler mache ich?


Freundlichst

Zottelhias
 
Z

Zottelhias

Gast
Ich kann ja verstehen, dass das nervt. Jedoch wie oben beschrieben, habe ich jetzt gerade einmal ein zusätzliches Kriterium vergessen und darum gebeten, dies noch hinzu zu fügen. Ich fand die Reaktion einfach nicht angemessen, da ich meine Anforderungen nicht ständig ändere, wie das andere tun.


Gruß

Zottelhias
 
Z

Zottelhias

Gast
Hallo Forum,

ich weis nicht was bei mir Falsch läuft. Sollte diese Datenbank nun Funktionieren? Wenn ja, wie? Ich versuche mit der Datei vom #24 Beitrag einen neuen Datensatz hinzu zufügen, jedoch erstellt diese den Zahlenwert nicht.
Sollte das so sein? Nicht das man mich missversteht, aber irgendwas geht nicht.
Kann das mal wer anders noch zusätzlich testen und mir sagen ob es bei ihm geht?
Oder erklärt mir mal, wie ihr die Datenbank Handhabt, so das sie nachher funktioniert.


Gruß und danke

Zottelhias
 
Z

Zottelhias

Gast
Guten Abend Forum,

es tut mir natürlich leid, dass ich die höflichkeits Form vergessen habe. Ich wollte darum bitten.
Bitte entschuldigt mein unachtsammes Verhalten. Es tut mir außerodentlich leid.


Mit freundlichen Grüßen

Zottelhias
 
Z

Zottelhias

Gast
Guten Tag Forum,

diese Art der Kommunikation kann ich nicht nachvollziehen, da ich stets höflich und nett war. Das ich keine Plan habe, steht bereits im ersten oder zweiten Beitrag, daran sollte es also nicht liegen.
Wäre also bitte Jemand so nett und sagt mir was diesmal Falsch lief?
Ich war der Ansicht, dass ich hier gut aufgehoben bin, wieso habe ich diese Ansicht nun doch nicht mehr?
Wird man hier Systematisch ignoriert, dass man so verzweifelt reagieren muss, um sich gehör zu verschaffen? Klar bleibt jedem alles frei gestellt, aber das sich gleich keiner mehr kümmert, stimmt schon nachdenklich. Warscheinlich bekomme ich jetzt auch noch zu hören, dass ich das Forum wechseln soll oder doch nicht?
Finden die Moderatoren und Betreiber das Ok?
Wieso ging man auf mein Problem ein und lässt mich nun stehen, wenn es doch noch weitere Probleme gibt? Aktivität ist ja durchaus gegeben von Anderen die hier mitgewirkt haben.
Was wäre, wenn man jeden Beitrag so handhaben würde? Das kann nicht im Interesse des Forums sein und auch nicht im Interesse der Moderatoren und User oder etwa doch?


Mit überaus freundlichen Grüßen

Zottelhias
 
Z

Zottelhias

Gast
Ich hoffe ich bin nicht der Einzige, der so nett behandelt wird. Ich fühle mich hier wie ein "Star".
Wie abgesprochen, diese ganze Sache wirkt, ist auch erstaunlich.
Man kann es schon als "Sozial Mobbing" bezeichnen.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.016
Standort
D-NRW
Dann will ich dir mal einen schönen Gruß an den Bodensee schicken, nicht das du meinst, du würdest hier ignoriert werden.
Nur leider kann ich zu deinem Problem nichts sinnvolles beitragen, da ich davon absolut keine Ahnung habe.
Möglich, das die anderen auch nicht mehr weiter wissen :nixweis
 
Z

Zottelhias

Gast
Wer so was schreibt wie Hups, dem könnte man fast schon unterstellen, dass er Analphabet (mit Schwerpunkt Lesen von Text) ist. Denn wer sich das Thema durchliest, versteht die Sachverhalte!
Tut man das nicht, dann könnte so was bei rauskommen, wie man es oben sieht. Voll aus jeglichem Zusammenhang gerissene Beiträge, die nichts mit der Thematik zu tun haben und keinen Inhaltlichen bzw. Irgendeinem Wert haben.

Da ich ja keinen Persönlich beleidigt habe, stellt dass was ich schreibe ja keine Personen oder Gruppen bezogene Beleidigung da. Außerdem habe ich ja immer Geschrieben "könnte" und "fast". Nie das etwas so ist.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.016
Standort
D-NRW
Du bist ja ein netter Zeitgenosse.
Ich ziehe dann mal den schönen Gruß zurück und schließe dieses Thema.
Da kannst du noch so viel "könnte" und "fast" schreiben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Zufallsnummer Generieren nach kriterien?

Sucheingaben

aktenzeichen generieren

Zufallsnummer Generieren nach kriterien? - Ähnliche Themen

  • Mein Surface Pro 4 (I-7 mit 8gb ram) Was kann es an Graphik generieren

    Mein Surface Pro 4 (I-7 mit 8gb ram) Was kann es an Graphik generieren: Hallo, ich habe eine Frage zu meinem Surface pro 4 ( I-7 core und 8gb Ram) ich möchte gerne Fishing Bareants sea auf Steam kaufen aber ich...
  • PIN zum anmelden laesst sich nicht generieren

    PIN zum anmelden laesst sich nicht generieren: Folgendes Problem unter Windows 10 PRO: In den Einstellungen unter Konten > Anmeldeoptionen > PIN > Hinzufuegen passiert nichts wenn ich drauf...
  • HTML-Mail generieren

    HTML-Mail generieren: Hallo Zusammen Ich hab da mal eine Frage. Wenn ich einen Text aus einem Word oder dem Internet kopiere und danach ins Outlook wechsle und...
  • Warum hat die MS-Telefonhotline mir bei einer Telefonanfrage ungefragt einen neuen Schlüssel generie

    Warum hat die MS-Telefonhotline mir bei einer Telefonanfrage ungefragt einen neuen Schlüssel generie: Habe soeben wegen meiner schon vor einigen Stunden hier im Forum angefragten Neuinstallationsproblemen: "Gestern Abend hat bei unserem alten...
  • Binäre poissonverteilte Zufallszahlen in Excel mit oder ohne VBA generieren

    Binäre poissonverteilte Zufallszahlen in Excel mit oder ohne VBA generieren: Hallo alle zusammen! Ich sitze etwas verzweifelt über mein Finance Assignment, deren Deadline am Sonntag Mitternacht ist. Ich scheitere an...
  • Ähnliche Themen

    Oben