XP Verzeichnisschutz

Diskutiere XP Verzeichnisschutz im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Hallo, ich benutze Windows XP Home. Nachdem ich dieses System nicht mehr reparieren konnte, habe ich es von der Original CD überinstalliert. Es...
#1
C

cisco

Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
1
Hallo,

ich benutze Windows XP Home. Nachdem ich dieses System nicht mehr reparieren konnte, habe ich es von der Original CD überinstalliert. Es sind keine Daten verloren gegangen.
Jetzt habe ich aber eine Riesenproblem und ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

In meiner alten Installation war ich passwortgeschützt als "cisco" angemeldet. Dieses Verzeichnis besteht seit der Neuinstallation immer noch. Ich hab nur keine Möglichkeit darauf zuzugreifen. Es kommt immer die Meldung "Zugriff verweigert". Wenn ich einen neuen Benutzer "cisco" anlegen will, meldet Windows: "Der Benutzer besteht bereits".
Ich habe aber keine Möglichkeit mich beim starten von Windows als "cisco" anzumelden.

Es wäre für mich sehr sehr wichtig an diese Daten heran zu kommen. Hat von Euch vielleicht einer eine Idee wie man eine Skript ändern kann, oder ...


Vielen lieben dank für Eure Hilfe
 
#2
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
unter xp kann man meines wissens nach als administrator den besitz von verzeichnissen und dateien uebernehmen.
 
#3
A

Ausbilder

Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
13
meine erfahrungen nach etlichen Neuinstallationen aufgrund von StoptextBlueScreens, die mir u.a. die Benutzung von windows-tweakern wie 'mbs-expander' oder 'tweak-xp' (finger weg von diesen tools!!!) und ein sp1-update :knall eingebracht haben.

1.
'Besitz übernehmen' gibt's nur bei NT bzw. XP-prof.
Bei der 'XP-home-edition' geht's nur bei xp-start im abgesicherten Modus mit Anmeldung als Administrator (im Normalmodus erscheint das Konto 'Administrator' bei der Anmeldung nicht).
Dann im Explorer mit maus-rechtsklick auf dem Verzeichnis
'C:\Dokumente und Einstellungen\cisco' und Klick auf den contextmenüpunkt 'Eigenschaften' oder 'Freigabe und Sicherheit' (... :aah )
unter Freigabe: 'Diesen Ordner freigeben' anhaken, unter Sicherheit muss 'Administrator/en' stehen (falls nicht -> hinzufügen/erweitert/jetzt suchen/ok/vollzugriff ankreuzen)
dann 'übernehmen'.
Diese Prozedur ist leider auch für alle Unterverzeichnisse einzeln nötig.

-> wichtig: für das Administratorkonto unter 'Benutzerkonten' gleich ein passwort vergeben
(falls noch nicht vorhanden - dann klappts auch mit der cmd-konsole).

2.
Nach dem Neustart im Normal-Modus sollte dann der Zugriff möglich sein, das Verzeichnis kann kopiert, verschoben oder gelöscht werden. Dennoch lässt sich das alte 'cisco-benutzerkonto' nicht reaktivieren, was auch keinen Sinn machen würde, weil die alten Einstellungen (die die Neuinstallation erforderten) dann den XP-Start erneut verhindern würden.
man hüte sich davor, die aktuellen 'ntuser.*'-dateien durch die alten zu überschreiben (hinweis: geht ohnehin nur, wenn man das verzeichnis einzipt und vom anderen Benutzerkonto dann auf das Verzeichnis wieder entzipt, da windows beim kopieren/verschieben von offenen systemdateien ohnehin abbricht).

Tip: stets mindestens 2 Admin-Benutzerkonten und 1 eingeschränktes Konto einrichten und für
das surfen im Internet nur das eingeschränkte Konto verwenden. so haben scripte, viren,
dialer & co weniger chancen, das system abzuschießen.

viel erfolg!
 
#4
H

hangman

Dabei seit
04.08.2002
Beiträge
8
hatte das selbe problem auch mal (siehe unten ;-) )

ich habe es dann so gelöst:
hab mir back orrifice drauf gemacht (http://bo2k.de/)
einfach der anleitung gefolgt: http://luica.de/bo2k/page.php3?page_id=3rd...tname=syl&xxx=2

musst halt wissen was du tust ;-)

und dann mit bo-tools auf die eigene festplatte zugegriffen....
ging problemlos, die sachen aus dem geschützten ordner rauskopieren....und den server dann natürlich wieder löschen

no problem :up
bei mir hats funktioniert:-)
 
Thema:

XP Verzeichnisschutz

XP Verzeichnisschutz - Ähnliche Themen

  • Verzeichnisschutz

    Verzeichnisschutz: Hi @all Wie ist es möglich ein Verzeichnis z.b.: downloads (Subverzeichnis) zu schützen aber dass man trotzdem mittels eines Logins in dieses...
  • Windows Server Verzeichnisschutz !?

    Windows Server Verzeichnisschutz !?: HiHo Habe mir auf ein separates System eine Serversoftware installiert und Seiten draufgepackt. Nun möchte ich bestimmte Bereiche nur bestimmten...
  • Ähnliche Themen

    • Verzeichnisschutz

      Verzeichnisschutz: Hi @all Wie ist es möglich ein Verzeichnis z.b.: downloads (Subverzeichnis) zu schützen aber dass man trotzdem mittels eines Logins in dieses...
    • Windows Server Verzeichnisschutz !?

      Windows Server Verzeichnisschutz !?: HiHo Habe mir auf ein separates System eine Serversoftware installiert und Seiten draufgepackt. Nun möchte ich bestimmte Bereiche nur bestimmten...
    Oben