XP-Setup endet im Bluescreen

Diskutiere XP-Setup endet im Bluescreen im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo liebe Community! Ich habe mich hier angemeldet, da ich einmal Euren Support brauche - ich habe aktuell Probleme bei der Installation von...
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #1
M

Merdarion

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2022
Beiträge
4
Hallo liebe Community!

Ich habe mich hier angemeldet, da ich einmal Euren Support brauche - ich habe aktuell Probleme bei der Installation von XPx64.


Hier erstmal ein paar Eckdaten zum System:


  • Mainboard: GA-Z77X-UD3H
  • 16 GB RAM
  • GTX 780
  • SSD
  • HDD

-> im BIOS wird alles korrekt erkannt (SSD, HDD, RAM)

  • installiert wird via CD-Laufwerk (USB) und mit den darin integrierten SATA / AHCI - Treibern (von der Webseite)
  • habe schon x-mal XP auf diese Weise erfolgreich auf SSD installiert (auch jegliche Chipsätze z.B. Z68, X58, H77, X79 usw. - für AMD ebenso)
  • Mode im BIOS steht auf AHCI

Das passiert aktuell bei der Installation:


Setup startet - die entsprechenenden Files laufen durch und werden wie gewohnt unten am Bildschirmrand nacheinander angezeigt, alles scheint zu klappen. Dann kommt 'Setup is Starting Windows' und das System quittiert mir die ganze Geschichte mit Bluescreen und Fehlermeldung. Das ist ja nicht neu, das passiert ja auch immer, wenn die richtigen Treiber für den AHCI-Controller nicht gefunden werden. Aber: Die Treiber sind aber nun definitiv via nLite integriert (ich habe das wie erwähnt schon viele Male gemacht), allerdings werden die scheinbar nicht akzeptiert oder eingelesen (sie werden auch während der Installation nicht angezeigt, sowas in der Art wie 'ICH10R' oder 'IaStor.sys' tauchen dort eben nicht auf.)
Gemeinhin ist das aber bei den anderen, erfolgreichen Installationen immer der Fall gewesen, dann wurde auch die SSD korrekt eingelesen und die Installation / Partitionierung der Festplatte konnte durchgeführt werden.
Ist mir zur Zeit recht rätselhaft, wieso das System hier nicht weiter will.

Evtl. hat ja jemand schon ein ähnliches Problem schon einmal erfolgreich gelöst oder hat ein paar sachdienliche Hinweise die zur Ergreifung des Übeltäters führen könnten. :)

Evtl. ein BIOS-Problem? Das System hat die allerletzte F20e-Version an Bord (habe ich so übernommen).
Oder die BIOS-Einstellungen nicht korrekt?

Tipps & Hilfe sehr willkommen! Danke Euch im Voraus,



LG M.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #2
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
715
Mahlzeit,

welchen BSOD Code bekommst du denn, der könnte den entscheidenden Hinweis liefern.
Rein interessehalber:
Warum XP und dann auch noch 64 Bit?

Gruß,

Carsten
 
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #3
M

Merdarion

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2022
Beiträge
4
Hallo Carsten!

Erstmal Danke für's Antworten :).
Den Bluescreen-Code werde ich einmal abfotografieren und nachreichen. Den habe ich so jetzt nicht parat.
Und zu Deiner Frage nach dem 'warum': Es macht Spaß. Vor allem als Multiboot-System von z.B WinXP , Win 7 und Win 10/11. Und ja, es gibt VM's. Aber die Original-Oldtimer fahren macht so viel mehr Freude :). Und wenn ich nur 4GB verbaut hätte, würde auch XPx32 gehen. Ich will aber die 16GB nutzen können, also 64 Bit.

Gruß,
Marcel

- Edit: Foto angehängt -
 

Anhänge

  • 20220829_130830.jpg
    20220829_130830.jpg
    292,3 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #4
M

Merdarion

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2022
Beiträge
4
Juhu Leute!

Das Gehäuse hat leider keinen CD-Laufwerksschacht. Ich habe nun - ganz meinem Bauchgefühl nachgehend - das externe, über USB angeschlossene, CD-Laufwerk abgestöpselt und ein internes CD-Laufwerk über SATA-Port angeschlossen. Die Folge: Die einstmals 'geschluckten' / scheinbar übersprungenen Files werden jetzt korrekt abgerufen und in die Installation eingepflegt. Treiber da. Bluescreen weg.
Evtl. hätte eines der USB-Settings im BIOS das Problem auch gelöst, das habe ich nun (noch) nicht ausgeforscht - aber ich hatte auch schon mal ähnliche Probleme, wg. einer falsch eingestellten RAM-Speichertaktung. Da wurden beim Setup Fehler beim Kopieren der Dateien erzeugt.

Nur mal so, evtl. interessiert es ja da draussen noch jemand... :)

Grüße!
 
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #5
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
715
Schön zu hören, aber der 7b-Fehler, den du bekommen hast, zeigt EINDEUTIG darauf, dass der Festplattencontroller und dessen Treiber nicht gefunden wurde/wird.
Aber jetzt wünsche ich dir viel Spaß mit deinem System...
 
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #6
M

Merdarion

Threadstarter
Dabei seit
29.08.2022
Beiträge
4
Schön zu hören, aber der 7b-Fehler, den du bekommen hast, zeigt EINDEUTIG darauf, dass der Festplattencontroller und dessen Treiber nicht gefunden wurde/wird.
Ja, sag' ich doch: über Install via externes CD-Laufwerk (USB!) wurden die Treiber nicht geladen, obwohl sie auf der CD implementiert sind. Die selbe CD in einem internen CD-Laufwerk (SATA!) = alles Top!

Grüße & Danke!

edit: ...und ich hatte zwei verschiedene externe CD-Laufwerke mit gleichem negativen Ergebnis ausprobiert - also lag's am Weg über USB - evtl. eben eine BIOS-Legacy-Schwurbel-8-Punkt-17-Einstellung, die man dazu noch vornehmen muss....(?) 😋😎
 
Zuletzt bearbeitet:
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #8
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.720
Alter
48
Ort
Wilder Süden
Du brauchst den Treiber

Intel SATA Preinstall driver
(For AHCI / RAID Mode)
Note: Press F6 during Windows setup to read from floppy.

Hat er nicht geschrieben, dass der Treiber schon per nLite in die CD integriert wurde :hm
Oder war das ein anderer Treiber.... ich habe den Thread nur überflogen
 
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #9
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
4.006
Ort
Noch Wien
Das funktioniert nicht immer mit nLite korrekt
 
  • XP-Setup endet im Bluescreen Beitrag #10
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.720
Alter
48
Ort
Wilder Süden
Ich würde sowas ohnehin immer manuell machen, dann ist man sicher, was da passiert.
z.B. mit DISM
 
Thema:

XP-Setup endet im Bluescreen

XP-Setup endet im Bluescreen - Ähnliche Themen

Umstellung WinXP auf AHCI: Hier meine Notebook Daten: Servicetag Nummer 4MG1Y4J Dell Latitude E6400, mit Mainboard: 0W620R Prozessor: Intel Core 2 Duo P8700 2,53GHz, Bios...
WinXP mittels USB Stick auf Notebook nach Win7/Win10 installieren: Hallo, habe Notebook Dell Latitude E6400 mit Mainboard: 0W620R Chipsatz: Intel GM45 Southbridge: 82801IM(ICH9-M) Rev.03 SSD 128GB Samsung 830...
PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA Bluescreen: Hallo, Ich bin neu hier in der Community und hoffe ich mache das hier alles richtig, sodass ihr mir gut Weiterhelfen könnt. Ich hatte die letzte...
Win 8 auf Gaming Notebook Eine absolute Katastrophe! Ich bitte um Hilfe: Hallo zusammen, zu aller erst möchte ich hier einmal um Verständnis bitten, da ich ein Nooby und kein Fachmann bin was...
Win XP Pro Installation im AHCI-Modus auf AMD 880: Hallo habe das MSI 880GMA-Fx35 mainboard mit AMD 880 Chipsatz eingebaut. 8GB RAM sind installiert, zwei SSD angeschlossen. Windows XP Pro...
Oben