ZATTOO: Kostenlos-TV kommt ins Netz

Diskutiere ZATTOO: Kostenlos-TV kommt ins Netz im IT-News Forum im Bereich News; Newsmeldung von Michel1980 Zattoo heißt ein preisgekröntes Internetprojekt aus der Schweiz. Der Anbieter aus Zürich will Konkurrenten wie Joost...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
Newsmeldung von Michel1980

Zattoo heißt ein preisgekröntes Internetprojekt aus der Schweiz. Der Anbieter aus Zürich will Konkurrenten wie Joost den Rang ablaufen - indem er das ganz normale Fernsehprogramm live ins Netz stellt. Im Sommer soll die eidgenössische Gratis-Glotze auch in Deutschland an den Start gehen.

So richtig kommen Beat Knecht und Sugih Jamin mit dem Zählen nicht nach. Doch so ungefähr 265.000 Schweizer müssen es nach ihrer Rechnung wohl sein, die Zattoo inzwischen auf ihrem Rechner haben. Rund 70 Prozent davon, so sagt Sugih Jamin im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE, nutzen das Programm regelmäßig - und erleben damit ganz nebenbei die mögliche Zukunft des Fernsehens.

Im Prinzip lässt sich Zattoo genauso bedienen wie ein Fernseher mit Kabelanschluss. Die Software transportiert das TV-Programm ohne größere Spielereien ins Netz: Zu sehen gibt's mit einer 20-sekündigen Verspätung, was gerade im TV läuft. Zeitversetztes Fernsehen oder gar das digitale Mitschneiden von Sendungen ist nicht möglich.

Zattoo ist also eine Software-Alternative zum DVB-T-Stick, der digital terrestrisches Fernsehen auf den Laptop holt - und zu den zersplitterten und uneinheitlichen Netz-TV-Angeboten der Fernsehsender selbst. Die aktuelle "Tagesschau" kann man auch auf den Seiten der ARD sehen - über Zattoo kommt sie aber (fast) live. Und wenn darin über ein aktuelles Großereignis berichtet wird, kann man mit einem Klick auf CNN umschalten und sich dort vor-Ort-Berichterstattung ansehen. Für Nachrichtenjunkies, die ohnehin den ganzen Tag vor dem Rechner sitzen, könnte sich das kleine Fernseh-Fensterchen zum ständigen Begleiter entwickeln.

So ist Zattoo im Schatten des mit viel Medienecho bedachten Konkurrenten Joost (früher bekannt als "The Venice Project") zum wohl interessantesten Internet-TV Europas herangewachsen. Das Technik-Magazin "Red Herring" adelt die Software heute deshalb auch mit dem Red Herring 100 Award, der in früheren Jahren auch an Firmen wie Skype, Ebay oder Google ging.

Es gibt nichts zu konfigurieren

Einmal installiert, bietet Zattoo kostenlosen Zugriff auf derzeit 41 Fernsehstationen, unter ihnen zum Beispiel ARD, ZDF, Pro7, Sat1, RTL und CNN. Weil auch Internationales wie die italienischen Rai-Sender dabei sind, könnte sich das Angebot zum mobilen Heimat-Anker für Laptop-Reisende entwickeln.

Zattoo muss nicht konfiguriert werden, genau genommen kann es noch nicht einmal konfiguriert werden. Das Programm nimmt alle Einstellungen automatisch vor, um es dem Nutzer so einfach wie möglich zu machen.


Quelle: Spielgel.de
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Ja, aber aus Deutschland heraus funzt es noch nicht. Bei euch Eidgenossen hingegen schon...wahrscheinlich weil ihr ein neutrales Land seid...:D
 
O

Office2007

Gast
Wenn ihr ein paar bilder wollt:
zattoo.jpg
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Sieht ja qualitativ gar nicht so schlecht aus, der Stream...:aah Ist das nicht der wunderbare Howard aus der Werbung eines bekannten Schokoladenfabrikanten...? :D
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Schreib ne PN an frankbier, ob du es direkt ins WB stellen darfst. Falls das als Probeaccount für WB-Mitglieder okay und legal ist...
 
O

Office2007

Gast
ich möchte die zattoo-datei irgendwo hochladen, via mail geht das wohl nicht, meine homepage duldet im cms maximal etwa 2 mb, mal schauen, was mein forum meint
 
O

Office2007

Gast
wieso sollte das illegal sein? kann man ja downloaden
 

WarLord

Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
4
Ort
Hessen
Lade es doch einfach bei rapidshare.com hoch.
Hab mir das programm mal runergeladen...aber was jetzt ?^^
Bei mir kommt keine kanal liste oder so was -.-'
Kann möglicherweiße daran liegen das es noch net für Deutschland is^^
 

nambrot

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
1.005
Alter
29
also kann man auch nich von Berlin aus dis gucken...
schade...
das wird wohl noch ne ganze WEile dauern...
wie lange ungefähr?
wenns noch lange is hohl ich mir DVB-T
 

HJS

Dabei seit
15.02.2007
Beiträge
273
kann man das nicht durch nen proxy umgehen
 

nambrot

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
1.005
Alter
29
is das eigentlich legal?
ich dachte immer die sender wären so verpocht darauf dass nur sie es ausstrahlen dürfen...
wenn nich bietet sich da ja eigentlich P2P Fernsehen an
 
Thema:

ZATTOO: Kostenlos-TV kommt ins Netz

ZATTOO: Kostenlos-TV kommt ins Netz - Ähnliche Themen

Olympia 2018 live im TV oder als Stream sehen - Eurosport 1 HD freigeschaltet - UPDATE II: 07.02.2018, 11:33 Uhr: Bereits ab dem morgigen Donnerstag gibt es erste Übertragungen bei den Olympischen Spielen 2018, die in Pyeongchang in...
DVB-T2: mehr Sender übers Internet - neuer Service freenet TV connect - UPDATE III: 01.03.2017, 15:03 Uhr: Ab dem 29. März geht das neue digitale Antennenfernsehen in den Regelbetrieb, ausgestrahlt werden insgesamt 40 Sender...
Neues Sky Q: erster Test mit (sehr) ernüchterndem Ergebnis: Seit Anfang dieses Monats bietet Sky seine neue Plattform Sky Q an, die es für Neukunden und nach und nach auch für Bestandskunden gibt. Wir...
Im Anfang war der Sputnik-Schock – Eine kurze Geschichte des Internets vom APRANET bis Web 4.0: Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Große Teile unser Arbeits- und Privatwelt finden dort statt und werden teilweise sogar hineingetragen. In...
Zattoo kennt massig neue TV-Sender: Der Internet-TV-Dienst Zattoo bietet allen deutschen Anwendern ab sofort eine noch größere Auswahl an verfügbaren TV-Sendern, die per Internet...
Oben