YouTube hebt die Bildqualität an

Diskutiere YouTube hebt die Bildqualität an im IT-News Forum im Bereich IT-News; Innerhalb der letzten Jahre stieg weltweit die verfügbare Bandbreite an - und machte Videodiente wie YouTube erst möglich. Nun steigert der...
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Innerhalb der letzten Jahre stieg weltweit die verfügbare Bandbreite an - und machte Videodiente wie YouTube erst möglich. Nun steigert der Branchenprimus die Bildqualität seines Angebotes. Die Einführung verläuft schrittweise - nicht alle Besucher kommen sofort in den Genuss weniger verpixelter Bilder.


Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de
 
#2
S

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.302
Alter
31
Ort
RLP
Hi,

auch net schelcht aber sie sollten doch lieber die Audio-Quali erhöhen von 64kbit/s auf 128kbit/s ..

mfg
schally
 
#3
G

Gh0stc0der

Gast
Am besten in Full HD Qualität.
Den Passenden Monitor und die passende GraKa sollten sie dann auch noch gratis nach hause liefern und instalieren wenn man sich anmeldet! ;-)

Ich finde die Audioqzalität nicht überragend, aber genügend!

Die Video Quali sollten sie aber noch ein bisschen hochdrücken!
 
#6
D

Digifrag

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
116
Alter
25
ich denke, weil das ne mänge kostet.
 
#7
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.763
Ort
D-NRW
Höhere Bildqualität = größere Datenmenge.
Da brauch ich als T-Home-Kunde ja bald nicht mehr bei YouTube vorbei zu schauen.
Das läuft ja jetzt schon mieserabel.
 
#8
G

Gh0stc0der

Gast
Das mit H.264 war nur als Witz gemeint! Aber warum machen die das nicht wie Page6?
Ja ich meine die, die wegen zu hohem Traffic aufgehört haben...
 
#9
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Pixelbrei bleibt Pixelbrei. :sleepy
 
#12
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Denen von YouTube wird das aber wenig interessieren wie schnell eure Leitung ist. ;)

Das Problem wird wohl eher sein, dass man erhebliche Erweiterungen an den Servern und deren Anbindung bei YouTube vornehmen müsste. Immerhin muss jedem User genug Bandbreite zur Verfügung gestellt werden können.
 
#13
M

MadMaster

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
504
Alter
30
Ich habe auch nur DSL 1000. Manche Videos funktionieren einwandfrei, andere muss ich erst zur Hälfte vor laden, damit ich es bis zum Ende durchgucken kann. Das ist zum Teil schon nervig!
 
#14
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.763
Ort
D-NRW
Ab Amerika geht die Verbindung in die Knie.
Was bei mir die gleichen Auswirkungen hat, wie bei MadMaster.
Da hilft mir meine 2000er Leitung leider nicht weiter.
 
#15
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
Das die Bildqualität angehoben wird bringt nix weil die User ja meist viel schlechtere Video als die beste Auflösung reinstellen.
 
#16
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Ab Amerika geht die Verbindung in die Knie.
Was bei mir die gleichen Auswirkungen hat, wie bei MadMaster.
Da hilft mir meine 2000er Leitung leider nicht weiter.
Naja, das kommt eher darauf an, wie deine Verbindung geroutet wird, wofür auch zumindest teilweise die Telekom verantwortlich ist.

Ich habe keine Probleme mit den meisten amerikanischen/japanischen Servern. Bei einigen Anschlüssen dagegen, geht zB http://amazon.jp extrem langsam.

Das die Bildqualität angehoben wird bringt nix weil die User ja meist viel schlechtere Video als die beste Auflösung reinstellen.
Das stimmt auch wieder....solange die meisten Videos sowieso mit Handy-Cams aufgenomen werden bringt das wenig. Aber zB Trailer könnten ohne weiteres um einiges besser sein.
 
#17
C

celebfreak

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
2
Also Full-HD muss es wirklich nicht sein, aber ich find's schon mal gut das sie zumindest ein wenig rauf gehen mit der Qualität
 
#18
B

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Also Full-HD muss es wirklich nicht sein, aber ich find's schon mal gut das sie zumindest ein wenig rauf gehen mit der Qualität
Das war auch als Witz gemeint :blush

Es gibt Probleme zwischen Telekom und Netzberteiber Cogent (über dessen Leistungen Youtube-Server laufen) habe ich mal gehört. :aah

Deswegen bewegt sich das Ladebalken bei Telekom-Kunden noch langsamer :blush


Edit:

Dazu mehr:

http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=87943&page=9#84

http://board.gulli.com/thread/636063-videos-von-youtube-und-co-sehr-langsam/#12
 
Thema:

YouTube hebt die Bildqualität an

YouTube hebt die Bildqualität an - Ähnliche Themen

  • Schwarzer Bildschirm mit Ton wiedergabe auf youtube und ähnliches

    Schwarzer Bildschirm mit Ton wiedergabe auf youtube und ähnliches: Hallo Community brauche dringend hilfe, habe Probleme beim wiedergeben der Videos bei YouTube und co. Bildschirm ist schwarz und Ton läuft im...
  • Bluescreen in youtube

    Bluescreen in youtube: Hi, ich habe seit einigen Wochen einen neuen Win10-Rechner und extra kaum Programme installiert. Trotzdem kommt es beim Video Schauen unter...
  • Facebook Watch am Desktop PC im Browser als YouTube Alternative verwenden - So geht es!

    Facebook Watch am Desktop PC im Browser als YouTube Alternative verwenden - So geht es!: Die einen verbringen am PC viel Zeit mit YouTube, die anderen sind lieber auf Facebook unterwegs, und während YouTube einen Chat integriert hat...
  • Windows 10 und youtube

    Windows 10 und youtube: Ich hab seit neuestem Windows 10 und kann YouTube nicht starten. Wer kann mir helfen?
  • YouTube Video in eine PowerPoint Präsentation einbetten - So einfach geht es!

    YouTube Video in eine PowerPoint Präsentation einbetten - So einfach geht es!: Ein YouTube Video in einer PowerPoint Präsentation? Warum nicht, denn je nach Situation kann ein Film zur Einführung oder für eine Erklärung...
  • Ähnliche Themen

    Oben