XP nach win 7 installieren. Problem: Win 7 CD Kaputt

Diskutiere XP nach win 7 installieren. Problem: Win 7 CD Kaputt im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi! Ich habe windows 7 auf meinem PC und würde jetzt gerne XP als 3. Betriebssystem (hab auch Ubuntu) draufziehen. Ich hab hier gelesen wie es...
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Hi!

Ich habe windows 7 auf meinem PC und würde jetzt gerne XP als 3. Betriebssystem (hab auch Ubuntu) draufziehen. Ich hab hier gelesen wie es geht doch leider ist meine Win 7 CD kaputt. Hab auf dem Rechener noch nach ihr gesucht aber vergeblich :verysad

Ausgerechnet musste vor 3 tagen der download von win 7 eingestellt werden :mad

Wisst ihr wie ich XP auch ohne win 7 CD zum laufen bringen kann?

Hoffe ihr habt eine lösung.



EDIT: hab mit easyBCD winload.exe als bootloader gefunden. Kann man den einfach kopieren und ersetzen?
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Hi.

Wenn du die Systeme auf dieselbe Platte in einer anderen Partition installieren willst, dann brauchst du eine Win7-DVD, weil du damit dann den Bootloader wiederherstellen musst, den XP dir bei der Installation entfernen wird. Möglicherweise könnte man den Loader auch mit einer Vista-DVD reparieren, das käme auf einen Versuch an.

Wenn du XP auf eine andere Festplatte installieren willst, dann kannst du die Ubuntu bzw. Win7-Platte abstöpseln und nur die zukünftige XP-Platte angekabelt lassen. Nach der XP-Installation baust du alles wieder zusammen und wählst die Bootplatte über dein (hoffentlich vorhandenes) BIOS-Boot-Menü.

Das würde klappen.

Gruß Matze
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Bei mir ist nr 1 der fall. Hab auch eine Win Vista recovery CD. (hast du den edit von mir gelesen oder kam der zu spät. kann man diese datei einfach ersetzen?)
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.247
Ort
D-NRW
Wenn alle drei Systeme wieder installiert sind, sollte schlussendlich ja eh wieder Grub die Macht übernehmen.
Daher werfe ich mal die Super Grub Disk hier rein und den Wiki-Eintrag von Ubuntuusers.

Dann hört es bei mir aber auch auf - habe mich damit nicht wirklich beschäftigt.
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Bei mir ist nr 1 der fall. Hab auch eine Win Vista recovery CD. (hast du den edit von mir gelesen oder kam der zu spät. kann man diese datei einfach ersetzen?)

Ob man den Loader einfach so ersetzen kann, weiß ich nicht. :nixweis

Recovery-DVDs nützen in diesem Fall nichts. Damit kannst du die nötige Systemstartreparatur nicht starten.

Wenn du alle Systeme auf der selben Platte hast, nur in verschiedenen Partitionen, dann kommst du um einen Bootloader nicht drumrum. Dabei fällt mir aber ein, das das auch mit Ubuntu bzw. Grub zu machen wäre (vermute ich).

Wenn du XP installierst, wirst du danach erstmal nur an XP rankommen. Die anderen beiden Systeme werden nicht startbar sein. Wenn du aber Grub installierst, sollte der für den Zugang zu allen Systemen sorgen können.

Bevor du aber jetzt anfängst sollte das erstmal jemand bestätigen der das ganz genau weiß. Ich hab das mal gemacht und das hat glaube ich auch geklappt, ist aber lange her.

Gruß Matze
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Ja, ich hab mir eben auch xfd & Super grub disk heruntergeladen. Das brenn ich jetzt auf CD. Wenn ich win XP installiert habe, muss ich die CD einlegen und den bootloader starten. Würde es dann wieder gehen? Kann man nachträglich noch den loader sichern?
 
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
Ja, ich hab mir eben auch xfd & Super grub disk heruntergeladen. Das brenn ich jetzt auf CD. Wenn ich win XP installiert habe, muss ich die CD einlegen und den bootloader starten. Würde es dann wieder gehen? Kann man nachträglich noch den loader sichern?

Ich hatte eigentlich gedacht das man die ganze Aktion nach der XP-Installation mit der Ubuntu-CD (Grub) hinbiegen könnte...

Gruß Matze
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.247
Ort
D-NRW
Der Weg über die Super Grub Disk soll der einfachere Weg sein.
Schauen wir mal.
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Ich werd es mit beidem versuchen (werde mir eh irgentwan win 7 kaufen)

Damit ich es richtig verstanden habe:

-Ich brauche nur die GRUB CD um Win 7 zum laufen zu bringen
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Ok, ich werd es versuchen. Die daten habe ich noch von der win 7 instalation gesichert.

Mal hoffen das ich es schaffe. :beten2
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Setup startet nicht

Ich habs ein paar mal ausprobiert, doch immer wenn ich die cd boote kommt nach einer zeit die meldung das ich die festplatte auf viren überprüfen soll oder die Festplatten einstellungen verändern muss. Wenn ich von windows 7 das Setup starten will kommt die Meldung das die vorhandene win version neuer ist als die auf der CD. (Siehe anhang)

Ich hab echt keine ahnung was jetzt nicht geht.

Partion eigenschaften:
(K: )
Lokaler datenträger
Dateisystem NTFS
96,2 GB Speicherplatz
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Ich hab in einem tutorial gesehen das win xp bei SATA festplatten nicht läuft. Im BIOS steht das ich eine SATA habe. In dem Tutorial haben sie gesagt das man im bios SATA zu ATA umstellen soll. gesauso wie Flash cache model > off.


Doch die finde ich nicht im BIOS. :confused

Wisst ihr wo es im bios sein soll oder ob man es auch anders verändern kann?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
...Doch die finde ich nicht im BIOS. Wisst ihr wo es im bios sein soll oder ob man es auch anders verändern kann?
Such' dort mal nach "IDE", "IDE-kompatibel" oder ähnlich. Die Bezeichnungen unterscheiden sich bei den verschiedenen Boards mitunter. So steht z. B. anstelle von "SATA" auch oft "AHCI".
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
G´Habs nicht gefunden :nixweis

Ausser

Sata Pri Master und so. Hab aber keine ahnung was das jetzt sein soll :D
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Wie kann ich den xp denn sonst installieren? Unmöglich? Oder kann man es mit anderen mitteln umstellen?
 
frankbier

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Möglichkeit 1. SATA Treiber suchen auf Diskette speichern . Bei der Installation von XP wird man dann aufgefordert mit F6 die Treiber zu installieren.

oder : XP nur virtuell installieren

oder : du stellst im Bios um, musst dann aber auch Win 7 neu installieren
 
P

Pinball

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
58
Alter
27
Hab XP auf Virtual box auf meinem USB Stick installiert. So richtig das ware ist es ja nicht.

Kann ich mit windows denn auch einen Live USB stick machen? Kennt ihr dafür ein tutorial?
 
Thema:

XP nach win 7 installieren. Problem: Win 7 CD Kaputt

XP nach win 7 installieren. Problem: Win 7 CD Kaputt - Ähnliche Themen

Probleme mit Dual Boot (Win 10/7): Hallo zusammen, gestern habe ich voller Naivität Win 10 neben meiner Win 7 Installation installiert um hier Dual Boot zu betreiben...
Win 10 pro mit Win XP und Win 7 auf 3 Prtitionen.: Moin! Bevor ich Win 10 pro auf einer neuen Platte installiert habe, hatte ich zwei OS auf 2 Partitionen (XP und Win 7) laufen. Zuerst das ältere...
Win 10 pro mit Win XP und Win 7 auf 3 Prtitionen.: Moin! Bevor ich Win 10 pro auf einer neuen Platte installiert habe, hatte ich zwei OS auf 2 Partitionen (XP und Win 7) laufen. Zuerst das ältere...
Win 8 Installation als Mutiboot funktioniert nicht, Partitionierung nicht möglich: Hallo an alle. :blush Zuerst einmal vielen Dank an die Forumsbetreiber und alle Mitwirkenden für den Aufwand und die Arbeit, die so ein Forum mit...
Alte Platte (Win XP) 7 als "XP-Modus" einbauen?: Hallo Community, ich habe schon viel gelesen zum Thema XP-Platten einbauen. Aber eine Frage habe ich noch nicht beantwrten können: Ich möchte aus...
Oben