Xp-Netzwerkfragen

Diskutiere Xp-Netzwerkfragen im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich WinXP - Netzwerk; Hallo Leute, ich will bei mir ein vorhandenes Netzwerk umbauen und auf Windows XP Prof. aufrüsten. Es sollen 3 PC ringförmig vernetzt werden. Da...
#1
S

Solya

Threadstarter
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
1
Hallo Leute,
ich will bei mir ein vorhandenes Netzwerk umbauen und auf Windows XP Prof. aufrüsten. Es sollen 3 PC ringförmig vernetzt werden. Da auf PC 3 alte Software installiert ist unter Windows 98, für die ich leider die Original-CD nicht mehr habe, muss ich wohl oder übel diesen PC beibehalten, da ja ein kopieren auf einen neuen PC nicht reicht, weil dann die Registry-Infos fehlen.
Die Fragen sind nun:
1. Kann ich einen WIN 98 -PC an ein XP-Netz anhängen und wie?
2. Die Verkabelung erfolgt ja ringförmig. Vorhanden ist ein sog. "Cat 5"-Kabel (100MHz). Jemand hat nun gesagt, dass wenn die Vernetzung z.B. PC1-PC2-PC3 ist, dass dann immer PC2 eingeschaltet sein muss, damit PC1 und PC3 miteinenander kommunizieren können. Stimmt das? Wenn ja, kann man es umgehen?
3. Oder kann ich die PC´s auch sternförmig verbinden? z.B. PC1-PC2-PC3, wobei PC2 als "Server" dient? Zwischen PC1 und PC3 würden eh keine Daten ausgetauscht. Brauche ich dann in PC2 wohl 2 NEtzwerkkarten?
Tja, das war`s für´s erste - besten Dank schon mal für die Antworten!
Grüsse
Alexander
asolya@gmx.de :knall
 
#2
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.467
Alter
48
Ort
Basel
Hi

Und warum hängst Du nicht einen Hub oder Switch dazwischen? :blush

Schau mal noch hier nach!

cu :devil
 
#3
M

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
44
Zu 1: Müsste gehen wenn die IP und Netzwerkmaske im gleichen Netz hängen

Zu2: Bei einer Ringförmigen Vernetzung (also alle in einem Ring vernetzt) hat doch mindestens ein Computer zwei Netzwerkkarten, da es nur drei Computer sind können ja alle mitanander Kommunizieren auch wenn einer ausgeschaltet ist.

Zu 3: Beim Sternfärmigen Netz mit einem Hub oder Switch in der Mitte müssen nicht alle Pc´s an sein.
 
#4
Spacetom

Spacetom

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
32
Alter
55
:prof
will auch meinen Senf dazu abgeben..... *sfg*

Ringförmig ist absolut quatsch und unüblich, schafft auch keinen Vorteil (ehr Nachteil)
Ringförmige Vernetzung war eigendlich bei dem RG58 Kabel (Rund, abgeschirmt und mit einem Endwiederstand an beiden Enden des Rings) üblich. Wird heute nicht mehr gemacht.
Entscheidender Nachteil, wenn ein Kabel in dem Ring unterbrochen ist, dann steht das gesamte Netz.

Bei einer Sternförmigen Vernetzung ist dann nur ein Rechner nicht am Netz, sollte was mit dem Kabel nicht stimmen.

Einen HUB oder Switch (switch is besser da durch direkte Adressierung schneller) ist nicht besonders teuer. Bei Atelco bekommt man schon einen Hub so um die 20 Euro (4er was in Deinem Fall reicht). Alternative DSL HUB mit 4 Ports oder mal bei E-Bay schauen.... Bei einer HUB/Switchlösung ist es auch kein Problem ein Accesspoint dranzuhängen, könnte ja mal wichtig werden, wenn man noch ein WLan mit dranhängen möchte.....

Bei einem CAT bietet sich das sowieso an einen HUB zu nehmen.

Bei der Vernetzung über einen HUB ist es nicht entscheidend, welcher Rechner an ist und welcher nicht. Wichtig ist nur, Du solltest schnelle Netzwerkanmeldung einschalten, damit bei einem ausgeschlteten rechner, der eventuelle gemappte Laufwerke hat den Bootvorgang nicht unnötig lang gestalten lassen, da der bootende rechner sonst ewig nach der Resource sucht und dann mit Fehlermeldungen nervt.

So viel Spaß beim mappen und zappen :-)

Sp@cetom
 
#5
Spacetom

Spacetom

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
32
Alter
55
Originally posted by MGWIESEL,18.12.2002, 12:11
Zu2: Bei einer Ringförmigen Vernetzung (also alle in einem Ring vernetzt) hat doch mindestens ein Computer zwei Netzwerkkarten, da es nur drei Computer sind können ja alle mitanander Kommunizieren auch wenn einer ausgeschaltet ist.

:/
Das stimmt nicht ganz so.....

Es ist auch möglich einen Ring mit "nacheinanderdurchgeschliffenen" Netzwerkkarten zu bauen. Der Server wird "normal" Adressiert und benötigt keine 2 Karten.
2 karten nur bei z.B. Alternativen Netzwerken oder DSL als Zugangsserver, wenn man keinen DSL Router hat.

Entscheidend ist aber das gesamte Netz ist tot wenn ein rechner im Token ein Kabelproblem hat. Häufige Fehlerquelle Endwiederstand (glaube war 58 Ohm oder so...)

Ringsystem wurden in der Regel nur bei RG58 Verkabelung gemacht. Seit der Zeit der HUB/Switches unüblich....


Sorry wollte nich besserwissen spielen, aber es hat gereizt.....
..... es ist schön auch mal was zu wissen .... hahahahaha :aah
 
Thema:

Xp-Netzwerkfragen

Xp-Netzwerkfragen - Ähnliche Themen

  • Netzwerkfrage generell?

    Netzwerkfrage generell?: Ich hätte mal eine Frage an die Profis hier. Bei uns auf Arbeit gibt es ein Netzwerk wo sich seit neuestem die Admins beschweren weil so viele mit...
  • GELÖST Netzwerkfrage

    GELÖST Netzwerkfrage: Hallo Habe ein kleines Problem mit den Freigaben. Habe auf Rechner 1 Win XP und dort einen Drucker freigegeben sowie ein Laufwerk. Rechner 2 hat...
  • Netzwerkfragen zu Vista

    Netzwerkfragen zu Vista: Moin, ich habe 2 Fragen zum Netzwerk bei Vista, ich habe schon einige Threads dazu gelesen aber sie treffen nicht genau mein Thema. 1. Wie...
  • Anmelde & Netzwerkfragen Windows Sever 2003

    Anmelde & Netzwerkfragen Windows Sever 2003: Hallo, ich habe viele Fragen, fangen wir mal mit denen an: Wie verbinde ich mit einer Netzwerkkarte zwei völlig verschiedene Netze. Fall ist...
  • Ähnliche Themen

    • Netzwerkfrage generell?

      Netzwerkfrage generell?: Ich hätte mal eine Frage an die Profis hier. Bei uns auf Arbeit gibt es ein Netzwerk wo sich seit neuestem die Admins beschweren weil so viele mit...
    • GELÖST Netzwerkfrage

      GELÖST Netzwerkfrage: Hallo Habe ein kleines Problem mit den Freigaben. Habe auf Rechner 1 Win XP und dort einen Drucker freigegeben sowie ein Laufwerk. Rechner 2 hat...
    • Netzwerkfragen zu Vista

      Netzwerkfragen zu Vista: Moin, ich habe 2 Fragen zum Netzwerk bei Vista, ich habe schon einige Threads dazu gelesen aber sie treffen nicht genau mein Thema. 1. Wie...
    • Anmelde & Netzwerkfragen Windows Sever 2003

      Anmelde & Netzwerkfragen Windows Sever 2003: Hallo, ich habe viele Fragen, fangen wir mal mit denen an: Wie verbinde ich mit einer Netzwerkkarte zwei völlig verschiedene Netze. Fall ist...
    Oben