XP Professional auf SATA Festplatte - SATA Treiber erforderlich !?

Diskutiere XP Professional auf SATA Festplatte - SATA Treiber erforderlich !? im WinXP - Installation Forum im Bereich WinXP - Installation; Hallo, gleich zu Beginn die wesentlichen Software- und Hardwareinformationen > Betriebssystem: Windows XP Professional (enu, amerikanische...
#1
K

korajman

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2006
Beiträge
57
Hallo,

gleich zu Beginn die wesentlichen Software- und Hardwareinformationen >

Betriebssystem:
Windows XP Professional (enu, amerikanische, englischsprachige Version!)

ASUS P5LD2 Deluxe Mainboard Spezifikationen:

CPU:
LGA 775 Socket für Intel Pentium D / Intel Pentium 4 oder Intel Celeron Prozessoren
Enhanced Memory 64 Technologie (EM64T)
Enhanced Intel SpeedStep Technologie (EIST)
Intel Hyper-Threading Technologie

Chipsatz:
Northbridge: Intel 945P Memory Controller Hub (MCH)
Southbridge: Intel ICH7R

Front Side Bus:
1066/800/533 MHz

Festplatten:
1 x Ultra DMA 100/66/33 Festplatte
4 x Serial ATA 3Gb/s mit Intel Matrix Storage-Technologie inklusive RAID 0, RAID1, RAID 5, und RAID 10 Konfiguration

Silicon Image 3132 SATA Controller unterstützt:
1 x Internal Serial ATA 3Gb/s Festplatte
1 x External Serial ATA 3Gb/s SATA On-The-Go
RAID 0, RAID 1, RAID 10, RAID 5 und CONCATENATION

ITE 8211F IDE Controller unterstützt:
2 x Ultra DMA 133/100/66 Festplatten

------------------------------------

Problembeschreibung und meine Frage:

Dieses ASUS Mainboard bietet die Möglichkeit, entweder das Betriebssystem auf eine PRI_IDE Ultra DMA 100/66/33 Festplatte oder auf eine Serial ATA Festplatte aufzusetzen.

Da ich zum Zeitpunkt des Zusammenbauens meines Rechners noch nicht wusste, dass auch die Installation des Betriebssystems auf einer der vier S-ATA Festplatten möglich ist, installierte ich XP Professional auf eine SAMSUNG IDE Ultra DMA 100/66/33 Festplatte. Auf diesem IDE Datenbus hängt auch noch mein Plextor DVD-RW Brenner!

Erst nachdem ich mir einen zweiten IDE DVD-RW Brenner anschaffen und in meinem PC einbauen wollte wurde ich mit der Tatsache konfrontiert, dass der Einbau eines zweiten IDE DVD Brenners in meinem Rechner gar nicht mehr möglich war, weil der IDE Datenbus bereits durch die IDE Festplatte (Betriebssystem) und dem Plextor IDE DVD-RW Brenner vollkommen belegt ist.

Es bietet sich aber jetzt die (unfreiwillige ... ) Möglichkeit an, mein Betriebssystem neu aufzusetzen, bzw. neu aufsetzen zu müssen.

Angeblich brauche ich für die Installation des Betriebssystems XP Professional auf eine S-ATA Festplatte einen S-ATA Treiber, der unmittelbar nach dem Installationsbeginn einer XP "Fresh" Betriebssysteminstallation von einer 3,5" Diskette aus verlangt wird und das durch ein rechtzeitiges Drücken der F6 Funktionstaste angestossen werden kann, die Diskette muss sich im Diskettenlaufwerk befinden ...

Ich frage mich, ob ein S-ATA Treiber auf einer 3,5" Diskette für eine korrekte Installation von XP Professional auch tatsächlich eine Voraussetzung ist, oder ob die Installation von XP auf eine S-ATA HD auch ohne diesen Treiber funktioniert, da bei der Installation des OS auf die IDE Ultra DMA 100/66/33 Festplatte auch kein zusätzlicher Treiber während der Betriebssysteminstallation verlangt wurde.

Vor wenigen Monaten baute ich in meinem Rechner eine S-ATA Festplatte zusätzlich zu der IDE Ultra DMA 100/66/33 Festplatte (Betriebssystem) primär für Datensicherungszwecken ein. XP Professional SP2 erkannte sofort und ohne eine einzige Warn- oder Fehlermeldung diese S-ATA Harddisk, es war also kein S-ATA Treiber notwendig ...

Wie sieht die Sache wirklich aus ... ... ?

Wenn ich tatsächlich einen SATA Treiber brauchen sollte, dann würde ich gerne wissen, was das für ein Treiber ist und von welcher Internetseite ich diesen Treiber downloaden kann, da meine mit dem ASUS Mainboard mitgelieferte Original-CD aus unerklärlichen Gründen vom DVD-RW Laufwerk nicht mehr gelesen werden kann.

Genügt es vor der Installation des Betriebssystems im BIOS die SATA HD dann als Bootlaufwerk anzugeben oder müssen im BIOS noch mehr Einstellungen vorgenommen werden ...

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Robert Korajman
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
oele3110

oele3110

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
30
Ort
Falkensee
Hi!
Du brauchst bei der Installation von Windows XP tatsächlich eine Treiber Diskette (Ich kenne es jedenfalls nicht anders, bitte korrigieren wenn falsch). Den Treiber bekommst du auf der ASUS Homepage, da wählst du dein Board aus und dann müsste der da sein.
Wie du den Treiber auf die Diskette kriegst steht eigentlich normalerweise im Handbuch.
Im BIOS musst du nur den SATA-Controller aktivieren und die SATA Platte als 1 Boot Device auswählen.

MFG Oele
 
#3
S

SuperTux

Gast
Probier doch einfach aus, ob du einen Treiber brauchst, in dem du von der XP-CD bootest, und guckst, ob XP die Platte erkennt.
 
#4
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
6.124
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Hallo,
aller Voraussicht nach wirst du diesen Treiber brauchen. Da XP zu einem Zeitpunkt programmiert wurde, als es noch keine SATA HDD's gab, bringt XP auch keine Treiber dafür mit. Hier ist recht anschaulich beschrieben, wie man XP installiert, inkl. der Installation dieses Treibers von einer Floppy.
http://www.timetraveler.ch/xp.html
Den Treiber solltest du problemlos auf der Homepage deines MoBo Herstellers bekommen.
 
#5
B

Bommel260368

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Ort
Krefeld
Den SATA-Treiber auf Diskette brauchst du auf alle Fälle dann wenn du die SATA-Platte als Systempartition für dein BS benutzt. Dies ist zumindest der Fall wenn ein RAID-Verbund eingesetzt wird. Windows XP hat keine eigenen SATA-Treiber integriert. Die Angabe des Treibers bei der Installation erreichst du über F6. Wie das im Falle ohne RAID-Verbund aussieht, kann ich nicht genau sagen. Bei mir wurde er benötigt.

In der Regel liegen die SATA-Treiber auf der Mainboard-CD vor und müssen auf eine Diskette kopiert werden.
 
#6
N

NullNull

Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
5
@Bommel,

Richtig, Die Treiber für das Raid liegen auf der Board CD vor und müssen auf eine Diskette gespeichert werden.
Oder das Raid im Bios abschalten!

@korajman
Aber Vorsicht ich hoffe Du weist wie das geht!

NullNull
 
#7
K

korajman

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2006
Beiträge
57
Hallo Leute,

es ist nicht selbstverständlich, so viele Informationen von Euch zu bekommen! Daher bedanke ich mich an dieser Stelle ausdrücklich für alle Beiträge zu diesem 'SATA Treiber' Thema!

Viele Grüsse
Robert Korajman aus Wien / Österreich

PS.: Nachträglich noch die genaue Produktbezeichnung meines ASUS Mainboard: P5LD2 Deluxe
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
M

michi_33

Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
2
hallo

es ist eine diskette mit dem sata-treiber notwendig.
ich hatte dieselbe meldung bei mir.
dann habe ich denn treiber reingelesen und das hat auch prima funktioniert,
doch dann kam eine weitere meldung:
bitte legen sie die diskette mit der aufschrift "windows xp professional-cd" in laufwerk A ein :wut

bitte um hilfe

mfg
michi
 
#9
Y

Yanou

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
567
Alter
35
Ort
Berlin
hier dürfte nen schaden an deiner diskette oder win cd vorliegen!

Gruß Yanou
 
#10
J

jaa.daco

Dabei seit
03.09.2006
Beiträge
13
Ich habe auch einen Rechner neu zusammengebaut und keine Diskette benötigt. Der entsprechende Treiber wird nur dann benötigt wenn mehrere Platten im Raidbetrieb laufen sollen. Bei meinem Asusboard war der Treiber auf CD mit dabei. Nun hab ich sinnloser Weise ein Diskettenlaufwerk im Rechner was ich eigendlich nicht haben wollte.:wut
 
Thema:

XP Professional auf SATA Festplatte - SATA Treiber erforderlich !?

XP Professional auf SATA Festplatte - SATA Treiber erforderlich !? - Ähnliche Themen

  • Outlook 2019 Professional kommen nicht alle E-Mails an und habe keinen Stammordnerpfad um INBOX einzutragen

    Outlook 2019 Professional kommen nicht alle E-Mails an und habe keinen Stammordnerpfad um INBOX einzutragen: Outlook 2019 Professional kommen nicht alle E-Mails an und habe keinen Stammordnerpfad um INBOX einzutragen! Es gibt eine Anleitung für Outlook...
  • MS-Outlook (MS Office Professional Plus 2016) unter Windows 10 verlangt seit 22.5.19 ständig Authentifizierung meines email-Accounts über Google-Konto

    MS-Outlook (MS Office Professional Plus 2016) unter Windows 10 verlangt seit 22.5.19 ständig Authentifizierung meines email-Accounts über Google-Konto: Hallo, ich nutze MS-Outlook unter MS Office Professional Plus 2016 und Windows 10 als email-Prgramm. Mein email-account läuft als Googlemail...
  • Fehlercode 0x8007000D in Windows 7 professional

    Fehlercode 0x8007000D in Windows 7 professional: Guten Tag! Kann mir jemand sagen, wie der im Betreff angeführte Fehlercode zu beheben ist. Ich muß innerhalb von 30 Tagen Windows 7 neu...
  • Upgrade von Win 7 Home auf Win 10 Professional

    Upgrade von Win 7 Home auf Win 10 Professional: Liebe Community, ich bin mit meinem Latein am Ende. Habe heute eine OEM Produkt-Key für ein Upgrade meines Win7-Rechners auf Win10 Pro zu...
  • Windows 7 Professional

    Windows 7 Professional: Der Dienst Windows-Fax und -scan macht plötzlich folgendes Problem: Scanne ich mit "Vorschau" (und richte den Rahmen des geplanten Scans ein) und...
  • Ähnliche Themen

    Oben