XP und LInux auf einem Rechner

Diskutiere XP und LInux auf einem Rechner im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Ich habe WinXP SP3 auf dem PC und möchte mich in Linux einarbeiten. Habe aber überhaupt keinen Plan. Welche Version von Linux ist für einen...
M

munjia2006

Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
280
Ich habe WinXP SP3 auf dem PC und möchte mich in Linux einarbeiten. Habe aber überhaupt keinen Plan. Welche Version von Linux ist für einen absoluten Anfänger geeignet? Wie installiere ich dann Linux zusätzlich zu XP? Wenn ich mit Linux starte, wie ist es dann mit den Gerätetreibern? Wäre für eine detaillierte Anweisung dankbar.
Munjia
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Hi,

also es gibt viele Wege um Linux zu testen, sogar ohne die Platte deines Rechners zu berühren. Das ist für Anfänger die wohl allerbeste Lösung.

Aber erstmal zur Distribution: Für Neulinge kommen hauptsächlich Ubuntu, Linux Mint und OpenSuse in Frage. (Mint baut auf Ubuntu auf und ist durch ein paar Erweiterungen etwas einfacher.)

Alle genannten Distributionen kannst du direkt herunterladen und auf eine CD/DVD brennen. Außerdem sind alle auch als sogenannte LiveCD zu haben. Hier startet das gesamte Linux-System direkt von CD ohne etwas auf deiner Festplatte zu ändern.

Gerade für Anfänger die einfach mal reinschnuppern wollen ist sowas die beste Lösung. Die Distributionen Ubuntu und Knoppix (und natürlich auch andere) kannst du außerdem auf einem USB-Stick installieren. Alle halbwegs neuen Rechner können von einem solchen USB-Stick starten. Der Vorteil bei einem USB-Stick ist, dass du gegenüber einer LiveCD das System normal verwenden und auch Einstellungen speichern kannst. (Auf einer CD geht sowas natürlich nicht.)

So einen USB-Stick kannst du am Einfachsten mit Unetbootin direkt unter Windows erstellen:
http://unetbootin.sourceforge.net/


(Alle genannten Distributionen findest du sofort unter Google.)
 
M

munjia2006

Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
280
Life CD

Kann ich,wenn ich eine LiveCD benutze, dann auch die Daten für den Internet Zugang eingeben? Wie soll das bei einer CD funktionieren?
Munjia
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Kann ich,wenn ich eine LiveCD benutze, dann auch die Daten für den Internet Zugang eingeben? Wie soll das bei einer CD funktionieren?
Munjia
Eine LiveCD verwendet einen Teil des Arbeitsspeichers so, als wäre er eine Festplatte. Du kannst mit dem System ganz normal arbeiten, allerdings sind die Daten eben nach einem Neustart futsch. Eine LiveCD ist eben nur für ein kurzes Umsehen und Testen gedacht.

Da ich nicht weiß wie du ins Internet gehst, kann ich nichts genaueres sagen. Aber wenn du einen Router zuhause hast, brauchst du für gewöhnlich gar nichts einstellen und bei einem Modem kannst du die Zugangsdaten eingeben.

Ich empfehle aber eher auf einen USB-Stick zu setzen. Das Laden von CD ist ziemlich langsam und ein USB-Stick bietet eben auch die Möglichkeit das System normal zu verwenden als wäre es auf der Festplatte installiert.
 
Thema:

XP und LInux auf einem Rechner

XP und LInux auf einem Rechner - Ähnliche Themen

  • Windows 10 20H1 Build 18917 für Insider enthält nun Windows Subsystem für Linux 2 und mehr

    Windows 10 20H1 Build 18917 für Insider enthält nun Windows Subsystem für Linux 2 und mehr: Wer schon wissen will was Windows 10 Nutzer wohl erst 2020 erwartet ist bereits im Insider Ring für die Windows 10 20H1 Version dabei und wer...
  • Microsoft Build 2019 - Windows Subsystem for Linux bringt aktuellen Linux Kernel für Windows 10

    Microsoft Build 2019 - Windows Subsystem for Linux bringt aktuellen Linux Kernel für Windows 10: Die einen nutzen gerne Windows 10 und die anderen dann doch lieber Linux, aber warum nicht einfach beides? Auf der aktuellen Entwicklerkonferenz...
  • Meine beiden Systeme haben dummerweise ein Update bekommen und sind jetzt kaputt, nicht mal Live-Linux geht noch.

    Meine beiden Systeme haben dummerweise ein Update bekommen und sind jetzt kaputt, nicht mal Live-Linux geht noch.: Der einzige Fehler der angesagt wird ist Unaccessable_Bootdevice. Ich muss eigentlich morgen liefern, kann ich wohl jetzt knicken. Nix geht mehr...
  • Weder Android noch Linux booten auf PC

    Weder Android noch Linux booten auf PC: AMD Phenom auf Gigabyte GA-MA78GM-S2H und Windows 10(64) Linux Mint und Android x86 auf USB bleiben beim Bootvogang stehen. Mit CD läßt sich...
  • Linux ohne Garantieverlust

    Linux ohne Garantieverlust: Guten Abend alle miteinander, ich wollte mal fragen ob es erlaubt ist auf einem Surface Book 2 Linux als Betriebssystem zu installieren, ohne...
  • Ähnliche Themen

    Oben