XP und W2K-Domain

Diskutiere XP und W2K-Domain im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Werte Damen und Herren, Folgendes Problem: Ein Laptop mit Windows XP soll in eine W2K-Domain aufgenommen werden. Ich bin wie folgt vorgegangen...
H

Holger

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2002
Beiträge
2
Alter
55
Werte Damen und Herren,
Folgendes Problem:
Ein Laptop mit Windows XP soll in eine W2K-Domain aufgenommen
werden. Ich bin wie folgt vorgegangen:
1.) Benutzerkonto für den Benutzer auf dem Server angelegt
2.) Unter Systemeigenschaften auf Computername-Ändern die
Verbindung an die Domain hergestellt. Der Computer steht
dann auch in der Liste den Computer auf dem Server.
3.) Client runter und wieder rauf (weil er das will)
4.) Jetzt anmelden mit dem Benutzerkonto

Dabei kommt eine Fehlermeldung:
Ereignis ID 1521
Die Serverkopie des servergespeicherten Profile wurde
nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen
Benutzerprofil angemeldet ...
Details - Zugriff verweigert

Nach OK kommt eine Meldung, daß auch die lokale Kopie
nicht gefunden wurde (woher auch) und der Benutzer wird
mit einem temporären Profil angemeldet.

Hat irgend jemand eine Idee.

Vielen Dank für Hilfe

Holger Scherfel
 
D

DerFluch

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
5
das problem ist, dass du wahrscheinlich dem benutzer ein servergespeichertes profil gegeben hast. du musst, wenn du dies verwenden möchtest, auf dem server ein lw/verzeichnis freigeben, in das er das profil speichern darf. danach sollte die fehlermeldung nicht mehr kommen.
 
H

Holger

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2002
Beiträge
2
Alter
55
Danke für die Antwort. Ich habe die Benutzer nicht bewusst mit einem servergespeicherten Profil angelegt.
Auf dem Server bin ich in "Active Directory Users and Computers" und habe mit NEU -> Benutzer den Benutzer angelegt.

Ich möchte eigentlich gar keine servergespeicherten Profile verwenden.

Das gleiche Problem habe ich übrigens letzhin auch bei einem W2K-Client gehabt. Es muß also irgendwas mit den Zugriffsrechten auf dem Server zu tun haben.

Welches verzeichnis muß ich denn da auf dem Server anlegen bzw. freischalten ?

Danke im vorraus

Holger
 
X

X-CENTO

Dabei seit
17.10.2002
Beiträge
4
hey,

das würde mich jetzt aber auch mal interessieren wie das funktioniort das man sich an der domäne (ADS) anmeldet und das ganze ohne die server gespeicherten profile (sind auch nich aktiviert auf dem client)
 
X

X-CENTO

Dabei seit
17.10.2002
Beiträge
4
sorry aber was ist gpo´s
und wo kann ich definitiv diese option einstellen beim benutzer, naja vielleicht bin ich ja auch blöd ? :)
 
X

X-CENTO

Dabei seit
17.10.2002
Beiträge
4
axo das meinst du
nein die habe ich nicht laufen, also ist mir nicht bekannt.
festellen kann ich das aber wie?

warte ich probiere mal

so

da steht nur das "login.bat" drinn

sonst nix
 
X

X-CENTO

Dabei seit
17.10.2002
Beiträge
4
axo habe ich vergessen sorry,
ebenfalls besteht das problem wenn ich mich an der ads anmelde das ich lokal auf dem pc keine bereichtungen mehr habe. melde ich mich aber lokal an der maschine an mit dem gleicher user name und passwort habe ich lokal alle rechte. ich werde noch bescheuert mit diesen blöden rechten und sicherheiten.
 
Thema:

XP und W2K-Domain

XP und W2K-Domain - Ähnliche Themen

2020-02 monatliches Sicherheitsqualitätsrollup (KB4537821), Win8.1 x64 führt zu Problemen bei der Anmeldung (Benutzerprofil): 2020-02 monatliches Sicherheitsqualitätsrollup (KB4537821), Win8.1 x64 führt zu Problemen bei der Anmeldung (Benutzerprofil). Bereits während...
EAP-TLS Authentifizierung über Hostzertifkate mit Non-Domain Member: Hallo, ich müsste Windows 10 Clients, die nicht Mitglied einer Domäne sind, über EAP-TLS am WLAN Authentifizieren. Die Authentifzierung der...
IMAP Zugriff auf freigegebene Postfächer - User is authenticated but not connected: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit einigen Wochen folgendes Problem. Ich bin bei office365 angemeldet und habe dort eine Domäne...
Windows XP: Letzte Rettung via Konsole: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit altem WinXP. Ich habe durch Google diesen Beitrag gefunden...
Automatische Neustarts nach Updates trotz Gruppenrichtlinien: Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst einmal möchte ich mich aus gegebenem Anlass über die automatischen Neustarts nach Updates beschweren...
Oben