XP Prof. bleibt beim Start hängen

Diskutiere XP Prof. bleibt beim Start hängen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Hallo Zusammen, ich hatte gestern einen kurzen Stromausfall, so dass sich mein Rechner ausschaltete. Beim neuen Starten kommt er jetzt nur noch...
#1
U

UweK

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
16
Hallo Zusammen,

ich hatte gestern einen kurzen Stromausfall, so dass sich mein Rechner ausschaltete.
Beim neuen Starten kommt er jetzt nur noch bis zum XP Prof. Bildschirm mit der farbigen laufenden Leiste, danach versucht er offensichtlich noch vom Laufwerk zu booten was natürlich nicht funktioniert und dann ist Ruhe und der Bildschirm bleibt schwarz.
Selbst im abgesicherten Modus oder in der letzten funktionierenden Einstellung passiert nichts mehr.
Was kann ich tun, damit ich wieder an meine ganzen Dateien komme?
Gruß
Uwe
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Am Anfang nach der Geräte-Erkennung F8 drücken und versuchen in den abgesicherten Modus zu kommen. Wenn das klappt, muss man nicht gleich von einem durch den Stromausfall verursachten Hardware-Defekt ausgehen. Dort gucken, ob es im Gerätemanager irgendwelche gelben/roten Ausrufezeichen gibt. Versuche dann, einen Systemwiederherstellungspunkt vor dem Stromausfall wiederherzustellen.
 
#3
P

Prometheus

Gast
Tja, ich glaube, dass er mit dem abgesicherten Modus auch nicht mehr all zu weit kommt. Ich würde eher mal ins BIOS schauen, ob sich da was an den Werten verstellt hat.
 
#6
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
stimmt, mit chkdsk könnte er das eventuell wieder herrichten. müsste eigentlich funktionieren. da hat sich wohl durch den Stromausfall eine Startdatei oder ein starteintrag verabschiedet.. bzw. wurde beschädigt..
 
#7
U

UweK

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
16
Hallo,
danke für Eure Tipps, leider komme ich nicht weiter.
Ich habe gemäß der Anleitung die Reparaturanleitung durchgeführt, aber ab dem Zeitpunkt wo er eine frühere Version sucht ist absoluter Stillstand.

Ach noch was:
Wenn ich versuch im abgesicherten Modus zu starten bringt er irgendwann die Meldung:"Press Cancel to loading SPTD.sys"

Was jetzt??

Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
jeth

jeth

Dabei seit
04.05.2005
Beiträge
151
Alter
54
hallo,

deine beschreibung nach (wenn ich es richtig gelesen habe hat der stomausfall den rechner abgeschaltet) schätze ich:

1. ein ramspeicher hat sich verabschiedte (überspannung)
2. oder dein netzteil ist hin (überspannung)

würde erstmal die rams tauschen.

habe aber auch schon gehabt, das nach einem stromausfall sich das mainboard verabschiedet hat.

ich tippe eigentlich auf ein hardwarfehler.
 
#9
U

UweK

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
16
Hallo Zusammen,

hat vielleicht noch jemand eine andere Erklärung?
Ich werde heute Abend einmal die Rams aus-, bzw vertauschen um zu sehen was Sache ist.

Uwe
 
#10
P

Prometheus

Gast
Du kannst dir die Sache vereinfachen, indem du dir Memtest (vielleicht bei einem Kumpel, Arbeit) besorgst, und damit die Rams testet. Wenn das Netzteil hin wäre, würde nichts mehr gehen, würde ich als ausschließen. Ich nehme auch an, dass das System zerschossen ist. Aber wie gesagt, ich würde alle Einstellungen von Anfang an kontrollieren und das heißt, im Bios beginnen ...
 
#11
U

UweK

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
16
Hallo Prometheus,

wie bekomme ich den Memtest dann zum laufen, wenn der Rechner beim Hochfahren hängen bleibt?

Gruß
Uwe
 
#12
jeth

jeth

Dabei seit
04.05.2005
Beiträge
151
Alter
54
Wenn das Netzteil hin wäre, würde nichts mehr gehen, würde ich als ausschließen. Ich nehme auch an, dass das System zerschossen ist.

das kannst du so nicht sagen, beim booten werden schon dateien in den arbeitsspeicher geladen, wenn das netzteil nucht 100% arbeitet werden die mangels stromzufuhr gelöscht oder nicht richtig verarbeitet. das führt zu solchen fehlern. hab ich schon mehrfach erlebt, gerade nach stomausfällen oder gewitter.

die ramspeicher einfach tauschen, bzw wenn du nur einen hast mal einen anderen slot benutzen.
 
Thema:

XP Prof. bleibt beim Start hängen

XP Prof. bleibt beim Start hängen - Ähnliche Themen

  • Startprobleme WIN10 Prof

    Startprobleme WIN10 Prof: Nach längerer krankheitsbedingter Abwesenheit und damit NICHTBENUTZUNG des PC verlangt der Start von Windows 10 Professional (10.0.16299.64)...
  • Bei meinem neuen PC finde ich keinen Media Player mehr (Windows 10 prof.). Woran liegt das?

    Bei meinem neuen PC finde ich keinen Media Player mehr (Windows 10 prof.). Woran liegt das?: Gesucht wird das, was mein alter PC hatte: Media Player und Brennsoftware. Vielen Dank für einen Hinweis.
  • Oktober Update Win 10 Prof. - Ereignisanzeige Warnung Ereignis-ID 1534

    Oktober Update Win 10 Prof. - Ereignisanzeige Warnung Ereignis-ID 1534: Seit dem Update auf 1809 habe ich zu Hunderten im Ereignis-Protokoll Anwendung Warnungen mit der ID 1534. Hat jemand eine Ahnung und sogar noch...
  • Windows10 64bit Prof.

    Windows10 64bit Prof.: Hallo zusammen, hatte gestern einen komplettabsturz von Windows während eines Spiels ( Bluescreen und Neustart ). Seitdem starte der PC zwar aber...
  • XP Prof - System bleibt stehen

    XP Prof - System bleibt stehen: ... vielleicht hat jemand eine hilfreiche Idee.... sobald ich eine leere oder beschriebene CD / DVD ( auch Originale ) in meine CD / DVD...
  • Ähnliche Themen

    Oben