XP Pro vs. Windows Media Center

Diskutiere XP Pro vs. Windows Media Center im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Forum, ich habe gestern eine Version von Windows Media Center bekommen, mein Bekannter braucht diese nicht mehr weil er nun Vista hat. :up...

Rocky590

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
58
Hallo Forum,

ich habe gestern eine Version von Windows Media Center bekommen, mein Bekannter braucht diese nicht mehr weil er nun Vista hat. :up

Ich habe von WMC noch nichts gehört, kann mir mal jemand sagen, was der Unterschied zu meiner Windows XP Pro Version ist ? :sneaky

Lohnt sich eine Installation von WMC oder soll ich mir die Arbeit sparen und bei XP Pro bleiben ?

Fragen über Fragen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen ! :sing

Mit freundlichen Grüßen

Heike
 
G

Gast

Gast
Google doch mal.... oder schau z.B. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_XP

Auszug aus dem o.g. Wikipediatext:
Die „Professional Edition“ wurde für den Einsatz in Unternehmen entwickelt und enthält Funktionen wie z. B. Fernverwaltung (Remote Control), Dateiverschlüsselung (EFS), zentrale Wartung mittels Richtlinien oder die Nutzung von mehreren Prozessoren (SMP).

Die „Media Center Edition“ basiert ebenfalls auf der „Professional Edition“ und enthält spezifische Erweiterungen für auf multimediale Inhalte sowie deren Wiedergabe spezialisierte Computer, die in der Regel mit einer TV-Karte ausgestattet sind. Augenscheinlichstes Merkmal ist die Möglichkeit der vereinfachten Bedienung durch Darstellung auf einem normalen Fernsehapparat und Steuerung mittels Fernbedienung. Microsoft versucht damit, die Lücke zwischen reinem Computer und Media-Center-Computer für das Wohnzimmer zu schließen. Windows XP Media Center Edition erfuhr 2003 die erste Aktualisierung, die aktuelle Version ist Windows XP Media Center Edition 2005. Während die erste Version der Windows XP Media Center Edition nur im Paket mit entsprechenden Computern vertrieben und nicht als Einzelprodukt verfügbar war, sind die aktualisierten Fassungen auch einzeln über den Vertriebskanal „System Builder“ zu erwerben. Seit der letzten Version können Consumer-Endgeräte wie z. B. DVD-Recorder, Xbox 360 etc. über eine Netzwerkverbindung mit dem Betriebssystem kommunizieren. Hierfür ist in diesen Endgeräten ein Windows XP Media Center Edition als „embedded Version“ oder ein zur Media Center Edition kompatibles Frontend implementiert.
 

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.973
Ort
Niederbayern
Nur zur Info: Falls dein Bekannter sich keine Vollversion oder SB/OEM-Version von Vista gekauft hat sondern ein Update (z.B. mit dem Gutschein der zuletzt den neuen PCs beilag wo man nur die Versandkosten bezahlen muß) ist die Weitergabe der bisherigen Windows-Version nicht erlaubt. Das Vista-Upgrade ist nur zusammen mit der vorherigen XP-Version legal, die darf man nicht trennen und auf verschiedenen Rechner gleichzeitig installiert haben.
 

Rocky590

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
58
Hallo,
um Euch erst einmal zu beruhigen; bei der MC Version scheint es sich um eine Vollversion und nicht um eine OEM zu handeln. Ich habe eine eigenständige Reg. Nr. dafür bekommen (alter Aufkleber vom PC wurde entfernt).

Habe meinen Bekannten mal gefragt; die Vista Version ist keine Update Version, da er sie zusammen mit einem neuen PC gekauft hat.

Das beruhigt mich dann doch !

Also, da ich keine TV Karte im PC habe oder mein Rechner mit einer guten Soundkarte ausgerüstet wäre, werde ich die MC Version wohl noch nicht auf den PC bringen.

Vielen Dank für die informativen Links, hab viel gelesen aber wenig verstanden ! LOL

Mit freundlichen Grüßen

Heike
 

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.973
Ort
Niederbayern
Gut, mit der Lizenz wäre das dann OK. Aber warum solltest du die Version nicht auf den PC bringen? Installieren kann man sie doch ohne TV-Karte auch, als DVD-Player und Musik-/Foto-Verwaltung kann man sie ja immer noch nutzen. Und selbst wenn du das Mediacenter nicht startest ist die MCE fast eine XP Professional.
 
Thema:

XP Pro vs. Windows Media Center

XP Pro vs. Windows Media Center - Ähnliche Themen

Nach Eingabe eines Lizenzkeys für ein Upgrade auf Win 10 Pro ist stattdessen Win 10 Enterprise installiert und er sagt das Windows nicht aktiviert ist: Guten Tag! Also, ich hatte bisher immer ein Windows 10 Home, welches ich durch das kostenlose Upgrade von Windows 7 erhalten hatte. Das hat...
Windows 10 Pro Bluetooth Problem: Hallo! Ich wollte gerne meinen Wii-Controller mit meinem PC verbinden, um auf dem Emulator Dolphin alte Wii-Spiele erneut spielen zu können. Da...
Bemerkungen zur Entwicklung von Windows und Microsoft im Allgemeinen: Warum schreibe ich hier? Weil ich nicht weiß, wo ich sonst meine Meinung abgeben soll. Ich hoffe, auch die Mitarbeiter von Microsoft lesen hier...
Nvidia Shield TV und Nvidia Shield TV Pro 2019 - Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es?: Auch der eine oder andere Windows Nutzer fand schon die bereits verfügbaren Nvidia Shield Geräte als Ersatz für einen PC im Wohnzimmer sehr...
Huawei Smartphone kaufen - Ja oder Nein? Lohnen sich Huawei P30 Pro oder Mate 20 Pro noch?: Aus Mangel an Windows 10 Smartphones greift man auch als Microsoft Fan zu Android und mancher würde auch gern ein Huawei Smartphone kaufen, ist...
Oben