ZoneAlarm und Netzwerk

Diskutiere ZoneAlarm und Netzwerk im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hi, ich habe meinem 2. Rechner im Netzwerk mit Hilfe von ICS Zugang zum Internet über meinen 1. PC verschafft. Das klappt grundsätzlich...

Specht

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2002
Beiträge
4
Hi,

ich habe meinem 2. Rechner im Netzwerk mit Hilfe von ICS Zugang zum Internet über meinen 1. PC verschafft. Das klappt grundsätzlich reibungslos. Die IP-Adressen sind statisch zugewiesen. Seit ich aber ZoneAlarm 3.1025 (kostenlos) installiert habe, klappt der Internet-Access vom Client-PC nur noch wenn ich Im ZA-Programm unter "Internet Zone Security" auf "Medium" gehe. Ich möchte aber auf "High" stellen, um einen umfassenden Schutz zu gewährleisten. Hat da jemand eine Lösung

Gruss Specht
 

Specht

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2002
Beiträge
4
Tjaaaaa, wenn das nur so einfach wäre. Ich habe den IP-Range unter "Firewall Zones" massiv ausgeweitet; ohne Erfolg. D.h. wenn ich vermutlich den absolut vollumfänglichen IP-Range eingeben würde, täte es vermutlich klappen. Dies ist aber nicht der Sinn der Sache. Ich habe unter ZoneAlarm 3.1 nur folgende Möglichkeiten um etwas betreffend LAN zu ändern: Host/Site, IP-Address, IP-Range und Subnet. Ich weiss leider nicht weiter.

Gruss Specht
 

Specht

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2002
Beiträge
4
Bei mir funzt es leider nicht mit Einstellung "Internet Zone Security: High". Vielleicht verstehen wir uns irgendwie falsch. Nocheinmal: Grundsätzlich funktioniert das LAN (statische IP-Nr. 192.168.0.1 auf Gateway-PC, statische IP-NR. 192.168.0.2 auf Client-PC). Auch Internet-Access ist durch ICS vom Client-PC aus möglich, vorausgesetzt jedoch, dass im Zone Alarm-Programm v.3.1 die Internet Zone Security-Einstellung auf "Medium" gesetzt ist. Nur in Position "high" findet der Client-PC erst gar nicht die Internet-Startseite; "Seite kann nicht angezeigt werden" erscheint. Unter "Add IP-Range, IP-Address, Subnet " in Zone Alarm habe ich einerseits mit 192.168.0.1 / 192.168.0.2 in Add IP-Address, und andererseits mit beiden Nummern als IP-Range probiert, aber auch einen grösseren IP-Nummern-Bereich eingesetzt. Ohne Erfolg. Internet-Access von PC 2 aus ist nur in "medium" möglich. Hat es vielleicht etwas mit dem Subnet zu tun?
Ehrlich gesagt bin ich ein bisschen machtlos, möchte aber deine Nerven nicht unnötig strapazieren!

Besten Dank sowieso für deine Hilfe

Gruss Specht
 
Thema:

ZoneAlarm und Netzwerk

ZoneAlarm und Netzwerk - Ähnliche Themen

Hilfe: Mein PC verliert jeden Tag ca. um die gleiche Zeit die Verbindung zum Internet, Netzwerk sons: Hallo allerseits Seit ein paar Tagen beobachte ich folgendes Phänomen: Immer so ca. zwischen 17 und 19 Uhr verliert mein PC die Verbindung zum...
GELÖST Internetprobleme im Netzwerk: Das Problem: Ich bekomme die Internetverbindung aus einem W2k-Domänennetzwerk nicht hin. Es besteht ein W2k-Domänennetzwerk mit knapp 20...
Patch Day: Microsoft-Patch kollidiert mit ZoneAlarm: Nach der Installation der neuesten Sicherheits-Updates von Microsoft bekommen Nutzer der Firewall-Software ZoneAlarm plötzlich keine Verbindung...
ZoneAlarm-Nutzer können wieder ins Internet: Checkpoint hat eine neue Version seiner Firewall-Software ZoneAlarm bereit gestellt, bei der die Verbindungsprobleme nach dem Microsoft Patch Day...
[DE] Geheim, gratis, illegal im Web: Freibrief für Web-Piraten: Im Internet gibt es jede Menge Schlupflöcher. Ob illegale Downloads, Rufmord oder Datenmissbrauch: Was auch immer ein Übeltäter so treibt – die...
Oben