XP Service Pack

Diskutiere XP Service Pack im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Mal schaun was draus wird! Das Gerücht kursiert schon länger, jetzt ist es offiziell: Mit dem Service Pack ("SP1") für Windows XP kommt eine neue...
S

SchweitzerOnline

Gast
Mal schaun was draus wird!

Das Gerücht kursiert schon länger, jetzt ist es offiziell: Mit dem Service Pack ("SP1") für Windows XP kommt eine neue Funktion, die Raubkopierern das Handwerk legt. Jetzt steht die Veröffentlichung offenbar kurz bevor und von Microsoft gab es eine erste offizielle Stellungnahme zur Produktaktivierung nach der Installation des SP1.
Keine Installation mit geklauten IDs
Auf Windows XP-Versionen, die mit einem der "gut bekannten" Produkt-Keys aus dem Internet aktiviert wurden, wird sich das Update nicht installieren lassen. Dazu gehören laut Microsoft folgende Produkt-Keys:

XXXXX-640-0000356-23XXX
XXXXX-640-2001765-23XXX

Update-Server bekommt schwarze Liste
Auch die Online-Update-Funktion wurde überarbeitet, künftig prüft der Windows-Update-Server anhand einer schwarzen Liste, ob ein illegaler Produkt-Key oder andere Hacker-Tricks angewandt wurden. Ist dies der Fall, wird der Zugriff auf das Windows-Update verweigert.

Neue Aktivierung nach SP1-Update
Für reichlich Kunden-Frust dürfte ein zentraler Bestandteil der Strategie zur Bekämpfung von XP-Raubkopien sorgen: Alle XP-Versionen müssen nach der Installation des SP1-Updates neu aktiviert werden. Da wird sich manch einer Überlegen, ob er die Bugfixes und Erweiterungen überhaupt benötigt.

Daten werden an Microsoft übertragen
Künftig soll bei Produkt-Aktivierungen über das Internet auch der eigentlichen Produktschlüssel mit übertragen werden. Auf diese Weise sollen Kunden mit legalen Version vor Produktschlüssel-Piraterie geschützt werden. Dabei erzeugen spezielle Generatoren nach dem Zufallsprinzip einen beliebigen Schlüssel, der zwar funktioniert, aber möglicherweise auch zu einer legal erworbenen Kaufversion gehört - was für den betroffenen XP-Kunden recht unangenehm werden könnte.

Aktivierungsfrist verlängert
Wer an seinem XP-Rechner die Hardware verändert, musste bislang das Betriebsystem erneut über die Produkt-Aktivierung freischalten. Jetzt gewährt Microsoft Hardware-Bastlern eine kleine Schonfrist, erst drei Tage nach der Installation des Updates muss die Neuaktivierung erfolgen.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.416
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Auch einschlägigen seiten kann man schon nachlesen, wie der neue "Kopierschutz" umgangen werden kann :devil
 
G

Guest

Gast
ja es gibt schon keychanger mit integriertem keygen :freu
der funzt auch sicher nur nicht bei mir trotz OOBE ändern & msoobe.exe /a
geht das fenster mit "dem telefonieren" nicht mehr auf :cheesy

-> aber ich glaub so etwas muss in einem anderen forum "besprochen werden" ;)
 
R

Reklov

Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
5
Stimmt es denn, dass das SP1 neu aktiviert werden muss?
Auf Chip.de hab ich gelesen, dass die das beim Test nicht hätten machen müssen!

Was ist nun richtig?

Reklov :devil
 
R

Reklov

Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
5
Cool!

Hab nämlich keinen Bock den Mist noch mal zu machen.

Danke,

Reklov
 
S

SchweitzerOnline

Gast
ja ja das SP1 ist schon in Ordnung bin ja mal gespannt wie nächstes Jahr das neue Produkt ausschaut von Microsoft Windows. ;D :) :D :p
 
Thema:

XP Service Pack

XP Service Pack - Ähnliche Themen

Windows key und neu aufspielen: Guten tag, ich habe folgendes Problem, ich habe vor geraumer Zeit windows 7 mit einem nicht ganz offiziellem key von einem bekannten bekommen...
GELÖST Windows Me Updates/(inoffizielles) Service Pack: Hallo zusammen, es ist ja nicht ganz so einfach noch Updates für alte Betriebssysteme zu finden, deshalb hier jetzt meine Frage und ich hoffe mir...
Problem mit Win10 Installation, Driver fehlen angeblich & Möglicher Virus + Aktivierungs Key Wiederherstellen möglich?: Guten Tag, 1)Problem Neuinstallieren von WIN10: Ich habe schon einige male Windows 10 Neu aufgesetzt, und hatte Niemals dieses Problem.(Glaube...
Smartphone im Geräte-Manager nicht sichtbar --> Akku wird geladen, USB-Verbindung nicht möglich: Ich kann neuerdings mein Mobiltelefon (SONY Xperia XZ2 Compact) nicht mehr so mit dem PC verbinden, dass ich Dateien übertragen kann. Das...
Windows 10 digitale Lizenz vom alten auf neuen Rechner umziehen - alter Rechner aktiviert sich trotzdem immer von alleine wieder: Ausgangsbasis: Ich habe mir vor mehreren Jahren einen neuen PC (1) gekauft, der kein Windows vorinstalliert hatte Ich habe mir daher für diesen...
Oben