Zählprogramm unter C++

Diskutiere Zählprogramm unter C++ im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hi, habe da mal eine Frage: wie bekomme ich C++ dazu, mir bei einer Datumseingabe, das Datum des nächsten Tages auszugeben? Wie in etwa muss die...
X

xambo

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
48
Hi,
habe da mal eine Frage:
wie bekomme ich C++ dazu, mir bei einer Datumseingabe, das Datum des nächsten Tages auszugeben?
Wie in etwa muss die Schleife aussehen bzw. welche Rechenoperationen sind notwendig?
Stehe grad total auf dem Schlauch... :confused
Bin für jeden Tipp dankbar!!
MFG
xambo
 
X

xambo

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
48
Tja,
da mir hier wohl keiner helfen kann, leider, nun meine nächste Frage, wer kann mir ein gutes Programmierforum nennen!! Und zwar eines, welches für Anfänger geeignet ist und wo auch speziel auf "billige" Fragen eingegangen wird.
Bin für jeden Tipp dankbar!!
xambo
 
CaptainCrunch

CaptainCrunch

Instochastik
Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
296
Alter
54
Hi,

versuch es mal hier.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.848
... wie Du das Problem lösen kannst, hängt auch ein wenig von Deiner Entwicklungsumgebung ab. Manche Compiler haben z.B. Datumsklassen, mit entsprechender Funktionalität.

Ansonsten greifst Du auf die Grundfunktionen zurück, z.B. mit localtime die aktuelle Zeit holen, in der Struktur 1 Tag draufschlagen und mit asctime wieder ausgeben. Aber es hängt natürlich auch davon ab, WIE das Dateum ausgegeben werden soll usw.

Als Programmierforum empfehle ich codeguru.com
 
msueper

msueper

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Wenn das aktuelle Datum in tag, monat, jahr steht, müsste es so geht. Das aktuelle Datum muß aber gültig sein, sonst kommt Murks raus...


if( tag < 28) {
tag++;
} else if( tag == 28) {
tag=tag+1;
if(monat == 2 && jahr % 4 != 0 ) {
tag=1;
monat=3;
}
} else if( tag == 29 ) {
if( monat==2) {
monat++;
tag=1;
} else {
tag++;
}
} else if( tag == 30 ) {
if(monat == 4 || monat == 6 || monat == 9 || monat == 11) {
monat++;
tag=1;
} else {
tag++;
}
} else {
monat++;
tag=1;
}

if(monat==13) {
jahr=jahr+1;
monat=1;
}
 
F

Faule Socke

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Hi,

deine Frage ist nicht sehr präziese gestellt.
In welchem Format liegt das Datum zum Beispiel vor?
Eventuell mit Punkten getrennt in einem Windows Formular oder soll es in der Konsole eingegeben werden?
Oder muss man(der benutzer) das datum villeicht einzeln eingeben(tag, monat und jahr jeweils extra)??

Das was msueper da gepostet hat da kann man ja auch alleine drauf kommen. Allerdings solltest du noch ausnahmebehandlungen für den Februar und schaltjahre einfügen!(hab den Quellcode von msueper net ganz durchgelsen, da er sehr unübersichtlich geschrieben ist!)

Ich würde auch C++.de empfehlen!
mfg,

Faule Socke
 
Thema:

Zählprogramm unter C++

Oben